Plan je tocht hier naartoe Kopieer route
Mountainbike Aanbevolen route

Alp Clünas – Val Tasna

Mountainbike · Scuol Samnaun Val Müstair
Verantwoordelijk voor deze inhoud
Graubünden Ferien Geverifieerde partner  Keuze ontdekkingsreizigers 
  • Alp Clünas
    / Alp Clünas
    Foto: © Filme von Draussen
  • / Danny MacAskill & Claudio Caluori: Home of Trails
    Video: Graubünden Ferien
  • / Alp Clünas
    Foto: © Filme von Draussen
  • / Alp Clünas
    Foto: © Filme von Draussen
  • / Alp Clünas
    Foto: © Filme von Draussen
  • / Alp Clünas
    Foto: © Filme von Draussen
m 2500 2000 1500 1000 25 20 15 10 5 km
Die Alp-Clünas-Tour ist einer der grossen Klassiker, der in verschiedenen Varianten gefahren werden kann. Die Version hinein ins Val Tasna ist eine spannenden und abwechslungsreiche Enduro-Tour, auf welcher auch einige Höhenmeter Aufstieg zusammenkommen.
Matig
Afstand 28 km
3:43 u
709 m
1.619 m

Los gehts bei der Bergstation der Motta-Naluns-Bahnen, wobei diese 850 Meter Höhendifferenz auch problemlos aus eigener Kraft gemeistert werden können. Ab hier sind nochmals 300 Höhenmeter Aufstieg zu überwinden bis über einen schönen Höhenweg die wunderbar gelegene Alp Clünas erreicht ist. Jetzt beginnt der eigentliche Spass! Ein Wiesen-Trail führt hinab zur Alp Laret, wo es spassig auf einem Singletrail weiter geht bis nach Prui. Der Abfahrtsspass hat erst bei Clarai ein vorübergehendes Ende. 60 Höhenmeter Aufstieg sind hier nun zu meistern, bis es auf dem nächsten Trail wieder flüssig zu und her geht. Schliesslich ist die Brücke im Val Tasna erreicht, von wo man auf dem Landsträsschen nach Ftan gelangt. Im Ortsteil Pitschen kommt es zum nächsten Trail-Feuerwerk, dieses Mal hinab bis ans Ufer des Inn. Diesem folgt man schliesslich auf den letzten Metern der Tour talabwärts bis in den historischen Ortskern von Scuol.

Shuttles: Aufstieg mit der Bergbahn Motta Naluns

Alternativen: Tour in Ftan starten, zur Alp Laret aufsteigen und die Schlaufe über die Alp Clünas weglassen.

 

HOME OF TRAILS

Übrigens: Der schottische Bikestar Danny MacAskill kann es im Video «Home of Trails» nicht lassen und springt in der Val Tasna von der neuen auf die alte Steinbrücke. Unter ihm: ein wilder Bergbach. Neben ihm: ein beeindruckter Claudio Caluori.

Val Tasna entdecken

Profielfoto van: Antonella Klee
Auteur
Antonella Klee
Laatste wijziging op: 19.07.2021
Niveau
Matig
Techniek
Conditie
Beleving
Landschap
Hoogste punt
2.512 m
Laagste punt
1.177 m
Aanbevolen seizoen
jan.
feb.
mrt.
apr.
mei
jun.
jul.
aug.
sep.
okt.
nov.
dec.

Start

Coördinaten:
SwissGrid
2'816'263E 1'188'341N
DD
46.811069, 10.272716
DMS
46°48'39.8"N 10°16'21.8"E
UTM
32T 597099 5184955
w3w 
///vaatjes.technicus.cultuur

Tochtbeschrijving

Motta Naluns – Cna da Naluns – Cna da Schlivera – Alp Clünas – Muot da l‘Hom – Alp Laret – Prui – Motta Naluns – Flöna – Scuol

Noteer


Alle notites over beschermde gebieden

Coördinaten

SwissGrid
2'816'263E 1'188'341N
DD
46.811069, 10.272716
DMS
46°48'39.8"N 10°16'21.8"E
UTM
32T 597099 5184955
w3w 
///vaatjes.technicus.cultuur
Aankomst met de trein, auto, te voet of met de fiets

Vragen & antwoorden

Stel de eerste vraag

Wilt u de schrijver een vraag stellen?


Reviews

Schrijf je eerste review

Wees de eerste om anderen te beoordelen en te helpen.


Foto's van anderen


Niveau
Matig
Afstand
28 km
Duur
3:43 u
Stijgen
709 m
Afdalen
1.619 m
Mooi uitzicht Linear route

Statistiek

  • Inhoud
  • Toon afbeeldingen Verberg afbeeldingen
Functies
2D 3D
Kaarten en paden
Duur : uur
Afstand  km
Stijgen  m
Afdalen  m
Hoogste punt  m
Laagste punt  m
Om de zoom van de kaart te veranderen, de pijlen samen schuiven.