Plan je tocht hier naartoe Kopieer route
Wandeling Aanbevolen route

Walserweg Arosa - Davos

Wandeling · Zwitserland
Verantwoordelijk voor deze inhoud
Arosa Lenzerheide Geverifieerde partner  Keuze ontdekkingsreizigers 
  • Davos
    / Davos
    Foto: Andrea Mende, Arosa Lenzerheide
  • / Davos
    Foto: Andrea Mende, Arosa Lenzerheide
  • / Die Feuerstelle liegt am Fusse des Schiesshorns
    Foto: Arosa Tourismus, Arosa Lenzerheide
  • / Herrlicher Sommerabend in der Isel
    Foto: Arosa Tourismus, Arosa Lenzerheide
m 2400 2200 2000 1800 1600 1400 16 14 12 10 8 6 4 2 km
Eindrückliche Steinlandschaften auf dem Walserweg zwischen Arosa und Davos. 
zwaar
Afstand 16,1 km
5:47 u
855 m
1.053 m

Diese mittelschwere Wanderung abseits verbauter Wege über unberührte Berge verbindet Arosa und Davos. In Aorsa startet die Wanderung durch die eindrückliche Landschaft der Isel und führt dann langsam aber stetig den Furggawald hinauf, wo sich das Dorf Arosa aus der Distanz bewundern lässt. Zwischen den verwitterten Kalktürmen der Amselfluh und den steilen Flanken des Furggahorns lassen sich mit etwas Glück Gams-, Hirsch- und Steinwild beobachten.
Die Maienfelder Furgga ist  einer der beliebtesten Passübergänge ins östlich gelegene Davoser Landwassertal und führt in recht direkter Linie von Arosa nach Davos Frauenkirch. Gleichzeitig ist die Strecke eine Etappe des Walserweges. Die malerische Stafelalp, an der Sie auf dem Abstieg vorbeikommen, war übrigens auch Rückzugsort des deutschen Malers Ernst Ludwig Kirchner. 

Profielfoto van: Andrea Mende
Auteur
Andrea Mende
Laatste wijziging op: 29.12.2020
Niveau
zwaar
Conditie
Beleving
Landschap
Hoogste punt
2.436 m
Laagste punt
1.540 m
Aanbevolen seizoen
jan.
feb.
mrt.
apr.
mei
jun.
jul.
aug.
sep.
okt.
nov.
dec.

Tips en hints

Diese Wanderung ist nur im Sommer möglich.

Start

Untersee Arosa (1.738 m)
Coördinaten:
SwissGrid
2'771'153E 1'183'701N
DD
46.782478, 9.680188
DMS
46°46'56.9"N 9°40'48.7"E
UTM
32T 551921 5181216
w3w 
///inzaait.stoel.touwtje

Bestemming

Davos-Platz

Tochtbeschrijving

Ausgangspunkt für diese Bergwanderung ist der Unterseeplatz. Auf geteerten Wegen gehts zur Kläranlage, dort überquert man den Welschtobelbach bei der "mini Golden-Gate-Brücke". An der Isel-Wiese vorbei fängt der Weg langsam, aber regelmässig zu steigen an und führt durch den mossbehangenen Furggawald hinauf zum Furggabödeli. Vorbei an den verwitterten Kalktürmen der Amselfluh zur Rechten und den steilen Flanken des Furggahorns zur Linken geht es hinauf zur  Maienfelder Furgga (2440 m.ü.M.), wo sich auf offner, sanfter Landschaft eine Schutzhütte befindet. Der Abstieg erfolgt über zum Teil leicht sumpfiges Gebiet zur  Stafelalp (Bergrestaurant) und weiter über weite Alpen und ein kurzes Stück durch den Wald hinunter nach Frauenkirch. Von dort erreichen Sie zu Fuss oder mit dem Zug Davos-Platz.

Noteer


Alle notites over beschermde gebieden

Openbaar vervoer

Bereikbaar met openbaar vervoer

Zwischen Chur und Arosa fährt die Rhätische Bahn im Stundentakt. Der Postplatz liegt direkt neben dem Bahnhof.

Auch der Bahnhof Davos wird regelmässig von der Rhätischen Bahn bedient. Da Start und Ziel der Wanderung an unterschiedlichen Orten liege, empfehlen wir die Anreise mit dem ÖV. 

Routebeschrijving

Folgen Sie den Wegweisern ab Chur nach Arosa.

Parkeren

Da auf dem Postplatz nur eine beschränkte Anzahl Parkplätze zur Verfügung steht, empfiehlt es sich, das Auto ins Parkhaus Ochsenbühl zu stellen. Dieses ist knapp 200m vom Postplatz entfernt.

Coördinaten

SwissGrid
2'771'153E 1'183'701N
DD
46.782478, 9.680188
DMS
46°46'56.9"N 9°40'48.7"E
UTM
32T 551921 5181216
w3w 
///inzaait.stoel.touwtje
Aankomst met de trein, auto, te voet of met de fiets

Uitrusting

Tragen Sie gutes Schuhwerk mit fester Wandersohle und nehmen Sie Regenbekleidung mit. 

Basisuitrusting voor wandelen

  • Stevige, comfortabele en waterdichte wandelschoenen of wandelschoenen
  • Vochtafvoerende kleding in lagen
  • Wandelsokken
  • Rugzak (met regenhoes)
  • Bescherming tegen zon, regen en wind (hoed, zonnebrandcrème, water- en winddichte jas en broek)
  • Zonnebril
  • Wandelstokken
  • Genoeg proviand en drinkwater
  • Eerst hulp set
  • Blarenpleisters
  • Overlevingstas
  • Redingsdeken
  • Hoofdlamp
  • Zakmes
  • Fluitje
  • Mobiele telefoon
  • Contant geld
  • Navigatieapparatuur / kaart en kompas
  • Gegevens voor in geval van nood
  • ID
  • Deze uitrustingslijst is niet volledig en dient alleen als suggestie voor wat je mee zou moeten nemen.
  • Voor je eigen veiligheid moet je alle instructies over het juiste gebruik en onderhoud van je uitrusting zorgvuldig lezen.
  • Zorg ervoor dat de apparatuur die je meeneemt, voldoet aan de plaatselijke wetgeving en geen verboden voorwerpen bevat.

Vragen & antwoorden

Stel de eerste vraag

Wilt u de schrijver een vraag stellen?


Reviews

Schrijf je eerste review

Wees de eerste om anderen te beoordelen en te helpen.


Foto's van anderen


Niveau
zwaar
Afstand
16,1 km
Duur
5:47 u
Stijgen
855 m
Afdalen
1.053 m
Bereikbaar met openbaar vervoer Etappe tocht Linear route Mooi uitzicht

Statistiek

  • Inhoud
  • Toon afbeeldingen Verberg afbeeldingen
Functies
2D 3D
Kaarten en paden
Duur : uur
Afstand  km
Stijgen  m
Afdalen  m
Hoogste punt  m
Laagste punt  m
Om de zoom van de kaart te veranderen, de pijlen samen schuiven.