plan je tocht hier naartoe Kopieer route
Sneeuwschoen

533 Brambrüesch-Pradaschier Trail (GR 2)

· 2 reviews · Sneeuwschoen · Chur
Verantwoordelijk voor deze inhoud
Chur Tourismus Geverifieerde partner  Keuze ontdekkingsreizigers 
  • Unterwegs vom Dreibündenstein Richtung Windegga/Pr
    / Unterwegs vom Dreibündenstein Richtung Windegga/Pr
    Foto: Chur Tourismus
  • / Aufstieg nach dem Spundiswald
    Foto: Chur Tourismus
  • / Im Morgenlicht unterwegs
    Foto: Chur Tourismus
  • / Dreibündenstein - was für eine Aussicht
    Foto: Chur Tourismus
  • / Dreibündenstein im Winter
    Foto: Michael Christ, Chur Tourismus
  • / Pradaschier
  • /
    Foto: VIVA berg.baiz Brambrüesch
m 2400 2200 2000 1800 1600 1400 7 6 5 4 3 2 1 km Chur Bergbahnen (Hausberg Brambrüesch) Dreibündenstein 2160m Bergbaiz
Diese Tour über den Dreibündenstein verbindet die Regionen Chur und Lenzerheide für Schneeschuhwanderer. Tolle Aussichten und optional ein Abfahrts-Erlebnis zum Abschluss machen sie zum Geheimtipp.
matig
8 km
4:15 u
660 m
520 m

Nahe der Churer Altstadt hebt die Pendelbahn ab Richtung Brambrüesch. Bereits hier macht sich Ferienstimmung breit: Die kurze Fahrt in der Nähe des Grates bietet eine schöne Aussicht auf die älteste Stadt der Schweiz.

Auf der hügeligen Hochebene angekommen, stapft man über malerische Alpen und bestaunt das Panorama mit den Bergen rund um Arosa, Schanfigg und Lenzerheide. Durch den Wald geht es bis zur Lichtung bei Spundis. Dort rückt dann die Aussicht zur anderen Seite in den Vordergrund. Am Horizont thront der Tödi, beim weiteren Aufstieg beherrschen Calanda-Massiv und Ringelspitz die Szenerie. Schon bald nähert sich das nächste Ziel: die Hühnerköpfe bei der Sesselbahn Furggabüel. Unterhalb der Bahn geht es dem Gipfelziel entgegen. Der historische Dreibündenstein, Grenzpunkt der ehemaligen drei rätischen Bünde, steht im Zentrum des Trails. Ein 360-Grad-Panorama ist angesagt: Heinzenberg, Safiental, Vorderrhein- und Hinterrheintal, Vorab, Falknis, das Rätikon-Massiv sowie die Gebirgszüge von Arosa, Lenzerheide und Davos. Am höchsten Punkt (Furggabüel, 2174 m.ü.M.) befindet sich eine Panoramatafel, die Aufschluss gibt über Namen und Höhe der umliegenden Gipfel sowie über die gut sichtbaren Gebirgszüge der Tektonikarena Sardona (UNESCO-Welterbe).

Die Schneeschuh-Wanderung kann in Brambrüesch oder Pradaschier gestartet werden. So oder so: Wer möchte, kann sie mit einem Abfahrts-Erlebnis beenden. In Pradaschier verspricht die längste Rodelbahn der Schweiz jede Menge Adrenalin. Ab Brambrüesch geht es per Mietschlitten hinunter zur Mittelstation Känzeli.

Profielfoto van: Michael Christ
Auteur
Michael Christ 
Laatste wijziging op: 22.12.2017
Niveau
matig
Techniek
Conditie
Beleving
Landschap
Hoogste punt
2170 m
Laagste punt
1588 m
Aanbevolen seizoen
jan.
feb.
mrt.
apr.
mei
jun.
jul.
aug.
sep.
okt.
nov.
dec.

