plan je tocht hier naartoe Kopieer route
Mountainbike Top

Duranna-Run

Mountainbike · Davos Klosters
Verantwoordelijk voor deze inhoud
Destination Davos Klosters Geverifieerde partner  Keuze ontdekkingsreizigers 
  • /
    Foto: Martin Bissig, Destination Davos Klosters
  • /
    Foto: Martin Bissig, Destination Davos Klosters
  • /
    Foto: Martin Bissig, Destination Davos Klosters
m 2500 2000 1500 1000 500 14 12 10 8 6 4 2 km
Die Abfahrt vom Davoser Weissfluhjoch nach Küblis ist eine der legendärsten und längsten Skipisten der Schweiz – im Sommer in angepasster Routenführung aber auch eine erstklassige und ausser­gewöhnliche Singletrail-Abfahrt für Mountainbiker. Sie gehört zu den längsten Mountainbike-Abfahrten Graubündens.
matig
14,9 km
0:55 u
6 m
1.858 m
Los gehts bei der Bergstation der Parsennbahn auf dem Weissfluhjoch. Der erste Abschnitt ist geprägt von einer lebensfeindlichen Schotterlandschaft am Fuss des felsigen Weissfluhgipfels. Beim Kreuzweg wird die Kulisse etwas sanfter, dafür der Trail knackiger. Dieser führt über den Casannapass hinab zum Grüensee. Der liebliche See liegt in einer sanften Hochmoor-Landschaft und bildet den besten Kontrast zum wenig weiter oben liegenden Abschnitt. Auf einem gut fahrbaren Weg quert man die Hochebene des Durannapasses bis zur Obersäss. Gleich hinter der Alp beginnt der alte Pfad – ein kniffliger aber spassiger Trail. Dieser führt hinab zur Fideriser Duranna und dann zur Birchenbüelen. Hier steht der nächste Trail an. Der Pfad führt durch den dichten Wald bis hinab nach Plandagorz. Das Ziel in Küblis liegt unvermindert 600 Höhenmeter weiter unten. Ein Trail folgt nun dem nächsten, Wanderer sind in dieser Region selten, und scheinbar endlos windet sich der Trail durch den Wald bis zum Ufer des Flusses Landquart am Ortsrand von Küblis. 15 Kilometer haben sich zusammengeläppert – unbestritten eine der längsten Singletrail-Abfahrten Graubündens. Zurück nach Davos gehts mit der Rhätischen Bahn. 

Tip van de auteur

Wer noch nicht genug hat, wechselt auf der Rückfahrt in Klosters auf die Gotschnabahn und erreicht Davos über den Panoramaweg und den Meierhof-Trail.
Profielfoto van: Remy Horn
Auteur
Remy Horn 
Laatste wijziging op: 18.02.2021
Niveau
S2 matig
Techniek
Conditie
Beleving
Landschap
Hoogste punt
2.661 m
Laagste punt
804 m
Aanbevolen seizoen
jan.
feb.
mrt.
apr.
mei
jun.
jul.
aug.
sep.
okt.
nov.
dec.

Veiligheidsaanwijzingen

In der Destination Davos Klosters gibt es viele bewirtschaftete Alpen mit Viehhaltung. Es ist daher überall damit zu rechnen auf Tiere zu treffen. Wir bitten um entsprechende Rücksicht und auch darum, das Gelände mit angepasstem Tempo zu befahren.

Start

Weissfluhjoch (2.660 m)
Coördinaten:
SwissGrid
2'780'554E 1'189'558N
DD
46.832660, 9.805553
DMS
46°49'57.6"N 9°48'20.0"E
UTM
32T 561433 5186883
w3w 
///meedeed.miauw.erna

Bestemming

Küblis

Tochtbeschrijving

Weissfluhjoch – Casannapass – Durannapass (Grüensee) – Fideriser Duranna – Plandagorz – Küblis

Noteer

Wildlife refuge Enthalbwald: 20.12 - 30.04
alle notites over beschermde gebieden

Openbaar vervoer

bereikbaar met openbaar vervoer

Mit dem Zug (RhB) bis Davos Dorf, kurze Fahrt mit dem Bike zur Parsennbahn.

Routebeschrijving

Von Zürich / St. Margrethen her kommend verlassen Sie die Autobahn A13/E43 in Landquart in Richtung Landquart, Davos, Vereina. Fahren Sie auf der N28 bis nach Davos.

Parkeren

Öffentliche Parkplätze in Davos benützen.

Coördinaten

SwissGrid
2'780'554E 1'189'558N
DD
46.832660, 9.805553
DMS
46°49'57.6"N 9°48'20.0"E
UTM
32T 561433 5186883
w3w 
///meedeed.miauw.erna
Aankomst met de trein, auto, te voet of met de fiets

Vragen & antwoorden

Stel de eerste vraag

Heb je een vraag over deze inhoud? Stel hier je vraag.


Reviews

Schrijf je eerste review

Wees de eerste om anderen te beoordelen en te helpen.


Foto's van anderen


Niveau
S2 matig
Afstand
14,9 km
Duur
0:55 u
Stijgen
6 m
Afdalen
1.858 m
bereikbaar met openbaar vervoer Mooi uitzicht Horeca onderweg Opstap/uitstap liftstation Tip van locals Single-trail/Freeride Point to Point

Statistiek

  • 2D 3D
  • Inhoud
  • Toon afbeeldingen Verberg afbeeldingen
Features
Kaarten en paden
: uur
 km
 m
 m
 m
 m
Om de zoom van de kaart te veranderen, de pijlen samen schuiven.