Plan je tocht hier naartoe Kopieer route
MountainbikeAanbevolen route

All Mountain: Arosa - Weisshorn - Molinis - Triemel - Strassberg - Langwies

· 1 review · Mountainbike · Zwitserland
LogoArosa Lenzerheide
Verantwoordelijk voor deze inhoud
Arosa Lenzerheide Geverifieerde partner  Keuze ontdekkingsreizigers 
  • Singletrail
    / Singletrail
    Foto: Nicole Hemmi, Arosa Lenzerheide
  • / Singletrail Weisshorn
    Foto: Nicole Hemmi, Arosa Lenzerheide
  • / Singletrail Weisshorn
    Foto: Nicole Hemmi, Arosa Lenzerheide
  • / Singletrail Weisshorn
    Foto: Nicole Hemmi, Arosa Lenzerheide
  • / Singletrail Weisshorn
    Foto: Nicole Hemmi, Arosa Lenzerheide
m 2500 2000 1500 1000 500 50 40 30 20 10 km
Anspruchsvolle Singletrail Tour mit spannenden Abfahrten und knackigen Aufstiegen.
zwaar
Afstand 51,2 km
9:08 u
2.600 m
2.600 m
2.639 m
1.036 m

Vom Obersee Arosa geht's gleich mit der Weisshornbahn los auf den Gipfel. Die zweite Sektion von der Mittelstation zum Gipfel kann nur mit Bikes bis zu 180mm Federweg und ohne Vollprorektoren benützt werden. Oben angekommen startet die lange Singletrailabfahrt über die Scheidegg bis zur Ochsenalp. Dort angekommen lohnt es sich einen kurzen Stopp einzulegen, bevor es über eine Forststrasse bis nach Molinis geht. Aber aufgepasst, geübte Fahrer sollten nach der Ochenalp unbedingt den Singletrail auf der rechten Seite benützen. Der wurzlige Weg ist herausfordernd und macht riesen Spass. In Molinis angekommen, startet der lange Aufstieg bis nach Triemel. Ab dem Sommer 2017 gibt es einen Bikeshuttle der auf Bestellung bereit ist.

Beim Triemel angekommen lohnt sich eine erneute Stärkung bevor es über den Schanfigger Höhenweg bis nach Strassberg geht. Die Aussicht über das ganze Schanfigg ist unbezahlbar! Und nun folgt der letzte aber wirklich spassige Single Trail bis nach Langwies. Der alte Fondeierweg ist gerade neben dem Bach gelegen und bietet wahnsinnigen Fahrspass. In Langwies angekommen geht es entweder mit der Rhätischen Bahn zurück oder für die Sportlichen mit dem Bike zurück bis nach Arosa.

Tip van de auteur

Besuch bei der Ochsenalp sowie im Triemelrestaurant
Profielfoto van: Nicole Hemmi
Auteur
Nicole Hemmi
Laatste wijziging op: 25.03.2019
Niveau
zwaar
Techniek
Conditie
Beleving
Landschap
Hoogste punt
2.639 m
Laagste punt
1.036 m
Aanbevolen seizoen
jan.
feb.
mrt.
apr.
mei
jun.
jul.
aug.
sep.
okt.
nov.
dec.

Rustplaatsen

Weisshorn
Bergbeizli Ochsenalp Arosa
Ski- und Berggasthaus Casanna
Berggasthaus Strassberg
Strandbad Untersee

Start

Obersee Arosa (1.734 m)
Coördinaten:
SwissGrid
2'771'364E 1'183'827N
DD
46.783556, 9.683003
DMS
46°47'00.8"N 9°40'58.8"E
UTM
32T 552134 5181338
w3w 
///bospaden.pretje.oversteken