Ruststop

Bergbaiz
Bergrestaurant Pradaschier

Verdere info/links

Diese Route ist Teil der Schneeschuh-Arena Dreibündenstein und mit der offiziellen Routennummer GR 2 signalisiert. Bei den Bergbahnen ist ein spezielles Rundreiseticket erhältlich, welches nebst allen Bergbahnen auch die Rückfahrt mit dem Postauto inkludiert. Um die Route etwas zu verkürzen kann die Sesselbahn Hühnerköpfe - Furggabüel benutzt werden. Sowohl in Brambrüesch als auch in Churwalden (Talstation Pradaschier) ist eine flexible Schneeschuh-Miete möglich (mieten am Startort / Rückgabe am Zielort). Gemütliche Bergrestaurants laden in Brambrüesch und Pradasicher zur Rast. Bitte auf den signalisierten und empfohlenen Routen bleiben und die Wildruhezonen respektieren.

www.dreibuendenstein.ch

Start

Brambrüesch, Bergstation 4er-Gondelbahn (1593 m)
Coördinaten:
DD
46.829178, 9.516093
DMS
46°49'45.0"N 9°30'57.9"E
UTM
32T 539361 5186310
w3w 
///sfeervol.muzikant.looier

Bestemming

Pradaschier, Bergstation Sesselbahn

Noteer


alle notites over beschermde gebieden

Openbaar vervoer

bereikbaar met openbaar vervoer

Mit dem Zug bis zum Bahnhof Chur. Von dort fährt der Stadtbus (Linie 1) in 3 Minuten bis zur Talstation der Bergbahnen (Haltestelle Stadthalle/Brambrüeschbahn).

Routebeschrijving

  • Autobahn-Ausfahrt Chur Süd
  • Stadteinwärts fahren (Kasernenstrasse)
  • Talstation und Parkplatz liegen vor dem Stadtzentrum auf der rechten Seite

Parkeren

Gäste der Chur Bergbahnen parkieren auf dem Stadthallen-Parkplatz bei der Talsation gratis. Hierfür muss die Kontrollschild-Nummer bei der Kassa zwingend angeben werden!

Coördinaten

DD
46.829178, 9.516093
DMS
46°49'45.0"N 9°30'57.9"E
UTM
32T 539361 5186310
w3w 
///sfeervol.muzikant.looier
Aankomst met de trein, auto, te voet of met de fiets

Aanbevelingen voor de kaart van de auteur

Schneeschuh-Arena Dreibündenstein 1:25'000 (Schneeschuh-Verband Schweiz)

Vragen & antwoorden

Stel de eerste vraag

Heb je een vraag over deze inhoud? Stel hier je vraag.


Reviews

4,0
(2)
Marianne Rohner
23.02.2019 · Community
Schöne Tour mit herrlichen Ausblicken in die Bergwelt. Allerdings führt sie am Anfang und am Schluss der Skipiste entlang.
toon meer
Samstag, 23. Februar 2019 16:37:17
Foto: Marianne Rohner, Community
Samstag, 23. Februar 2019 16:37:43
Foto: Marianne Rohner, Community
Samstag, 23. Februar 2019 16:38:20
Foto: Marianne Rohner, Community
Sascha Dällenbach
30.12.2018 · Community
Ich habe mein Auto an der Talstation in Chur geparkt. Da gibt es als Kunde der Bahn Gratis-Parklplätze. Man muss einfach die Autonummer angeben. Für die Fahrt habe ich dann das Kombi-Ticket gebucht welches Sie anbieten. Da sind die Bergbahnen für hoch und runter inkl. Postauto enthalten und für 25.- (mit Halbtax) ein sehr fairer Preis. Der Aufstieg von der Bergstation habe ich dann via Spundisstöck gemacht, dort hat man seine Ruhe. Auf der Anhöhe resp. der Alp ist die Route sehr schön. Leider ist der Abstieg nach Pradaschier der Ski-Piste entlang gebaut und ist entsprechend Steil. Da würde es sich lohnen wenn auf den Wanderweg ausgewichen wird. Sonst eine gute Tour
toon meer
Gedaan op 29.12.2018
Aufstieg
Foto: Sascha Dällenbach, Community
Die Alp
Foto: Sascha Dällenbach, Community

Foto's van anderen

Samstag, 23. Februar 2019 16:37:17
Samstag, 23. Februar 2019 16:37:43
Samstag, 23. Februar 2019 16:38:20
Aufstieg
+ 1

Reviews
Niveau
matig
Afstand
8 km
Duur
4:15u
Stijgen
660 m
Afdalen
520 m
bereikbaar met openbaar vervoer Tocht van a naar b Mooi uitzicht Horeca onderweg Cultureel/historische waarde Geologisch hoogtepunt Opstap/uitstap liftstation Tocht met top Ontruimde omgeving Bos
1600 m 1800 m
Morgen
1600 m 1800 m
middag

Lawine omstandigheden

·

Statistiek

  • 2D 3D
  • Inhoud
  • Toon afbeeldingen Verberg afbeeldingen
: uur
 km
 m
 m
 m
 m
Om de zoom van de kaart te veranderen, de pijlen samen schuiven.