Plan je tocht hier naartoe Kopieer route
Winter wandelen Aanbevolen route

Winterwandern: Alp Dado Panorama Runde

Winter wandelen · Surselva
Verantwoordelijk voor deze inhoud
Surselva Tourismus AG Geverifieerde partner  Keuze ontdekkingsreizigers 
  • /
    Foto: Surselva Tourismus AG
  • /
    Foto: Surselva Tourismus AG
  • / Bergrestaurant Alp Dado
    Foto: Surselva Tourismus AG
  • /
    Foto: Surselva Tourismus AG
m 1800 1700 1600 3,5 3,0 2,5 2,0 1,5 1,0 0,5 km
Knirschender Schnee, herrlicher Sonnenschein und frische Bergluft. Eine Abwechslungsreiche Runde mit Höhenunterschied erwartet Sie. Die Wanderung führt am Bergrestaurant Alp Dado wie auch Burleun vorbei und gibt Ihnen die Möglichkeit das wunderschöne Panorama bei einem Getränk oder einer leckeren Speise zu geniessen.
Matig
Afstand 4 km
1:15 u
202 m
202 m

Sie haben zwei Möglichkeiten die Route zu begehen.

Variante1: Talstation Breil/Brigels-Dorf

Von der Talstation aus nehmen Sie den Sessellift der Sie nach "Crest Falla" und gleichzeitig zum Start der Route bringt. Von hier aus folgen Sie dem Winterwanderweg 1 bergabwärts. Nach ca. 500 Meter bei der Spitzkehre wechseln Sie zur traversierung auf den Winterwanderweg 7. Diesem folgen Sie bis Sie den Winterwanderweg 2 kreuzen. Da angekommen folgen Sie dem Winterwanderweg 2 bergaufwärts. Nun können Sie dem Winterwanderweg 2 bis zum Ende folgen, wo Sie beim Bergrestaurant "Alp Dado" ankommen. Hier bietet sich die Möglichkeit einzukehren und die Aussicht nach Obersaxen oder ins Thal zu geniessen. Vom Bergrestaurant "Alp Dado" aus, folgen Sie nun dem Winterwanderweg 1 bergabwärts. Der Weg führt  parallel zur Skipiste in Richtung Bergrestaurant "Burleun". Bleiben Sie auf dem Winterwanderweg 1 welcher Sie wieder zum Ausgangspunkt "Crest Falla" führt. Nun haben Sie die Möglichkeit die Sesselbahn zurück nach Brigels zu nehmen oder dem Winterwanderweg 1 bis runter ins Dorf zu folgen.

Variante 2: Talstation Waltensburg

Von der Talstation aus nehmen Sie den Sessellift bis zur Endstation "Alp Dado" und gleichzeitig zum Start der Route. Von hier aus folgen Sie dem Winterwanderweg 1 bergabwärts welcher Sie parallel zur Skipiste vorbei am Bergrestaurant "Burleun" führt. Hier haben Sie die Möglichkeit eine kurze Pause einzulegen um von der Sonnenterrasse aus die Bergkullisse zu geniessen. Bleiben Sie nun weiterhin auf dem Winterwanderweg 1 bis Sie zur Spitzkehre kommen, wo Sie  auf den Winterwanderweg 7 wechseln. Nach einer kurzen traversierung auf dem Winterwanderweg 7, gelangen Sie zum Winterwanderweg 2. Wenn Sie nun die Runde hoch zur "Alp Dado" abschliessen möchten, folgen Sie dem Winterwanderweg 2 bergaufwärts. Dieser führt Sie dann bis zur "Alp Dado", wo Sie mit dem Sessellift wieder nach Waltensburg fahren können. Wenn Sie jedoch lieber nach Waltensburg laufen möchten, können Sie dem Winterwanderweg 2 bergabwärts folgen. Dieser Weg führt Sie direkt zur Talstation Waltensburg.

Tip van de auteur

Auf der Wanderung werden Sie verschiedene Maiensäss-Hütten und andere rusticale Gebäude antreffen. Nehmen Sie sich zwischendurch die Zeit inne zu halten und die wunderbare Berglandschaft zu geniessen. Vielleicht sogar auf einer der Holzbänke welche Sie vor der einen oder anderen Hütte antreffen.

Einkehrmöglichkeiten:
- Hotel Ucliva, Waltensburg
- Restaurant Curtginet, Waltensburg
- Bergrestaurant Alp Dado, Waltensburg
- Bergrestaurant Burleun, Brigels
- La Famusa, Brigels

Bitte prüfen Sie vorher die Öffnungszeiten, da diese variieren.

Niveau
Matig
Techniek
Conditie
Beleving
Landschap
Hoogste punt
1.850 m
Laagste punt
1.639 m
Aanbevolen seizoen
jan.
feb.
mrt.
apr.
mei
jun.
jul.
aug.
sep.
okt.
nov.
dec.

Ruststop

Bergrestaurant Burleun
Bergrestaurant Alp Dado

Veiligheidsaanwijzingen

Bei unsicheren Wetterverhältnissen sollte die Tour nicht angetreten werden. Wetterumschwünge in den Bergen sind häufig. Wenn eine Schneefront oder ähnliches während der Wanderung aufzieht, sollten Sie rechtzeitig umkehren. Auch bei starkem Nebel raten wir von der Wanderung ab.