Bestemming

Obersee Arosa

Tochtbeschrijving

Vom Obersee Arosa geht's gleich mit der Weisshornbahn los auf den Gipfel. Die zweite Sektion von der Mittelstation zum Gipfel kann nur mit Bikes bis zu 180mm Federweg und ohne Vollprorektoren benützt werden. Oben angekommen startet die lange Singletrailabfahrt über die Scheidegg bis zur Ochsenalp. Dort angekommen lohnt es sich einen kurzen Stopp einzulegen, bevor es über eine Forststrasse bis nach Molinis geht. Aber aufgepasst, geübte Fahrer sollten nach der Ochenalp unbedingt den Singletrail auf der rechten Seite benützen. Der wurzlige Weg ist herausfordernd und macht riesen Spass. In Molinis angekommen, startet der lange Aufstieg bis nach Triemel. Ab dem Sommer 2017 gibt es einen Bikeshuttle der auf Bestellung bereit ist.

Beim Triemel angekommen lohnt sich eine erneute Stärkung bevor es über den Schanfigger Höhenweg bis nach Strassberg geht. Die Aussicht über das ganze Schanfigg ist unbezahlbar! Und nun folgt der letzte aber wirklich spassige Single Trail bis nach Langwies. Der alte Fondeierweg ist gerade neben dem Bach gelegen und bietet wahnsinnigen Fahrspass. In Langwies angekommen geht es entweder mit der Rhätischen Bahn zurück oder für die Sportlichen mit dem Bike zurück bis nach Arosa.

Noteer

Wildreservaat Weisshorn-Urdental: 20.12 - 15.04
Alle notites over beschermde gebieden

Openbaar vervoer

Bereikbaar met openbaar vervoer

Der Start der Tour befindet sich gleich neben dem Bahnhof Arosa am Obersee.

Routebeschrijving

Ab Chur gehts ca. 40 Minuten auf kurvenreicher Strasse aufwärts. Die Schanfiggerstrasse schlängelt sich durchs Tal und überwindet auf 30km und rund 360 Kurven 1320m Höhendifferenz.

Parkeren

Gerade neben dem Startpunkt befindet sich das Parkhaus Ochsenbühl in welchem Sie für CHF 6.00 im Tag parkieren können.

Coördinaten

SwissGrid
2'771'364E 1'183'827N
DD
46.783556, 9.683003
DMS
46°47'00.8"N 9°40'58.8"E
UTM
32T 552134 5181338
w3w 
///bospaden.pretje.oversteken
Aankomst met de trein, auto, te voet of met de fiets

Uitrusting

Enduro, All-Mountainbike, Wasser

Vragen & antwoorden

Vraag van Michael Stari  · 09.01.2020 · Community
Hallo, gibt es einen Kontakt zum Bikeshuttle von Molinis nach Triemel? Wie kann dieser reserviert oder gebucht werden?
Toon meer
Beantwoord door Andrea Mende · 05.05.2020 · Arosa Lenzerheide
Hey Michael. Danke für deine Anfrage. Du darfst dich gerne an Allemann Transporte www.allemann.gr wenden. Sie helfen dir sehr gerne weiter. Cheers aus Arosa, Patrick

Reviews

5,0
(1)
Thomas Vincent
13.08.2018 · Community
Beautifull mountainmeadows and singletrails on both sides
Toon meer

Foto's van anderen


Reviews
Niveau
zwaar
Afstand
51,2 km
Duur
9:08 u
Stijgen
2.600 m
Afdalen
2.600 m
Hoogste punt
2.639 m
Laagste punt
1.036 m
Bereikbaar met openbaar vervoer Rondtocht Mooi uitzicht Horeca onderweg Opstap/uitstap liftstation Tocht met top Single-trail/Freeride

Statistiek

  • Inhoud
  • Toon afbeeldingen Verberg afbeeldingen
Functies
2D 3D
Kaarten en paden
Afstand  km
Duur : uur
Stijgen  m
Afdalen  m
Hoogste punt  m
Laagste punt  m
Om de zoom van de kaart te veranderen, de pijlen samen schuiven.