plan je tocht hier naartoe Kopieer route
Themaweg

Runchett da Sotsassa

Themaweg · Poschiavo
Verantwoordelijk voor deze inhoud
Valposchiavo Turismo Geverifieerde partner  Keuze ontdekkingsreizigers 
  • Runchett da Sotsassa
    / Runchett da Sotsassa
    Foto: Valposchiavo Turismo
  • / Runchett da Sotsassa
    Foto: Valposchiavo Turismo
  • / Runchett da Sotsassa
    Foto: Valposchiavo Turismo
  • / Runchett da Sotsassa - vista su Poschiavo
    Foto: Valposchiavo Turismo
  • / Runchett da Sotsassa - vista su Poschiavo
    Foto: Valposchiavo Turismo
  • / Runchett da Sotsassa
    Foto: Valposchiavo Turismo
  • / Runchett da Sotsassa
    Foto: Valposchiavo Turismo
  • / Runchett da Sotsassa
    Foto: Valposchiavo Turismo
m 1300 1200 1100 1000 1,4 1,2 1,0 0,8 0,6 0,4 0,2 km
Ziemlich anspruchsvoller Spaziergang mit Aussichtspunkten auf den Borgo di Poschiavo.
1,5 km
0:30 u
91 m
91 m

Poschiavo liegt zwar auf rund 1000 Meter über Meer. Doch dank der Südlage und des relativ milden Klimas herrschen hier günstige Bedingungen für den Anbau von Obst und Gemüse – ganz anders als im benachbarten Engadin, das noch bis zum Zweiten Weltkrieg über den Berninapass hinweg mit Frischwaren aus dem Valposchiavo versorgt wurde.

Zu diesem Zweck wurden im Tal Hänge terrassiert, um Gemüseanbauflächen zu gewinnen. Die einstigen Gärten sind verschwunden, manchenorts hat der Wald das Terrain zurückerobert, doch die ursprüngliche, stufige Geländeform ist manchenorts noch immer gut zu erkennen.

Besonders gut einsehbar sind solche Relikte von Runchett Sotsassa. Der Aussichtspunkt liegt nur etwas mehr als hundert Meter höher als der Talboden, bietet aber eine grossartige Aussicht auf das Städtchen und in die umliegenden Berge. An zwei relativ flachen Stellen laden Holzbänke zum Verweilen und zum Geniessen der Aussicht ein.

Tip van de auteur

Die Casa Tomé in Poschiavo gilt als eines der ältesten Bauernhäuser des Alpenraums und birgt ein eindrückliches Museum.
Profielfoto van: Kaspar Howald
Auteur
Kaspar Howald
Laatste wijziging op: 02.05.2021
Hoogste punt
1.104 m
Laagste punt
1.013 m

Veiligheidsaanwijzingen

Lieber machbar wärend den Sommermonaten. 

Start

Coördinaten:
SwissGrid
2'801'695E 1'133'919N
DD
46.326358, 10.058153
DMS
46°19'34.9"N 10°03'29.4"E
UTM
32T 581452 5130853
w3w 
///prille.afgrazen.uitje

Tochtbeschrijving

Die Route ist als Bergwanderweg (weiss-rot-weiss, Schwierigkeitsgrad T3) signalisiert. Ausgangspunkt der Rundwanderung ist der Bahnhof Poschiavo. Quer durch das Städtchen gelangt man zum nördlichen Rand des alten Ortskerns. Von dort führt ein schmaler Pfad über Wiesen und durch Wald nach Ronchett Sotsassa. Trotz der Nähe zum Siedlungsgebiet sollte man die Route nicht unterschätzen: Das Gelände ist teilweise ausgesetzt; ein nahezu senkrechtes Couloir wird mit einer gedeckten Holzbrücke überwunden, eine andere, ebenfalls exponierte Zone ist hangseitig mit Ketten gesichert. Durch den historischen Stadtkern kehrt man über die Via da Palaz zum Bahnhof zurück.

Noteer


alle notites over beschermde gebieden

Coördinaten

SwissGrid
2'801'695E 1'133'919N
DD
46.326358, 10.058153
DMS
46°19'34.9"N 10°03'29.4"E
UTM
32T 581452 5130853
w3w 
///prille.afgrazen.uitje
Aankomst met de trein, auto, te voet of met de fiets

Vragen & antwoorden

Stel de eerste vraag

Heb je een vraag over deze inhoud? Stel hier je vraag.


Reviews

Schrijf je eerste review

Wees de eerste om anderen te beoordelen en te helpen.


Foto's van anderen


Afstand
1,5 km
Duur
0:30 u
Stijgen
91 m
Afdalen
91 m

Statistiek

  • 2D 3D
  • Inhoud
  • Toon afbeeldingen Verberg afbeeldingen
Features
Kaarten en paden
: uur
 km
 m
 m
 m
 m
Om de zoom van de kaart te veranderen, de pijlen samen schuiven.