Plan je tocht hier naartoe Kopieer route
Wandeling Aanbevolen route

Arosa - Ochsenalp - Hauptjikopf - Arosa

Wandeling · Arosa
Verantwoordelijk voor deze inhoud
Arosa Lenzerheide Geverifieerde partner  Keuze ontdekkingsreizigers 
  • Weisshornbahn
    Weisshornbahn
    Foto: Nina Mattli, Arosa Lenzerheide
m 2300 2200 2100 2000 1900 1800 1700 1600 14 12 10 8 6 4 2 km Hauptichopf
Panoramawanderung mit herrlicher Aussicht über das Tal Schanfigg bis nach Chur. 
Matig
Afstand 14,5 km
4:30 u
508 m
506 m
2.142 m
1.738 m
Ausgangspunkt dieser Variante ist der Bahnhof. Zu Fuss gelangen Sie über den Eichhörnliweg nach Maran. Ein schmaler Wanderweg führt Sie zur Prätschalp. Geniessen Sie auf dem Weg über den Rot Tritt die herrliche Aussicht bis zur Ochsenalp. Nach einer Stärkung im Bergrestaurant, führt die Tour weiter über die Scheidegg bis zur Mittelstation der Luftseilbahn Arosa-Weisshorn. Auf diesem Abschnitt lohnt sich ein Abstecher auf den Hauptichopf.  Über grüne Matten gehts hinunter zum Prätschli. Wer nicht zu Fuss das letzte Stück hinuntergehen möchte, kann ab hier auch mit dem Ortsbus zurück ins Dorf verschieben.

Tip van de auteur

Für den Rückweg von der Ochsenalp nach Arosa können Trottinett gemietet werden. Damit überzeugen sie bestimmt auch ihre Kinder (ab 8 Jahre / 140cm) für eine Wanderung zur Ochsenalp.
Niveau
Matig
Techniek
Conditie
Beleving
Hoogste punt
2.142 m
Laagste punt
1.738 m
Aanbevolen seizoen
jan.
feb.
mrt.
apr.
mei
jun.
jul.
aug.
sep.
okt.
nov.
dec.

Wegtypes

Asfalt 8,45%Grindpad 27,12%Weg 21,20%Pad 42,63%Straat 0,58%
Asfalt
1,2 km
Grindpad
3,9 km
Weg
3,1 km
Pad
6,2 km
Straat
0,1 km
Hoogteprofiel tonen

Rustplaatsen

Restaurant "isblaatere"
Sennerei Maran
Prätschalp
Bergbeizli Ochsenalp Arosa
Brüggerstuba bei der Mittelstation

Tips en hints

Diese Wanderung ist nur im Sommer möglich.

Start

Arosa (1.742 m)
Coördinaten:
SwissGrid
2'771'053E 1'183'794N
DD
46.783341, 9.678919
DMS
46°47'00.0"N 9°40'44.1"E
UTM
32T 551823 5181311
w3w 
///schaatst.sponzig.missies
Toon op de kaart

Bestemming

Arosa

Tochtbeschrijving

Vom Bahnhof gelangen Sie über den Eichhörnliweg oder per Ortsbus hinauf bis nach Maran. Ein Wanderweg führt weiter über die Prätschalp und den Rot Tritt zur Ochsenalp. Von dort geht die Tour wieder hinunter über die Scheidegg zur Mittelstation der Luftseilbahn Arosa-Weisshorn und weiter zum Prätschli. Zu Fuss oder per Bus gehts zurück ins Dorf.

Noteer


Alle notites over beschermde gebieden

Openbaar vervoer

Bereikbaar met openbaar vervoer

Ab Chur fährt die Rhätische Bahn im Stundentakt nach Arosa und zurück. Wer die Tour direkt in Maran beginnen oder im Prätschli beenden möchte, benutzt den Ortsbus auf diesem Streckenabschnitt.

Routebeschrijving

Von Chur her folgen Sie den Verkehrsschildern nach Arosa. Um nach Maran zu gelangen, biegen Sie anfangs des Dorfes, auf Höher der Tankstelle rechts ab und folgen der Strasse auf ca. 1km.

Parkeren

Da im Maran nur eine beschränkte Anzahl Parkplätze zur Verfügung stehen, wird empfohlen im Parkhaus Ochsenbühl zu parken. Dieses befindet sich nach dem Sport- und Kongresszentrum auf der linken Seite und liegt ebenfalls in unmittelbarer Nähe einer Bushaltestelle.

Coördinaten

SwissGrid
2'771'053E 1'183'794N
DD
46.783341, 9.678919
DMS
46°47'00.0"N 9°40'44.1"E
UTM
32T 551823 5181311
w3w 
///schaatst.sponzig.missies
Toon op de kaart
Aankomst met de trein, auto, te voet of met de fiets

Uitrusting

Festes Schuhwerk und wettertaugliche Bekleidung sind empfehlenswert.

Vragen & antwoorden

Stel de eerste vraag

Wilt u de schrijver een vraag stellen?


Reviews

Schrijf je eerste review

Wees de eerste om anderen te beoordelen en te helpen.


Foto's van anderen


Niveau
Matig
Afstand
14,5 km
Duur
4:30 u
Stijgen
508 m
Afdalen
506 m
Hoogste punt
2.142 m
Laagste punt
1.738 m
Bereikbaar met openbaar vervoer Mooi uitzicht Horeca onderweg Kindvriendelijk

Statistiek

  • Inhoud
  • Toon afbeeldingen Verberg afbeeldingen
Functies
2D 3D
Kaarten en paden
  • 16 Locaties
  • 16 Locaties
Afstand  km
Duur : uur
Stijgen  m
Afdalen  m
Hoogste punt  m
Laagste punt  m
Om de zoom van de kaart te veranderen, de pijlen samen schuiven.