Delen
Favorieten
plan je tocht hier naartoe
Fitness
Wandeling

Ela Rundtour

Wandeling · Graubuenden
Verantwoordelijk voor deze inhoud
Bergün Filisur Tourismus Geverifieerde partner  
  • Lai Grond
    / Lai Grond
    Foto: Bergün Filisur Tourismus
  • Blick Richtung Val Tuors
    / Blick Richtung Val Tuors
    Foto: Bergün Filisur Tourismus
  • Richtung Orgels Pass
    / Richtung Orgels Pass
    Foto: Bergün Filisur Tourismus
  • Blick vom Ela Pass Richtung Fuorcla Tschitta
    / Blick vom Ela Pass Richtung Fuorcla Tschitta
    Foto: Bergün Filisur Tourismus
  • Blick von der Fuorcla Tschitta Richtung Albula Pass
    / Blick von der Fuorcla Tschitta Richtung Albula Pass
    Foto: Bergün Filisur Tourismus
Kaart / Ela Rundtour

Aussichtstreiche Tour rund um den Piz Ela

matig
24,6 km
9:27 u
1756 m
1756 m

Diese abwechslungsreiche Wanderung startet in Bergün und führt über die Ela-Hütte, den Ela-Pass und die Fuorcla Tschitta nach Naz und wieder nach Bergün. Die Tour ist natürlich auch in umgekehrter Richtung möglich.

outdooractive.com User
Auteur
Marc Barandun
Laatste wijziging op: 2019-09-24

Niveau
matig
Conditie
Beleving
Landschap
Hoogste punt
2831 m
Laagste punt
1362 m
Aanbevolen seizoen
jan.
feb.
mrt.
apr.
mei
jun.
jul.
aug.
sep.
okt.
nov.
dec.

Uitrusting

Wanderstöcke und feste Wanderschuhe werden empfohlen.

Start

Bergün (1365 m)
Coördinaten:
Geografisch
46.627782, 9.746282
UTM
32T 557129 5164072

Bestemming

Bergün

Tochtbeschrijving

Bei der Sägerei in Bergün startet die Tour und führt über einen steilen Anstieg bis zur Abzweigung Chavaigl grond. Von dort geniessen Sie einen fantastischen Ausblick ins Val Tuors und Val Tisch. Nach einem kurzen Abstieg zur Ela Hütte SAC gelangen Sie über eine stetig ansteigenden Pfad zum Ela Pass. Als Ergänzung kann der Umweg über den Orgels Pass gewandert werden.

 

Vom Ela Pass führt der Weg hinunter zu den drei Bergseen. In diesem Gebiet sind die verschiedenen Gesteinsarten sehr gut zu erkennen und mit dem Piz Ela in greifbarer Nähe wird die Wanderung zu einem besonderen Erlebnis. Der Aufstieg zur Fuorcla Tschitta belohnt mit einer wunderschönen Aussicht auf die Bergwelt um den Albulapass. Nach dem Passübergang führt der Weg über die Alpwiesen bis zur Maiensäss-Siedlung Naz. Der Rückweg erfolgt auf dem Bahnerlebnisweg nach Bergün.

Die Rundwanderung kann in Preda beendet werden. Von dort fährt jede Stunde ein Zug nach Bergün.

Openbaar vervoer

bereikbaar met openbaar vervoer

Mit dem Zug nach Bergün

Aankomst met de trein, auto, te voet of met de fiets


Vragen & antwoorden

Stel de eerste vraag

Heb je een vraag over deze inhoud? Stel hier je vraag.


Reviews

Schrijf je eerste review

Wees de eerste om anderen te beoordelen en te helpen.


Foto's van anderen


Niveau
matig
Afstand
24,6 km
Duur
9:27 u
Stijgen
1756 m
Afdalen
1756 m
bereikbaar met openbaar vervoer Rondtocht Mooi uitzicht Geologisch hoogtepunt

Statistiek

: uur
 km
 m
 m
Hoogste punt
 m
Laagste punt
 m
Hoogteprofiel tonen Hoogteprofiel verbergen
Om de zoom van de kaart te veranderen, de pijlen samen schuiven.