Plan je tocht hier naartoe Kopieer route
TrailrunningAanbevolen route

Ardez – Munt –Alp Murtera Dadoura –Chamonna Cler – Muot da l’Hom – Ardez

Trailrunning · Zwitserland
LogoEngadin Samnaun Val Müstair
Verantwoordelijk voor deze inhoud
Engadin Samnaun Val Müstair Geverifieerde partner  Keuze ontdekkingsreizigers 
  • Hoch über Munt d'Ardez
    / Hoch über Munt d'Ardez
    Foto: Niculin Meyer, Engadin Samnaun Val Müstair
  • / Ardez - ein Musterbeispiel der romanischen Wohnkultur
    Foto: Dominik Täuber, Engadin Samnaun Val Müstair
m 2600 2400 2200 2000 1800 1600 1400 1200 14 12 10 8 6 4 2 km
Hochgelegen und aussichtsreich: Weit über den Dächern von Ardez über Maiaensässe und Alpen zur Chamonna Cler und dem Aussichtsberg Muot da l’Hom.
zwaar
Afstand 15,3 km
3:26 u
1.050 m
1.050 m
2.482 m
1.432 m

Ardez steht am Fusse vom “Muot da l’Hom”, den wir auf dieser Runde erklimmen. Rund 1050 Höhenmeter werden auf dieser aussichtsreichen Runde bewältigt. Östlich vom Bahnhof Ardez starten wir bergwärts durchs Dorf. Nach 100 Metern biegen wir links ab und tauchen bei Plazzetta in Ardez ein. Anschliessend überqueren wir die Hauptstrasse, laufen am Friedhof und der Kirche vorbei. Immer Richtung Nordwesten bzw. bergwärts folgen wir den Wegweisern bis nach Munt. Wir durchqueren die Streusiedlung aus Maiensässen und folgen der Alpstrasse bis zur Alp Murtera dadoura. Diese umgehen wir auf der linken Seite und folgen der Wegweisung Richtung Maranguns. Ab Maranguns wird der höchste Punkt der Wanderung, die Chamonna Cler, sichtbar. Hier lohnt sich der kurze Abstecher zum idyllischen Bergsee Lai Raduond.

Der Abstieg von der Chamonna Cler gibt den Blick von Scuol bis nach Susch frei. Nach Munt laufen wir dann wieder auf der Aufstiegsstrecke zum Endpunkt der Tour in Ardez.

Tip van de auteur

Alternativ empfiehlt sich der Start in Guarda zur Alp Sura und von dort zur Alp Murtera Dadoura.  
Profielfoto van: Fabrizio Forcella
Auteur
Fabrizio Forcella
Laatste wijziging op: 30.08.2021
Niveau
zwaar
Techniek
Conditie
Beleving
Landschap
Hoogste punt
2.482 m
Laagste punt
1.432 m
Aanbevolen seizoen
jan.
feb.
mrt.
apr.
mei
jun.
jul.
aug.
sep.
okt.
nov.
dec.

Veiligheidsaanwijzingen

Die Tour wurde bei günstigen Witterungsverhältnissen bewertet, die aktuellen Witterungsverhältnisse und Wettervorhersagen müssen vor dem Tourenstart zwingend beachtet werden.

Notruf:

144      Notruf, Erste Hilfe

1414     Bergrettung REGA

112      Internationaler Notruf

Tips en hints

engadin.com/trailrunning 

Start

Bahnhof Ardez (1.431 m)
Coördinaten:
SwissGrid
2'810'925E 1'183'991N
DD
46.773673, 10.200821
DMS
46°46'25.2"N 10°12'03.0"E
UTM
32T 591677 5180713
w3w 
///jachtig.gatenkaas.instond

Bestemming

Bahnhof Ardez

Tochtbeschrijving

Ardez Bahnhof – Plazzetta – Baselgia – Strada – Munt –Murtera Dadoura – Maranguns – (Lai Raduond) – Chamonna Cler – Muot Aut – Muot da l’Hom – Pansoulas – Munt – Ardez

Noteer


Alle notites over beschermde gebieden

Openbaar vervoer

Bereikbaar met openbaar vervoer

Bahnhof Ardez

Routebeschrijving

Mit dem Auto bis zum öffentlichen, kostenpflichitigen Parkplatz beim Bahnhof Ardez oder beim Schulhaus Ardez

Parkeren

Beim Bahnhof oder beim Schulhaus (kostenpflichtig)

Coördinaten

SwissGrid
2'810'925E 1'183'991N
DD
46.773673, 10.200821
DMS
46°46'25.2"N 10°12'03.0"E
UTM
32T 591677 5180713
w3w 
///jachtig.gatenkaas.instond
Aankomst met de trein, auto, te voet of met de fiets

Uitrusting

Trailrunningschuhe von Vorteil

Vragen & antwoorden

Stel de eerste vraag

Wilt u de schrijver een vraag stellen?


Reviews

Schrijf je eerste review

Wees de eerste om anderen te beoordelen en te helpen.


Foto's van anderen


Niveau
zwaar
Afstand
15,3 km
Duur
3:26 u
Stijgen
1.050 m
Afdalen
1.050 m
Hoogste punt
2.482 m
Laagste punt
1.432 m
Bereikbaar met openbaar vervoer Rondtocht Mooi uitzicht Geologisch hoogtepunt Flora Tocht met top

Statistiek

  • Inhoud
  • Toon afbeeldingen Verberg afbeeldingen
Functies
2D 3D
Kaarten en paden
Afstand  km
Duur : uur
Stijgen  m
Afdalen  m
Hoogste punt  m
Laagste punt  m
Om de zoom van de kaart te veranderen, de pijlen samen schuiven.