Delen
Favorieten
plan je tocht hier naartoe
Fitness
Mountainbike

Jakobshorn-Dischma (E-MTB tauglich)

· 1 review · Mountainbike · Davos Klosters
Verantwoordelijk voor deze inhoud
Graubünden Ferien Geverifieerde partner   Keuze ontdekkingsreizigers 
  • /
    Foto: www.ride.ch
  • Danny MacAskill & Claudio Caluori: Home of Trails
    / Danny MacAskill & Claudio Caluori: Home of Trails
    Video: Graubünden
Kaart / Jakobshorn-Dischma (E-MTB tauglich)
1500 1800 2100 2400 2700 3000 m km 2 4 6 8 10 12 14 16 18 20 22

Das Jakobshorn ist Ausgangspunkt spektakulärer Trails in der Bikeregion Davos Klosters. Einer davon führt via Brämabüel ins ursprüngliche Seitental Dischma hinunter.

matig
23,8 km
4:18 u
1224 m
1231 m

Viele nehmen für den Aufstieg aufs Jakobshorn die Gondelbahn, der Aufstieg kann aber auch aus eigener Kraft gemeistert werden. Dafür fährt man auf der angenehm ansteigenden Alpstrasse zur Clavadeleralp und von da weiter via Jatzhütte zum Gipfel des Jakobshorns. Hier beginnt die Abfahrt, die anfänglich durch das abschüssige Gelände zum Vorgipfel Brämabüel führt. Die Sicht von hier auf Davos und den Davosersee ist ausgezeichnet. Nun beginnt der lange und spassige Singletrail ins Dischmatal. Nach der Alp Stillberg geht der Weg in den Wald über und wird hier etwas technischer als im offenen Alpgelände. Schliesslich erreicht man den Talboden, wo die Route aber noch nicht zu Ende ist. Man steigt nach einem kurzen Stück auf der Bergstrasse auf der gegenüberliegenden Talseite 170 Höhenmeter hoch bis bei einer Rechtsserpentine der Singletrail zurück nach Davos beginnt. Dieser ist spassig zu fahren, führt an vielen Stellen aber über unzählige Wurzeln – was ihn bei Nässe besonders anspruchsvoll macht. Schliesslich erreicht man das Büelenquartier, von wo man auf einem Trail entlang dem Golfplatz zurück nach Davos gelangt.

HOME OF TRAILS

Übrigens: diesen Trail vom Jakobshorn haben Danny MacAskill und Claudio Caluori im Video "Home of Trails" sichtlich genossen.

Jakobshorn entdecken

outdooractive.com User
Auteur
Antonella Klee
Laatste wijziging op: 17.07.2019

Niveau
matig
Techniek
Conditie
Beleving
Landschap
Hoogste punt
2569 m
Laagste punt
1532 m
Aanbevolen seizoen
jan.
feb.
mrt.
apr.
mei
jun.
jul.
aug.
sep.
okt.
nov.
dec.

Noteer

Wildlife refuge Weisstschuggen / alter Tschuggen, Dischma: 20.12 - 30.04
alle notites over beschermde gebieden

Aankomst met de trein, auto, te voet of met de fiets


Vragen & antwoorden

Vraag van Hans Solcà · 26.11.2019 · Community
Wiso ist der Trail gesperrt? Wann geht er wir auf?
toon meer

Reviews

3,0
(1)
Martin Walther
29.06.2019 · Community
29.06.2019 Trail nach Brämabüel gesperrt
toon meer
Gedaan op 29.06.2019
Foto: Martin Walther, Community
Foto: Martin Walther, Community

Foto's van anderen


Reviews
Niveau
matig
Afstand
23,8 km
Duur
4:18 u
Stijgen
1224 m
Afdalen
1231 m

Statistiek

: uur
 km
 m
 m
Hoogste punt
 m
Laagste punt
 m
Hoogteprofiel tonen Hoogteprofiel verbergen
Om de zoom van de kaart te veranderen, de pijlen samen schuiven.