Delen
Favorieten
plan je tocht hier naartoe Kopieer route
Fitness
Wandeling

Zweipässewanderung Bischol- und Glaspass

Wandeling · Switzerland
Verantwoordelijk voor deze inhoud
Surselva Tourismus AG Geverifieerde partner   Keuze ontdekkingsreizigers 
  • Bischolasee mit Beverin und Bruschghorn
    / Bischolasee mit Beverin und Bruschghorn
    Foto: Region Surselva Tourismus
  • / Mädelti
    Foto: Region Surselva Tourismus
  • / Mädelti mit Blick auf Salpenna
    Foto: Region Surselva Tourismus
  • / Spiegelung im Bischolasee
    Foto: Region Surselva Tourismus
  • / Glasergrat
    Foto: Region Surselva Tourismus
  • / Blick ins Safiental
    Foto: Region Surselva Tourismus
  • / Beverin und Bruschghorn
    Foto: Region Surselva Tourismus
  • / Glaspass
    Foto: Region Surselva Tourismus
  • / Safien Platz
    Foto: Region Surselva Tourismus
m 2600 2400 2200 2000 1800 1600 1400 1200 1000 14 12 10 8 6 4 2 km

Von der Posthaltestelle Abzweigung Gün geht es zu Beginn ein kurzes Stück über die Strasse Richtung Süden, weiter über die Brücke und links auf einem Feldweg zum Talboden. Nach der Überquerung der Brücke über die Rabiusa beginnt der Aufstieg zum Bischolpass.
zwaar
14,2 km
7:00 u
983 m
945 m

Nach ca. 230 Meter biegen wir links ab und folgen dem Fahrweg, der schon bald in einen Fussweg übergeht. Nun steigt der Weg sanft, aber kontinuierlich den Berg hinauf. Für eine erste Pause mit einer grandiosen Aussicht bietet sich das Maiensäss Mädelti geradezu an. Frisch gestärkt geht es weiter bis über die Waldgrenze hinauf, wo wir schon bald die Passhöhe erreichen. Hier biegen wir nach Süden ab und wandern über den Feldweg bis zu den Gebäuden der Alp Lüsch. Von dort geht es rechts auf einem Fahrsträsschen weiter, bis es wieder in einen Fussweg übergeht. Über den Glasergrad erreichen wir den höchsten Punkt der Wanderung, wo man eine wunderbare Aussicht auf den Piz Beverin, das Domleschg und das Safiental geniessen kann.

Weiter geht es über den Bruchbüel hinunter zum Glaspass. Von dort führt der Weg von Usser Glas über das Strässchen nach Inner Glas und weiter über den historischen Weg hinunter nach Safien Platz.


Siehe auch
Safiental Tourismus
7104 Versam
Tel. 0041 81 630 60 16
E-Mail: info@safiental.ch
Internet: www.safiental.ch




Tip van de auteur

Sehenswert ist auch die Kirche von Safien Platz.

Verpflegung und Unterkunft:

  • Spensa - Laden für Produkte aus dem Safiental, 7107 Safien Platz, www.spensa.ch
  • Gasthaus Rathaus, 7107 Safien Platz, Tel. 0041 81 647 11 06, www.gasthaus-rathaus.ch
  • z'Cafi, 7107 Safien Platz, Tel. 0041 78 754 84 93, www.z-cafi.ch
  • Kleinhotel Nühus, Bruschgaleschg, 7107 Safien Platz, Tel. 0041 81 630 60 66, www.safientalferien.ch

 

Niveau
zwaar
Techniek
Conditie
Beleving
Landschap
Hoogste punt
2122 m
Laagste punt
1225 m
Aanbevolen seizoen
jan.
feb.
mrt.
apr.
mei
jun.
jul.
aug.
sep.
okt.
nov.
dec.

Veiligheidsaanwijzingen

Bei unsicheren Wetterverhältnissen sollte die Tour nicht angetreten werden. Wetterumschwünge in den Bergen sind häufig. Wenn eine Regenfront oder ähnliches während der Wanderung aufzieht, sollte Sie rechtzeitig umkehren.

 

Start

Gün (1277 m)
Coördinaten:
Geografisch
46.703516, 9.325284
UTM
32T 524866 5172269

Bestemming

Safien Platz

Tochtbeschrijving

Gün - Rüti - Mädelti - Bischolpass - Lüschalp - Glaser Grad - Bruchbüel - Glaspass - Usser Glas - Inner Glas - Safien Platz

Noteer

Wildlife refuge Tschappina: 20.12 - 30.03
alle notites over beschermde gebieden

Aankomst met de trein, auto, te voet of met de fiets

Uitrusting

Gute Wanderschuhe mit gutem Profil, wetterangepasste Kleidung (Regenjacke/Sonnenschutz), Wechselkleidung, Erste-Hilfe-Set, Getränk, Verpflegung, ev. Wanderstöcke.

 


Vragen & antwoorden

Stel de eerste vraag

Heb je een vraag over deze inhoud? Stel hier je vraag.


Reviews

Schrijf je eerste review

Wees de eerste om anderen te beoordelen en te helpen.


Foto's van anderen


Niveau
zwaar
Afstand
14,2 km
Duur
7:00u
Stijgen
983 m
Afdalen
945 m
Tocht van a naar b

Statistiek

  • 2D 3D
  • Inhoud
  • Nieuwe POI
  • Show images Hide images
: uur
 km
 m
 m
 m
 m
Om de zoom van de kaart te veranderen, de pijlen samen schuiven.