plan je tocht hier naartoe Kopieer route
Wandeling Top

Durchs Schlappintal auf die Madrisa

Wandeling · Praettigau-Davos
Verantwoordelijk voor deze inhoud
Destination Davos Klosters Geverifieerde partner  Keuze ontdekkingsreizigers 
  • /
    Foto: Carmen Wenger, Destination Davos Klosters
  • /
    Foto: Andrea Badrutt, Destination Davos Klosters
  • /
    Foto: Andrea Badrutt, Destination Davos Klosters
  • /
    Foto: Patrick Cavelti, Destination Davos Klosters
  • /
    Foto: Patrick Cavelti, Destination Davos Klosters
  • /
    Foto: Andrea Badrutt, Destination Davos Klosters
m 2400 2200 2000 1800 1600 1400 1200 1000 8 7 6 5 4 3 2 1 km Madrisa-Alp Bergrestaurant Madrisa-Hof Bergrestaurant Schlappinersee
Einfache Wanderung für alle, die der Verlockung widerstehen, die Madrisabahn für den Aufstieg auf die Saaseralp zu benutzen. 
matig
8,4 km
3:31 u
932 m
190 m

Ab dem Parkplatz der Madrisabahn führt der Wanderweg bis zum Schlifitschuggen der Schlappinstrasse entlang. Da verlässt man die Strasse und wandert auf der rechten Talseite bis Schlappin. Vom Gemsli geht’s links abzweigend, mässig ansteigend zuerst durch den Wald, später durch schöne Alpweiden Richtung Zügen. Nach ansprechendem Aufstieg gelangt man am Zügenhüttli vorbei und leicht abfallend über Büelen zur Madriasabergstation.

Auf Madrisa befindet sich der erste alpine Erlebnispark der auch für körper- und sehbehinderte Menschen zugänglich ist. Tauchen Sie ein in die alpine Sagenwelt. Über 90 Sagen und volkstümlichen Erzählungen aus der Region werden im Madrisa-Land wieder zum Leben erweckt.

Tip van de auteur

Schlappin ist ein kleines malerisches Bergdörfchen mit einem See wie aus dem Bilderbuch. Direkt am See hat es eine schöne Feuerstelle mit einem Kinderspielplatz
Niveau
matig
Techniek
Conditie
Beleving
Landschap
Hoogste punt
2.069 m
Laagste punt
1.144 m
Aanbevolen seizoen
jan.
feb.
mrt.
apr.
mei
jun.
jul.
aug.
sep.
okt.
nov.
dec.

Verdere info/links

Destination Davos Klosters
Talstrasse 41 
CH-7270 Davos
Tel. +41 81 415 21 21
info@davos.ch
info@klosters.ch
www.davos.ch 

 

Prättigau Tourismus
Sananggastrasse 6
CH-7214 Grüsch
Tel. +41 81 325 11 11
info@praettigau.info
www.praettigau.info 

Start

Klosters Talstation Madrisabahn (1.143 m)
Coördinaten:
SwissGrid
2'785'797E 1'195'420N
DD
46.883919, 9.876633
DMS
46°53'02.1"N 9°52'35.9"E
UTM
32T 566790 5192637
w3w 
///topspeler.reistas.verzot

Bestemming

Klosters Bergstation Madrisabahn

Tochtbeschrijving

Klosters - Schlifitschuggen - Schlappin Dörfli - Zügenhüttli - Saaseralp (Madrisa Bergstation)

Noteer


alle notites over beschermde gebieden

Openbaar vervoer

Bis Landquart mit der Schweizerischen Bundesbahn (SBB), dann umsteigen auf die Rhätische Bahn (RhB) in Richtung Davos, Vereina.

Routebeschrijving

Von Zürich / St. Margrethen her kommend verlassen Sie die Autobahn A13/E43 in Landquart in Richtung Landquart, Davos, Vereina. Fahren Sie auf der N28 bis nach Klosters Dorf. 

Parkeren

Ihr Auto parken Sie kostenlos auf dem Parkplatz der Madrisa Bergbahn. In Klosters Platz sind sämtliche Parkplätze gebührenpflichtig.

Coördinaten

SwissGrid
2'785'797E 1'195'420N
DD
46.883919, 9.876633
DMS
46°53'02.1"N 9°52'35.9"E
UTM
32T 566790 5192637
w3w 
///topspeler.reistas.verzot
Aankomst met de trein, auto, te voet of met de fiets

Aanbevelingen voor de kaart van de auteur

Uitrusting

Gutes Schuhwerk, der Jahreszeit angepasste Bergwanderkleidung, mit Stöcken geht's ringer, kleiner Rucksack mit Trinkflasche und eine kleine Zwischenverpflegung. Ein Schweizer Sackmesser und eine Landkarte im Rucksack sind nie verkehrt.

Vragen & antwoorden

Stel de eerste vraag

Heb je een vraag over deze inhoud? Stel hier je vraag.


Reviews

Schrijf je eerste review

Wees de eerste om anderen te beoordelen en te helpen.


Foto's van anderen


Niveau
matig
Afstand
8,4 km
Duur
3:31u
Stijgen
932 m
Afdalen
190 m
Mooi uitzicht Horeca onderweg Kindvriendelijk Opstap/uitstap liftstation Point to Point

Statistiek

  • 2D 3D
  • Inhoud
  • Toon afbeeldingen Verberg afbeeldingen
: uur
 km
 m
 m
 m
 m
Om de zoom van de kaart te veranderen, de pijlen samen schuiven.