Delen
Favorieten
plan je tocht hier naartoe Kopieer route
Fitness
Themaweg

Schamser Bergwiesen im Naturpark Beverin (Flower Walk)

Themaweg · Viamala
Verantwoordelijk voor deze inhoud
Viamala Tourismus Geverifieerde partner  Keuze ontdekkingsreizigers 
  • Naturlandschaft Beverin
    / Naturlandschaft Beverin
    Foto: Erica Nicca
  • / Libi-See
    Foto: Erica Nicca
  • / Lohn
    Foto: Viamala Tourismus
  • / Libi-See
    Foto: Erica Nicca
  • / St. Antoniuskirche in Mathon
    Foto: Viamala Tourismus
m 2200 2100 2000 1900 1800 1700 1600 1500 1400 8 6 4 2 km Libi-See Restaurant Muntsulej Berggasthaus Orta - Lohn

Mittelschwere Rundwanderung bei Mathon, auf welcher Sie mit Hilfe einer App die herrliche Blumenpracht studieren können. Weitere Informationen: www.flowerwalks.ch

matig
9,6 km
3:15 u
472 m
472 m

Diese Rundwanderung führt durch die einzigartige Natur- und Kulturlandschaft des Naturparks Beverin. Auf halber Strecke erreichen Sie den Bergsee Libi, der sich am Fuss des Piz Beverin, dem Herzstück des regionalen Naturparks, befindet. Der Park ist bekannt für tiefe Schluchten, intakte Dorfbilder, landschaftsprägende Kirchen und majestätische Steinböcke. Start der Wanderung ist das romanische Bergdorf Mathon. Der Aufstieg zum Maiensäss Mursenas führt durch wertvolle trockene Weiden sowie durch ein kalkreiches Flachmoor mit dem Aufgeblasenen Enzian. Von Mursenas geht’s weiter durch farbenfrohe Mähwiesen mit betörend riechenden Pracht-Nelken zu einer seltenen botanischen Erscheinung: einem Schwingrasen mit Scheiden-Wollgras. Beim Libi bietet sich eine Rastgelegenheit mit Aussicht ins Val Schons. Weiter geht’s bergab entlang von Trockenwiesen nationaler Bedeutung mit Schwarzem Männertreu und Arnika. Erreichen Sie das Dorf Lohn, können Sie einkehren, aufs Postauto umsteigen oder dem Klangweg entlang bis nach Mathon weitergehen. Kurz vor Schluss wartet ein botanischer Leckerbissen: die Filzige Klette.

 

Allfällige Wanderweg-Sperrungen/-Einschränkungen oder -Umleitungen finden Sie hier.

Tip van de auteur

Den Streifzug im Gegenuhrzeigersinn unter die Füsse nehmen. Rastmöglichkeit beim Libi-See. Einkehrmöglichkeit im Restaurant Muntsulej in Mathon.

Niveau
matig
Techniek
Conditie
Beleving
Landschap
Hoogste punt
2019 m
Laagste punt
Mathon, 1547 m
Aanbevolen seizoen
jan.
feb.
mrt.
apr.
mei
jun.
jul.
aug.
sep.
okt.
nov.
dec.

Ruststop

Restaurant Muntsulej

Veiligheidsaanwijzingen

Der Weg führt teilweise über Weiden mit Mutterkuhhaltung, entsprechendes Verhalten ist geboten. Halten Sie daher Distanz zum Rindvieh und berühren Sie auf keinen Fall die Kälber. Führen Sie die Hunde an der Leine und lassen Sie diese nur im Notfall los.

Verdere info/links

www.flowerwalks.ch 

Start

Mathon (1547 m)
Coördinaten:
DD
46.637725, 9.415009
DMS
46°38'15.8"N 9°24'54.0"E
UTM
32T 531763 5164990
w3w 
///ooghoeken.meimaand.dozijn

Bestemming

Mathon

Tochtbeschrijving

Mathon - Mursenas - Lohn - Libi-See - Mathon

Noteer

Wildlife refuge Ambanida - Closiras: 20.12 - 30.04
alle notites over beschermde gebieden

Openbaar vervoer

bereikbaar met openbaar vervoer

Mit dem PostAuto bis Haltestelle Mathon, Dorf. Weitere Informationen und Fahrplanauskünfte unter www.sbb.ch

Routebeschrijving

Auf Nationalstrasse A13 bis Ausfahrt 24 Zillis. Der Beschilderung bis nach Mathon folgen.

Parkeren

Parkmöglichkeiten direkt in Mathon.

Coördinaten

DD
46.637725, 9.415009
DMS
46°38'15.8"N 9°24'54.0"E
UTM
32T 531763 5164990
w3w 
///ooghoeken.meimaand.dozijn
Aankomst met de trein, auto, te voet of met de fiets

Uitrusting

Smartphone, gute Bergschuhe, Verpflegung.

Vragen & antwoorden

Stel de eerste vraag

Heb je een vraag over deze inhoud? Stel hier je vraag.


Reviews

Schrijf je eerste review

Wees de eerste om anderen te beoordelen en te helpen.


Foto's van anderen


Niveau
matig
Afstand
9,6 km
Duur
3:15u
Stijgen
472 m
Afdalen
472 m
bereikbaar met openbaar vervoer Rondtocht Mooi uitzicht Horeca onderweg Flora Kindvriendelijk

Statistiek

  • 2D 3D
  • Inhoud
  • Show images Hide images
: uur
 km
 m
 m
 m
 m
Om de zoom van de kaart te veranderen, de pijlen samen schuiven.