Plan je tocht hier naartoe Kopieer route
Spoorwegfietsen Aanbevolen route

Prätschli - Eichhörnliweg - Arosa (Barrierefrei / Rollstuhl)

Spoorwegfietsen · Arosa
Verantwoordelijk voor deze inhoud
Arosa Lenzerheide Geverifieerde partner  Keuze ontdekkingsreizigers 
  • Eichhörnliweg
    / Eichhörnliweg
    Foto: Andrea Mende, Arosa Lenzerheide
  • / Der Spielplatz auf dem Eichhörnliweg
    Foto: Nina Mattli, Arosa Lenzerheide
  • /
    Foto: Andrea Mende, Arosa Lenzerheide
  • /
    Foto: Lynn Zanin, Arosa Lenzerheide
  • /
    Foto: Lynn Zanin, Arosa Lenzerheide
  • /
    Foto: Lynn Zanin, Arosa Lenzerheide
  • /
    Foto: Lynn Zanin, Arosa Lenzerheide
m 1950 1900 1850 1800 1750 1700 3,5 3,0 2,5 2,0 1,5 1,0 0,5 km
Die Route führt über den Eichhörnliweg zurück nach Arosa. Die niedlichen Tierchen lassen sich mit ein paar Nüssen und etwas Geduld leicht anlocken, füttern und beobachten.
zwaar
Afstand 3,8 km
0:55 u
32 m
201 m
Vom Bahnhof Arosa geht es mit dem Bus bis zum Prätschli. Von dort führt der erste Teil der Wanderung oberhalb der Baumgrenze mit einem imposanten Bergpanorama nach Maran. Wem der erste Teil der Strecke zu steil und zu steinig ist, der folgt dem Prätschliweg (links vom Restaurant Prätschli-Stall nach unten) und gelangt noch vor Maran wieder in den ursprünglichen Weg zurück. Ab Maran führt der Weg in den Wald und schon bald begrüssen uns die ersten Eichhörnchen. Diese putzigen Tierchen und auch die Vögel sind ganz zutraulich. Sie lassen sich gerne beobachten und noch lieber holen sie sich die Nüsse direkt aus der Hand. Der Weg schlängelt sich teils an einem Bächlein entlang ins Tal. Rastplätze findet man überall im Wald und auch zwei lauschige Grillstellen laden zum Verweilen ein. Auf dem Rückweg ins Dorf eröffnet sich ein schöner Blick auf den Obersee und vielleicht schwebt die Weisshornbahn lautlos über uns. An den ersten Häusern vorbei geht es über einen Fussweg zurück zum Bahnhof.

Tip van de auteur

Füttern Sie die Eichhörnchen mit ungeschälten Nüssen - so müssen die Nager ihre Zähne benützen und wetzen diese  ab, was für die Tiere wichtig ist.
Profielfoto van: Fabienne Simmen
Auteur
Fabienne Simmen
Laatste wijziging op: 12.08.2021
Niveau
zwaar
Techniek
Conditie
Beleving
Landschap
Hoogste punt
1.939 m
Laagste punt
1.738 m
Aanbevolen seizoen
jan.
feb.
mrt.
apr.
mei
jun.
jul.
aug.
sep.
okt.
nov.
dec.

Tips en hints

Flyer mit Übersicht der Länge und Gefälle

Barrierefreies Arosa

Wetter in Arosa

Start

Bushaltestelle Prätschli (1.907 m)
Coördinaten:
SwissGrid
2'770'755E 1'184'640N
DD
46.791021, 9.675326
DMS
46°47'27.7"N 9°40'31.2"E
UTM
32T 551541 5182162
w3w 
///wegnemen.onverwacht.klotst

Bestemming

Bahnhof Arosa

Tochtbeschrijving

Von der Bushaltestelle Arosa, Prätschli folgt der Einstieg über den Wanderweg die ersten 500m mit einer Steigung von rund 6% auf Asphalt Es folgen mehrere Regenrillen und Bänke am Wegrand. Am höchsten Punkt wechselt der Untergrund zu Kies und es folgt über 300m ein Gefälle von knapp 20% und über ein kurzes Stück auch knapp über 20% Gefälle. Dieser Wegabschnitt wird ab und zu von zwei Weidezäunen getrennt, die einfach zu öffnen sind. Ab km0,8 wird der Weg flacher und folgt dem Golfplatz mit schönem Panorama mit einem Gefälle von knapp 10%. Bei der Sennerei Maran wechselt der Untergrund auf Asphalt.

Der steile Abstieg kann umfahren werden, in dem man beim Einstieg in den Wanderweg direkt rechts auf Kies abbiegt und dem Prätschliweg mit einem Gefälle von rund 3% und 3 Regenrillen folgt. Nach rund 400m kommt man wieder in den ursprünglichen Weg zurück.

Bei km1,3 befindet sich direkt am Wanderweg das Hotel Hof Maran, welches über eine rollstuhlgerechte Toilette verfügt. Zugang ins Haus links vom Gebäude über Treppenlift ins Untergeschoss. Schlüssel für Treppenlift bei Rezeption Tel. 081 378 51 51 anfordern. Zugang im Gebäude über Lift: Türbreite: 80cm, TxB: 130x100cm. Das WC befindet sich im Erdgeschoss. WC-Info: Türbreite: 91cm, Bewegungsfläche (TxB): 180x140cm, Sitzhöhe: 50cm, Haltegriffe: rechts mobil, links fix, Zustieg: rechts, Spiegelhöhe: 104cm, Lavabo unterfahrbar in Höhe: 73cm.

