plan je tocht hier naartoe Kopieer route
Nordic Walking recommended route

Transviamala run & walk, Thusis - Donat

Nordic Walking · Viamala
Verantwoordelijk voor deze inhoud
Viamala Tourismus Geverifieerde partner  Keuze ontdekkingsreizigers 
  • Startort Thusis
    / Startort Thusis
    Foto: Viamala Tourismus
  • / Punt da Suransuns
    Foto: Viamala Tourismus
  • / Viamala-Schlucht mit der Wildener Brücke
    Foto: Viamala Tourismus
  • / Zillis
    Foto: Viamala Tourismus
  • / Donat das Ziel vom Transviamalawalk
    Foto: Viamala Tourismus
  • /
    Foto: Viamala Tourismus
  • / Verlorenes Loch
    Foto: Viamala Tourismus
m 1200 1100 1000 900 800 700 600 16 14 12 10 8 6 4 2 km
Der transviamala run&walking lockt jeden Herbst über 1'000 Läufer und Walker in die Viamala.
zwaar
Afstand 16,5 km
3:00 u
815 m
815 m

Diese Route folgt dem originalen Streckenverlauf des transviamala walking durch die legendäre Viamala-Schlucht. Vom Startort Thusis weg führt die Route auf der alten Kommerzialstrasse von 1820 durchs Verlorene Loch nach Rongellen. Auf der Höhe des spektakulären Traversinerstegs wechselt der Kurs die Rheinseite und führt über einen technisch anspruchsvollen Singletrail zum Viamala Besucherzentrum. Unmittelbar bei der Treppenanlage, welche bis zum Rhein hinunterführt, befindet sich die Wildenerbrücke, welche die gefürchtete Viamala-Route einst den Kutschen zugänglich gemacht hatte.

Der Trail führt hier weiter südlich und hinunter zum Rhein, wo eine filigrane Hängebrücke aus Edelstahl und Naturstein, die Punt da Suransuns über den jungen Rhein führt. Durch einen Märchenwald zieht sich die Route auf die Anhöhe von Cultira Davora bei Reischen, wo sich eine herrliche Sicht ins offene Schamsertal präsentiert. Über Reischen und Zillis geht es über abwechslungsreiche Pfade nach Pignia und runter nach Pignia Bad. Erneut wird die Rheinseite gewechselt und nach Clugin und dem Anstieg nach Plans folgt kurz vor dem Ziel in Donat eine weitere architektonische Sehenswürdigkeit, die Valtschielbrücke, ein frühes Bauwerk des bekannten Brückenbauers Robert Maillard. Mit dem PostAuto fährt man zurück nach Zillis und nach Thusis.

 

Allfällige Wanderweg-Sperrungen/-Einschränkungen oder -Umleitungen finden Sie hier.

Tip van de auteur

Sehenswürdigkeiten:
- Naturtunnel Verlorenes Loch
- Viamala-Schlucht
- Wildenerbrücke
- Punt da Suransuns
- Kirche Zillis
- Valtschiel Brücke

Niveau
zwaar
Conditie
Beleving
Landschap
Hoogste punt
1.094 m
Laagste punt
697 m

Ruststop

Bundy's Bistro
Gyger AG
Hotel Weiss Kreuz
Imbiss Treff
Restaurant Schäfli
Pizzeria Bernina AG
Restaurant zur alten Post

Verdere info/links

Viamala Tourismus
7430 Thusis
Tel.: +41 81 650 90 30
E-Mail: info@viamala.ch
Internet: www.viamala.ch

Start

Thusis, Bahnhof (697 m)
Coördinaten:
SwissGrid
2'753'086E 1'173'841N
DD
46.698208, 9.440384
DMS
46°41'53.5"N 9°26'25.4"E
UTM
32T 533668 5171722
w3w 
///fazanten.beknopt.jaargetij

Bestemming

Donat

Tochtbeschrijving

Thusis - Viamala-Schlucht - Reischen - Zillis - Pignia - Pignia Bad - Clugin - Donat

Noteer


alle notites over beschermde gebieden

Openbaar vervoer

bereikbaar met openbaar vervoer

Thusis ist mit mit der Rhätischen Bahn und mit dem Postauto erreichbar. Donat ist mit dem Postauto erreichbar. Weitere Informationen zum Fahrplan entnehmen Sie der SBB-Webseite: www.sbb.ch.

Coördinaten

SwissGrid
2'753'086E 1'173'841N
DD
46.698208, 9.440384
DMS
46°41'53.5"N 9°26'25.4"E
UTM
32T 533668 5171722
w3w 
///fazanten.beknopt.jaargetij
Aankomst met de trein, auto, te voet of met de fiets

Vragen & antwoorden

Stel de eerste vraag

Heb je een vraag over deze inhoud? Stel hier je vraag.


Reviews

Schrijf je eerste review

Wees de eerste om anderen te beoordelen en te helpen.


Foto's van anderen


Niveau
zwaar
Afstand
16,5 km
Duur
3:00 u
Stijgen
815 m
Afdalen
815 m
bereikbaar met openbaar vervoer Point to Point Cultureel/historische waarde

Statistiek

  • Inhoud
  • Toon afbeeldingen Verberg afbeeldingen
Features
2D 3D
Kaarten en paden
Duur : uur
Afstand  km
Stijgen  m
Afdalen  m
Hoogste punt  m
Laagste punt  m
Om de zoom van de kaart te veranderen, de pijlen samen schuiven.