Plan je tocht hier naartoe Kopieer route
SneeuwschoenAanbevolen route

Maran-Prätschalp-Scheidegg-Fuchs-Hauptichopf-Maran Rundtour (Tour 1 - lang)

Sneeuwschoen · Arosa Lenzerheide
LogoArosa Lenzerheide
Verantwoordelijk voor deze inhoud
Arosa Lenzerheide Geverifieerde partner  Keuze ontdekkingsreizigers 
  • /
    Foto: Arosa Tourismus, Arosa Lenzerheide
  • /
    Foto: Arosa Tourismus, Arosa Lenzerheide
  • /
    Foto: Arosa Tourismus, Arosa Lenzerheide
  • /
    Foto: Arosa Tourismus, Arosa Lenzerheide
  • /
    Foto: Arosa Tourismus, Arosa Lenzerheide
  • /
    Foto: Arosa Tourismus, Arosa Lenzerheide
  • /
    Foto: Arosa Tourismus, Arosa Lenzerheide
m 2400 2300 2200 2100 2000 1900 1800 7 6 5 4 3 2 1 km Sennerei Maran Sennerei Maran Unterer Prätschsee Hauptichopf Prätschalp
Durch den Wald, über verträumte Lichtungen, vorbei am unteren Prätschsee, hinauf auf die Alp und in einem Bogen via Fuchs und Maraner Hauptji zurück nach Maran: Den Schneeschuhläufern bietet sich auf dieser Rundstrecke ein atemberaubender Blick über das Schanfigg und die Berglandschaft Arosas.
Matig
Afstand 7,6 km
3:21 u
421 m
421 m
2.238 m
1.861 m

Die Hektik hinter sich lassen und die unberührte Winterlandschaft oberhalb von Arosa erleben – dafür eignet sich der Schneeschuhtrail perfekt. Er führt zunächst durch den Wald entlang der Langlaufloipen und anschliessend bis über die Waldgrenze hinaus. Immer wieder öffnet sich auf dem Weg ein eimaliger Blick über das langerstreckte Tal Schanfigg und die Berglandschaft Arosas. Auf der gemütlichen Prätschalp, einem ersten Fixpunkt der Tour, ist etwa ein Drittel der Tour geschafft: In der warmen Jahreszeit werden hier rund 100 Kühe von Churer Landwirten gesömmert. Im Winter bietet sich die Prätschalp für eine Pause und eine Stärkung an.

Wie auf dem "Dach der Welt" fühlt sich der Schneeschuhläufer/in auf dem nächsten Teil der Wanderung, welcher via Rot Tritt über die Scheidegg führt.

Der letzte Teil des Trails lädt dann nochmals zum Geniessen ein: Sanft bergab führt er zurück nach Maran, wo der kostenlose Ortsbus die Wintersportler wieder abholt.

Tipp: Warum die Schneeschuhwanderung nicht einmal in einer klaren Vollmondnacht machen? Wenn der Mond den Schnee unter den Füssen in einen funkelnden Teppich verwandelt, ist dies ein unbeschreibliches Erlebnis.

Tip van de auteur

Bei den beliebten Mondscheinwanderungen lässt sich der Sternenhimmel einmal ohne störende Stadtlichter bewundern.
Profielfoto van: Arosa Tourismus
Auteur
Arosa Tourismus
Laatste wijziging op: 10.01.2022
Niveau
Matig
Techniek
Conditie
Beleving
Landschap
Potentieel gevaar
Hoogste punt
2.238 m
Laagste punt
1.861 m
Aanbevolen seizoen
jan.
feb.
mrt.
apr.
mei
jun.
jul.
aug.
sep.
okt.
nov.
dec.

Rustplaatsen

Sennerei Maran
Restaurant "isblaatere"
Prätschalp

Veiligheidsaanwijzingen

Eine Schneeschuhtour führt in ungesichertes Gelände. Diese Tour ist beschildert, jedoch nicht präpariert. Arosa Tourismus übernimmt keine Haftung. Informieren Sie sich vor jeder Tour über die aktuelle Schnee- und Lawinensituation unter: www.slf.ch/lawinenbulletin Wir empfehlen Ihnen erste Touren mit einem Guide zu absolvieren.

 

 

Tips en hints

Guides

Langlauf– und Schneeschuhzentrümli Geeser

geeser-arosa.ch

T +41 81 377 22 15 / M +41 79 445 53 13

 

Schweizerische Ski- und Snowboardschule

sssa.ch, fun@sssa.ch

T +41 81 378 75 00

Start

Maran (1.861 m)
Coördinaten:
SwissGrid
2'771'216E 1'184'854N
DD
46.792828, 9.681444
DMS
46°47'34.2"N 9°40'53.2"E
UTM
32T 552007 5182367
w3w 
///gefrons.vreedzaam.opladen

Bestemming

Maran

Tochtbeschrijving

Maran - Prätschalp - Scheidegg - Fuchs - Hauptichopf - Maran

Noteer


Alle notites over beschermde gebieden

Openbaar vervoer

Bereikbaar met openbaar vervoer

Von Chur her führt die Rhätische Bahn im Stundentakt nach Arosa und zurück. Ab dem Bahnhof Arosa fährt der Ortsbus in Richtung Prätschli zur Haltestelle Maran.

Routebeschrijving

Von Chur her folgen Sie den Wegweisern nach Arosa. Im Dorfeingang auf Höhe der Tankstelle biegen Sie rechts ab und folgen der Strasse bis zum U-Turn vor dem Golf- und Sporthotel Maran.

Parkeren

Da beim Maran nur eine beschränkte Anzahl Parkplätze zur Verfügung steht, wird empfohlen, das Auto im Parkhaus Ochsenbühl (direkt nach dem Sport- und Kongresszentrum rechts) abzustellen und mit dem kostenlosen Ortsbus nach Maran zu fahren.

Coördinaten

SwissGrid
2'771'216E 1'184'854N
DD
46.792828, 9.681444
DMS
46°47'34.2"N 9°40'53.2"E
UTM
32T 552007 5182367
w3w 
///gefrons.vreedzaam.opladen
Aankomst met de trein, auto, te voet of met de fiets

Uitrusting

Ausrüstungsvermietung

 Carmenna Sport T +41 81 377 12 05

  • Sprecher Sport T +41 81 377 12 07
  • Schneeschuhzentrümli Geeser T +41 81 377 22 15
  • Schmid Sport AG T +41 81 377 25 95

Vragen & antwoorden

Stel de eerste vraag

Wilt u de schrijver een vraag stellen?


Reviews

Schrijf je eerste review

Wees de eerste om anderen te beoordelen en te helpen.


Foto's van anderen


Niveau
Matig
Afstand
7,6 km
Duur
3:21 u
Stijgen
421 m
Afdalen
421 m
Hoogste punt
2.238 m
Laagste punt
1.861 m
Bereikbaar met openbaar vervoer Rondtocht Mooi uitzicht Horeca onderweg Ontruimde omgeving
1600 m 1800 m
Morgen
1600 m 1800 m
Middag

Lawine omstandigheden

·

Statistiek

  • Inhoud
  • Toon afbeeldingen Verberg afbeeldingen
Functies
2D 3D
Kaarten en paden
Afstand  km
Duur : uur
Stijgen  m
Afdalen  m
Hoogste punt  m
Laagste punt  m
Om de zoom van de kaart te veranderen, de pijlen samen schuiven.