Nach dem Hotel Hof Maran biegt man in den Eichhörnliweg. Nach 100m wechselt der Untergrund auf Kies und nach weiteren 100m auf festen Waldboden. Die ersten 700m des Weges führen mit rund 8% Gefälle und zahlreichen Regenrillen an zwei Feuerstellen vorbei in Richtung Arosa. Zahlreiche Sitzbänke säumen den Weg. Die weiteren 900m sind ziemlich flach.

Zurück zum Bahnhof geht es über einen asphaltierten Fussweg und einen kurzen Abschnitt über Kies mit mehreren Regenrinnen und einem Gefälle von rund 12%. Über eine kurze asphaltierte Rampe von über 20% Gefälle gelangt man auf das Trottoir. Diesem folgt man zum Bahnhof.

 

Noteer


Alle notites over beschermde gebieden

Openbaar vervoer

Bereikbaar met openbaar vervoer

Von Chur her fährt die Rhätische Bahn im Stundentakt nach Arosa. Eine Voranmeldung ist erforderlich (24h) unter Tel. 0800 007 102, vom Ausland: +41 (0)51 225 78 44. Vom Bahnhof fährt der Bus mit Klapprampe nach Arosa, Prätschli.

Auch in Arosa angekommen bleiben Sie mobil. Der Arosa Bus transportiert seine Fahrgäste gerne von A nach B und bemüht sich um deren Bedürfnisse. Und auch wenn Sie ein Taxi nehmen möchten, gibt es Möglichkeiten: Das Alpin Taxi (+41 81 377 35 35) verfügt über grössere Taxis, bei welchen der Rollstuhl in den Kofferraum geladen werden kann.

 

Routebeschrijving

Von Chur her folgen Sie den Wegweisern über die Schanfiggerstrasse nach Arosa. Nach dem Dorfeingang folgen Sie der Hauptstrasse bis zum Bahnhof.

 

Parkeren

Beim Dorfeingang befindet sich eine Parkplatz-Infotafel. Beim Bahnhof Arosa befindet sich ein grosser Parkplatz mit zwei reservierten rollstuhlgerechten Plätzen.

Arosa Parking

Coördinaten

SwissGrid
2'770'755E 1'184'640N
DD
46.791021, 9.675326
DMS
46°47'27.7"N 9°40'31.2"E
UTM
32T 551541 5182162
w3w 
///wegnemen.onverwacht.klotst
Aankomst met de trein, auto, te voet of met de fiets

Uitrusting

Gutes Schuhwerk und wetterangepasste Kleidung ist empfehlenswert.

Der Wanderweg ist nur befahrbar mit dem JST oder auch mit einem normalen Rollstuhl. 

Der JST Mountain Drive - idealer Begleiter für unabhängige Ausflüge. Die Arosa Bergbahnen AG (stationiert bei der Mittelstation der Luftseilbahn Arosa-Weisshorn) verfügen über zwei Modelle, die nach Bedarf gemietet werden können. Die Rollstühle werden bei der Mittelstation bezogen und wieder retourniert.

Basisuitrusting voor fietsen

  • Fietshelm
  • Fiets handschoenen
  • Stevige, comfortabele en bij voorkeur waterdichte schoenen
  • Vochtafvoerende kleding in lagen
  • Rugzak (met regenhoes)
  • Bescherming tegen zon, regen en wind (hoed, zonnebrandcrème, water- en winddicht jack/paraplu)
  • Zonnebril
  • Genoeg proviand en drinkwater
  • Mobiele telefoon
  • Contant geld
  • Navigatieapparatuur / kaart en kompas

Fiesttocht technisch

  • Luchtpomp of CO2-pomp, inclusief patronen
  • Bandenplaksetje
  • Vervangende binnenband
  • Bandenlichters
  • Ketting gereedschap
  • Imbussleutel
  • Telefoon- / apparaathouder naar behoefte  
  • Fietsslot
  • In voorkomend geval moet de fiets voldoen aan de eisen voor gebruik op de weg door een bel, voor- en achterlichten en spaakreflectoren te hebben
  • Deze uitrustingslijst is niet volledig en dient alleen als suggestie voor wat je mee zou moeten nemen.
  • Voor je eigen veiligheid moet je alle instructies over het juiste gebruik en onderhoud van je uitrusting zorgvuldig lezen.
  • Zorg ervoor dat de apparatuur die je meeneemt, voldoet aan de plaatselijke wetgeving en geen verboden voorwerpen bevat.

Vragen & antwoorden

Stel de eerste vraag

Wilt u de schrijver een vraag stellen?


Reviews

Schrijf je eerste review

Wees de eerste om anderen te beoordelen en te helpen.


Foto's van anderen


Niveau
zwaar
Afstand
3,8 km
Duur
0:55 u
Stijgen
32 m
Afdalen
201 m
Bereikbaar met openbaar vervoer Horeca onderweg Kindvriendelijk rolstoelvriendelijk Linear route geschikt voor kinderwagens

Statistiek

  • Inhoud
  • Toon afbeeldingen Verberg afbeeldingen
Functies
2D 3D
Kaarten en paden
Duur : uur
Afstand  km
Stijgen  m
Afdalen  m
Hoogste punt  m
Laagste punt  m
Om de zoom van de kaart te veranderen, de pijlen samen schuiven.