plan je tocht hier naartoe Kopieer route
Sneeuwschoen Aanbevolen route

591 Panell-Schneeschuhtrail

Sneeuwschoen · Viamala
Verantwoordelijk voor deze inhoud
Viamala Tourismus Geverifieerde partner  Keuze ontdekkingsreizigers 
  • Panell
    / Panell
    Foto: Viamala Tourismus
  • / Panell
    Foto: Viamala Tourismus
  • / Panell
    Foto: Viamala Tourismus
  • / Panell
    Foto: Viamala Tourismus
m 1600 1500 1400 8 6 4 2 km
Der Trail folgt vom historischen Passdorf Splügen zuerst den Spuren der Säumer. Über den Panell geht es hinab zum Sufner See. In Sichtweite: die Sufnerberge, wo 2015 der Heidi-Film mit dem legendären Schweizer Schauspieler Bruno Ganz gedreht wurde.  
licht
Afstand 9,2 km
2:00 u
160 m
230 m

Splügen gilt als eines der ältesten Passdörfer Graubündens, lange war der Splügenpass die wichtigste Verbindung zwischen Graubünden und Italien. So nutzten ortsansässige Säumer während gut 500 Jahren den Pfad und brachten Seide, Baumwolle, Seife oder Früchte aus dem Süden zurück. Von diesem Transitverkehr zeugen die braungebrannten Walserhäuser, die direkt neben grossen, italienisch anmutenden Steinhäusern stehen.

Ab der Rheinbrücke verläuft der Trail zunächst auf der historischen Splügen-Passstrasse bis zur ersten Rechtskurve. Hier startet der markierte Schneeschuh-Trail «Panell». Vis-à-vis ist, am Fusse des Teuri- und Schollenhorns, nochmals das Dorf Splügen zu sehen. Der Trail führt danach talauswärts durch den Wald. Immer wieder erhascht man einen Blick auf Sufers und die Sufner Kalkberge, wo im Jahr 2015 die Alpszenen des Heidi-Films mit Bruno Ganz gedreht wurden.

Bei der Waldlichtung «Panell» lohnt sich ein Blick zurück: Die Aussicht auf Guggernüll, das Einshorn und das Chilchalphorn ist beeindruckend. Weiter geht es durch den Wald hinab zum Stausee Sufers, der die durch Niederschläge und Schneeschmelze stark schwankenden Zuflüsse aus dem Rheinwald ausgleicht. Beim Stausee hat man die Wahl: den selben Weg zurückzugehen (vgl. Karte) – oder aber über den Winterwanderweg um den See herum nach Sufers wandern und weiter via Römerweg zurück nach Splügen.

Niveau
licht
Conditie
Beleving
Landschap
Hoogste punt
1.651 m
Laagste punt
1.429 m
Aanbevolen seizoen
jan.
feb.
mrt.
apr.
mei
jun.
jul.
aug.
sep.
okt.
nov.
dec.

Ruststop

Tal-Restaurant Bergbahnen Splügen
Hüschera-Bar
Café Restaurant Rustico

Veiligheidsaanwijzingen

Der Schneeschuh-Trail führt durch eine offizielle Wald- und Wildschonzone. Bitte die vorgegebene, signalisierte Route nicht verlassen.

Verdere info/links

Viamala Tourismus
7430 Thusis
Tel.: +41 81 650 90 30
E-Mail: info@viamala.ch
Internet: www.viamala.ch

Start

Splügen, Parkplatz (1.498 m)
Coördinaten:
SwissGrid
2'744'517E 1'156'891N
DD
46.547696, 9.323053
DMS
46°32'51.7"N 9°19'23.0"E
UTM
32T 524766 5154953
w3w 
///restjes.opnames.gesierd

Bestemming

Splügen, Parkplatz

Tochtbeschrijving

Splügen - Splügen

Die Route ist mit der Nummer 591 signalisiert.

Noteer


alle notites over beschermde gebieden

Openbaar vervoer

bereikbaar met openbaar vervoer

Die Dörfer Splügen und Sufers sind mit dem PostAuto erreichbar. Weitere Informationen zum Fahrplan entnehmen Sie der SBB-Webseite: www.sbb.ch.

Routebeschrijving

Auf der A13 bis Ausfahrt 23-Splügen Richtung Splügen/Splügenpass.

Coördinaten

SwissGrid
2'744'517E 1'156'891N
DD
46.547696, 9.323053
DMS
46°32'51.7"N 9°19'23.0"E
UTM
32T 524766 5154953
w3w 
///restjes.opnames.gesierd
Aankomst met de trein, auto, te voet of met de fiets

Uitrusting

Schneeschuhe können in Splügen gemietet werden.

Vragen & antwoorden

Stel de eerste vraag

Heb je een vraag over deze inhoud? Stel hier je vraag.


Reviews

Schrijf je eerste review

Wees de eerste om anderen te beoordelen en te helpen.


Foto's van anderen


Niveau
licht
Afstand
9,2 km
Duur
2:00 u
Stijgen
160 m
Afdalen
230 m
bereikbaar met openbaar vervoer Bos Etappe tocht Horeca onderweg Mooi uitzicht
1600 m 1800 m
Morgen
1600 m 1800 m
middag

Lawine omstandigheden

·

Statistiek

  • Inhoud
  • Toon afbeeldingen Verberg afbeeldingen
Functies
2D 3D
Kaarten en paden
Duur : uur
Afstand  km
Stijgen  m
Afdalen  m
Hoogste punt  m
Laagste punt  m
Om de zoom van de kaart te veranderen, de pijlen samen schuiven.