Plan je tocht hier naartoe Kopieer route
Wandeling

Tschiertschen - Urdensee - Hörnli (03)

· 1 review · Wandeling · Plessur
LogoChur - Die Alpenstadt
Verantwoordelijk voor deze inhoud
Chur - Die Alpenstadt Geverifieerde partner  Keuze ontdekkingsreizigers 
  • Der Urdensee in seinen schönsten Farben
    / Der Urdensee in seinen schönsten Farben
    Foto: Chur - Die Alpenstadt
m 2600 2400 2200 2000 1800 1600 1400 1200 1000 8 7 6 5 4 3 2 1 km
Schöne Wanderung durch das ganze Urdental und zum idyllischen Urdensee - bis zur Aroser Hörnlihütte!
Afstand 8,3 km
3:39 u
1.173 m
1 m
2.510 m
1.336 m

Vom Dorfzentrum (1343 m.ü.M) steigt man über das Oberdorf, die «Bödem» und das «Clüs» sowie den «Alpbach» (1576 m.ü.M) bis zur Abzweigung in das Urdental beim «Bleiswald» auf. Nach dem etwas steileren Aufstieg durch den «Oberwald» und die «Schafalp» erreicht man wieder den Urder Alpweg (1853 m.ü.M). Über diesen gelangt man gemächlich ansteigend zur Alp «Inner Urden» (1974 m.ü.M) und nach der Überwindung der Steilstufe des sog. «Geisterhang» zum wunderschönen, sagenumwobenen «Urdensee» (2249 m.ü.M), welcher zu längerem Verweilen einlädt!

Nun führen zwei markierte Fusspfade weiter (nördlich oder südlich des «Urdensee»). Der nördliche Weg ist etwas steiler, bietet aber herrliche Tiefblicke auf den See. Über beide Wege gelangt man in etwa der gleichen Zeit zur «Hörnlihütte» (2513 m.ü.M, Bergrestaurant).

 

Tip van de auteur

 

Von der Hörnlihütte aus gelangt man mit der Gondelbahn nach Innerarosa oder zu Fuss auf einer der verschiedenen Wanderrouten über die «Carmennahütte» (2134 m.ü.M) und LAW-Mittelstation (2015 m.ü.M) nach Arosa (1739 m.ü.M) oder, direkt bzw. über «Älplisee» (2156 m.ü.M) und «Schwellisee» (1933 m.ü.M), nach Innerarosa.

Der Abstieg von der «Hörnlihütte» nach Tschiertschen auf der beschriebenen Aufstiegsroute erfordert ca. 2 1/4 h.

Hoogste punt
2.510 m
Laagste punt
1.336 m

Start

Coördinaten:
SwissGrid
2'765'419E 1'187'532N
DD
46.818374, 9.606514
DMS
46°49'06.1"N 9°36'23.5"E
UTM
32T 546266 5185159
w3w 
///sleept.bouwkeet.klanken

Noteer

Wildreservaat Alpstein-Farurtal: 20.12 - 15.04
Alle notites over beschermde gebieden

Coördinaten

SwissGrid
2'765'419E 1'187'532N
DD
46.818374, 9.606514
DMS
46°49'06.1"N 9°36'23.5"E
UTM
32T 546266 5185159
w3w 
///sleept.bouwkeet.klanken
Aankomst met de trein, auto, te voet of met de fiets

Vragen & antwoorden

Stel de eerste vraag

Wilt u de schrijver een vraag stellen?


Reviews

5,0
(1)
josibs
17.09.2020 · Community
traumhaft schöne tour! zwischendrin sehr anstrengend aber mit dem richtigen tempo gut zu schaffen. die ausblicke sind es allemal wert!
Toon meer

Foto's van anderen


Reviews
Afstand
8,3 km
Duur
3:39 u
Stijgen
1.173 m
Afdalen
1 m
Hoogste punt
2.510 m
Laagste punt
1.336 m

Statistiek

  • Inhoud
  • Toon afbeeldingen Verberg afbeeldingen
Functies
2D 3D
Kaarten en paden
Afstand  km
Duur : uur
Stijgen  m
Afdalen  m
Hoogste punt  m
Laagste punt  m
Om de zoom van de kaart te veranderen, de pijlen samen schuiven.