144   Notruf, Erste Hilfe

1414 Bergrettung REGA

112    Internationaler Notruf

SOS Bergbahnen: 0041 81 920 14 34

Tips en hints

https://www.surselva.info/Winter/Winterwandern

Start

Bergstation Crest Falla / Alp Dado (1.665 m)
Coördinaten:
SwissGrid
2'724'776E 1'182'710N
DD
46.783871, 9.072742
DMS
46°47'01.9"N 9°04'21.9"E
UTM
32T 505552 5181149
w3w 
///inklaptafel.zeeblauw.liederen

Bestemming

Bergstation Crest Falla / Alp Dado

Tochtbeschrijving

Nehmen Sie die Sesselbahn Brigels oder Waltensburg, um an den Ausgangspunkt der Panorama-Winterwanderung zu gelangen.

Noteer


Alle notites over beschermde gebieden

Openbaar vervoer

Bereikbaar met openbaar vervoer

Zughaltestelle Tavanasa-Breil/Brigels. Weiter mit dem Bus nach Brigels, Campliun. Anschliessend bis zur Talstation von Brigels laufen. Weitere Informationen zum Fahrplang entnehmen Sie der SBB Webseite: www.sbb.ch.

Routebeschrijving

Hauptstrasse (Nr. 19). Abzweiger Tavanasa-Breil/Brigels. Anschliessend die Via Principala und Casut bis Cuort nehmen.

Parkeren

Im Winter sind die Parkplätze an der Talstation in Brigels und Waltensburg in der Zone 1 von 08:00 bis 16:00 Uhr für Tagesgäste und in der Zone 2, 00:00 bis 24:00 Uhr für Maiensäss-Eigentümer und Gäste kostenpflichtig. Die ersten 30 Minuten sind gratis. Die Parkgebühren können per ParkingPay App, an den zentralen Parkuhren und für die Zone 2 an den Kassen der Talstationen beglichen werden. Die Skibusse in Brigels und Waltensburg sind weiterhin kostenlos. Informationen und Preise finden Sie unter www.brigels-bergbahnen.ch

Coördinaten

SwissGrid
2'724'776E 1'182'710N
DD
46.783871, 9.072742
DMS
46°47'01.9"N 9°04'21.9"E
UTM
32T 505552 5181149
w3w 
///inklaptafel.zeeblauw.liederen
Aankomst met de trein, auto, te voet of met de fiets

Aanbevelingen voor de kaart van de auteur

Auf der Wintererlebniskarten sind die Schlittelwege, Winterwanderwege und Langlaufloipen der Region aufgeführt. Auf der Rückseite der Karten finden Sie weiterführende Informationen sowie nützliche Hinweise.

Uitrusting

Winterfestes Schuhwerk ist ein Muss. Nehmen Sie für die Wanderung ausreichend warme Kleidung mit und bei Möglichkeit etwas zu trinken. Sie bewegen sich auf bis zu 1`800 M.ü.M.. Sonnenschutz und Kopfbedeckung sind von Vorteil und bei empfindlicher Haut ein muss. Schützen Sie Ihre Augen mit einer Sonnenbrille.

Basisuitrusting voor een winterwandeling

  • Stevige, comfortabele en waterdichte wandelschoenen die geschikt zijn voor gebruik in de winter (B1+ aanbevolen)
  • Vochtafvoerende kleding in lagen
  • Lange, warme technische sokken plus voeringen
  • Rugzak (met regenhoes)
  • Water- en winddichte bergbeklimmersjas en -broek met enkelverstelling of aparte beenkappen
  • Lip balsem (SPF 30+)
  • Water- en winddichte handschoenen plus dunne fleece binnenhandschoenen
  • Sjaal
  • Muts
  • Zonnebril
  • Genoeg proviand en drinkwater
  • Eerst hulp set
  • Blarenpleisters
  • Overlevingstas
  • Redingsdeken
  • Hoofdlamp
  • Zakmes
  • Fluitje
  • Mobiele telefoon
  • Contant geld
  • Navigatieapparatuur / kaart en kompas
  • Gegevens voor in geval van nood
  • ID

Winterwandeling technisch

  • Wandelstokken voorzien van sneeuwmanden
  • Minimaal stijgijzers en een basis ijsbijl worden aanbevolen voor steilere terreinen
  • Deze uitrustingslijst is niet volledig en dient alleen als suggestie voor wat je mee zou moeten nemen.
  • Voor je eigen veiligheid moet je alle instructies over het juiste gebruik en onderhoud van je uitrusting zorgvuldig lezen.
  • Zorg ervoor dat de apparatuur die je meeneemt, voldoet aan de plaatselijke wetgeving en geen verboden voorwerpen bevat.

Vragen & antwoorden

Stel de eerste vraag

Wilt u de schrijver een vraag stellen?


Reviews

Schrijf je eerste review

Wees de eerste om anderen te beoordelen en te helpen.


Foto's van anderen


Niveau
Matig
Afstand
4 km
Duur
1:15 u
Stijgen
202 m
Afdalen
202 m
Bereikbaar met openbaar vervoer Mooi uitzicht Rondtocht Horeca onderweg Kindvriendelijk Opstap/uitstap liftstation Surface neigeuse damée
1600 m 1800 m
Morgen
1600 m 1800 m
Middag

Lawine omstandigheden

·

Statistiek

  • Inhoud
  • Toon afbeeldingen Verberg afbeeldingen
Functies
2D 3D
Kaarten en paden
Duur : uur
Afstand  km
Stijgen  m
Afdalen  m
Hoogste punt  m
Laagste punt  m
Om de zoom van de kaart te veranderen, de pijlen samen schuiven.