Plan je tocht hier naartoe Kopieer route
Wandeling Aanbevolen route

Hinauf aufs St. Antönier Joch!

Wandeling
Verantwoordelijk voor deze inhoud
Prättigau Tourismus GmbH Geverifieerde partner  Keuze ontdekkingsreizigers 
  • Gafiersee
    / Gafiersee
    Foto: Christina Wachter, Montafon Tourismus GmbH_Christina Wachter
  • / St. Antönier Joch
    Foto: Christina Wachter, Montafon Tourismus GmbH_Christina Wachter
  • /
  • / Berghaus Edelweiss in Gafia
    Foto: Marianne Pitschi, Prättigau Tourismus GmbH
m 2600 2400 2200 2000 1800 1600 1400 1200 14 12 10 8 6 4 2 km
Mittelschwere Tour auf das St. Antönier Joch mit Ausblick ins österreichische Montafon und Besuch des Gafier Sees.
Matig
Afstand 15,6 km
5:40 u
1.058 m
1.058 m

Auf der normalen Fahrstrasse verlässt man St. Antönien in nordöstlicher Richtung und zweigt bei Litzirüti rechts ins Gafiatal ab. Erst folgt man für eine kurze Zeit dem Gafier Bach und zweigt dann ins Alpeltitäli ab, wo der Aufstieg zum St. Antönier Joch beginnt. Auf der Passhöhe steht man an der Landesgrenze zu Österreich und geniesst einen Blick über das Gipfelmeer im Montafon. Ein kurzes Stück folgt man nun dem sogenannten Schmugglerpfad auf der Landesgrenze und zweigt danach Richtung Tälli ab. Weiter geht es bit zum blau schimmernden Gafiersee. Über Talegg gehts hinunter nach Sunnistafel wo man im Edelweiss einkehren und rasten kann.

Tipp: Wer noch nicht genug hat läuft am See vorbei zurück auf den Grat und folgt diesem bis zum Gafierjoch. Von diesem führt der Bergwanderweg über den Unghürtschuggen nach Sunnistafel. 

Tip van de auteur

Im Berghaus Edelweiss bei feinem Kuchen Energie auftanken und anschliessend mit dem Trotti (Trettroller) zurück nach St. Antönien flitzen. Alternativ fährt ab hier auch der Bus alpin

Niveau
Matig
Techniek
Conditie
Beleving
Landschap
Hoogste punt
2.478 m
Laagste punt
1.420 m
Aanbevolen seizoen
jan.
feb.
mrt.
apr.
mei
jun.
jul.
aug.
sep.
okt.
nov.
dec.

Ruststop

Berghaus Edelweiss

Tips en hints

Prättigau Tourismus 
Valzeinastrasse 6  
CH-7214 Grüsch 
Tel. +41 (0)81 325 11 11 
info@praettigau.info
www.praettigau.info

Start

St. Antönien Platz (1.419 m)
Coördinaten:
SwissGrid
2'780'760E 1'204'798N
DD
46.969625, 9.814300
DMS
46°58'10.7"N 9°48'51.5"E
UTM
32T 561942 5202110
w3w 
///schoenmaat.jaartje.verroer

Bestemming

St. Antönien Platz

Tochtbeschrijving

St. Antönien Rüti - Dörfji - Alpelti - St. Antönierjoch (auch Gargällerjoch genannt) - Gafiersee - Talegg - Sunnistafel - St. Antönien Rüti

Noteer


Alle notites over beschermde gebieden

Openbaar vervoer

Mit der Rhätischen Bahn RhB nach Schiers oder Küblis und mit dem Postauto nach St. Antönien. (Fahrplanfeld 90.214 oder 90.222).

Routebeschrijving

Auf der A13 und B28 nach Küblis, dann innerorts links über Bahnübergang abbiegen Richtung Pany, Luzein, St. Antönien.

Parkeren

In St. Antönien sind sämtliche Parkplätze kostenpflichtig. Der Parkplatz P2 befindet sich im Dorfzentrum etwas oberhalb der Kirche.

Coördinaten

SwissGrid
2'780'760E 1'204'798N
DD
46.969625, 9.814300
DMS
46°58'10.7"N 9°48'51.5"E
UTM
32T 561942 5202110
w3w 
///schoenmaat.jaartje.verroer
Aankomst met de trein, auto, te voet of met de fiets

Uitrusting

Gute Wanderschuhe und der Jahreszeit angepasste Bergwanderkleidung. Neben Tourenproviant gehört auch eine aktuelle Wanderkarte, Sonnen-, Regen- und Wärmeschutz in den Rucksack.

Vragen & antwoorden

Stel de eerste vraag

Wilt u de schrijver een vraag stellen?


Reviews

Schrijf je eerste review

Wees de eerste om anderen te beoordelen en te helpen.


Foto's van anderen


Niveau
Matig
Afstand
15,6 km
Duur
5:40 u
Stijgen
1.058 m
Afdalen
1.058 m
Rondtocht Mooi uitzicht Horeca onderweg Tocht met top

Statistiek

  • Inhoud
  • Toon afbeeldingen Verberg afbeeldingen
Functies
2D 3D
Kaarten en paden
Duur : uur
Afstand  km
Stijgen  m
Afdalen  m
Hoogste punt  m
Laagste punt  m
Om de zoom van de kaart te veranderen, de pijlen samen schuiven.