Plan je tocht hier naartoe Kopieer route
MountainbikeAanbevolen route

207 Cavorgia Bike

Mountainbike · Zwitserland
LogoGraubünden Ferien - normierte Touren
Verantwoordelijk voor deze inhoud
Graubünden Ferien - normierte Touren Keuze ontdekkingsreizigers 
  • /
    Foto: Heidi Meier, Sedrun Disentis Tourismus
  • /
    Foto: Heidi Meier, Sedrun Disentis Tourismus
  • /
    Foto: Sedrun Disentis Tourismus
  • /
    Foto: Heidi Meier, Sedrun Disentis Tourismus
  • /
    Foto: Heidi Meier, Sedrun Disentis Tourismus
  • /
    Foto: Heidi Meier, Sedrun Disentis Tourismus
  • /
    Foto: Heidi Meier, Sedrun Disentis Tourismus
m 1900 1800 1700 1600 1500 1400 1300 1200 1100 1000 25 20 15 10 5 km
Von einer Talseite auf die Andere mit überraschenden Ausblicken.
Matig
Afstand 29,3 km
4:20 u
1.146 m
1.146 m
1.804 m
1.212 m
Wir verlassen das Dorf nordwärts, die Fahrstrasse Richtung Cungieri ist genau richtig zum Aufwärmen. Hier überblicken wir die Val Tujetsch von Nord nach Süd, mit der Sonne im Gesicht. Nach einer zügigen Talfahrt wechseln wir bei Surrein über eine stattliche Brücke, über den Rhein, die Talseite. Der Uaul Cavorgia mit seinem alten Tannenbestand beschert uns einen schattigen Aufstieg bis zur Anhöhe Stagias. Die Feuerstelle mit Brunnen neben dem Feuerwehrweiher ist ein guter Platz für eine ausgiebige Rast. Wir werfen kurz einen Blick zurück nach Sedrun wonach wir es bis Mompé Medel rollen lassen. Diesmal ist der Blick frei auf das Klosterdorf Disentis. Der folgende Singletrail bis zu den Maiensässen Fontauna erfordert einiges an Aufmerksamkeit, doch nachher wird es auf der Forststrasse nach Cavorgia schon fast wieder gemütlich.

Tip van de auteur

Wer  Lust auf einen Kaffee hat, macht noch einen kleinen Schwenker zur Ustria Cungieri.

 

Niveau
S1Matig
Techniek
Conditie
Beleving
Landschap
Hoogste punt
1.804 m
Laagste punt
1.212 m
Aanbevolen seizoen
jan.
feb.
mrt.
apr.
mei
jun.
jul.
aug.
sep.
okt.
nov.
dec.

Veiligheidsaanwijzingen

Zwei Abschnitte mit Singletrail

Tips en hints

www.cungieri.ch

 

Die Tour liegt in folgenden Schutzgebieten:

Flusslandschaft des Vorderrheins von Sedrun bis Sumvitg (Regionales Inventar)

Alp Pazzola - Piz Pazzola (Regionales Inventar)

Busch, Tujetsch (Regionales Inventar)

Prau Bugnei (Regionales Inventar)

Palius / Cavorgia (Wildruhezone)

Uaul Cavorgia (Wildruhezone)

Cuolm da Vi (Wildruhezone)

Start

Sedrun (1.407 m)
Coördinaten:
SwissGrid
2'702'081E 1'170'648N
DD
46.679247, 8.772893
DMS
46°40'45.3"N 8°46'22.4"E
UTM
32T 482630 5169546
w3w 
///voedde.schoonmaken.doortocht

Bestemming

Sedrun

Noteer


Alle notites over beschermde gebieden

Openbaar vervoer

Bereikbaar met openbaar vervoer

Mit dem Zug von Andermatt über den Oberalppas bis Sedrun. Oder von Chur über Disentis bis Sedrun.

Routebeschrijving

Mit dem Auto von Andermatt über den Oberalppas bis Sedrun. Oder von Chur über Disentis bis Sedrun.

Parkeren

Parkplätze bei der Sportanlage Dulezi (gebührenfrei)

Coördinaten

SwissGrid
2'702'081E 1'170'648N
DD
46.679247, 8.772893
DMS
46°40'45.3"N 8°46'22.4"E
UTM
32T 482630 5169546
w3w 
///voedde.schoonmaken.doortocht
Aankomst met de trein, auto, te voet of met de fiets

Uitrusting

Badesachen, wir kommen am Schluss beim Badesee Lagh da Claus vorbei.

Vragen & antwoorden

Stel de eerste vraag

Wilt u de schrijver een vraag stellen?


Reviews

Schrijf je eerste review

Wees de eerste om anderen te beoordelen en te helpen.


Foto's van anderen


Niveau
S1Matig
Afstand
29,3 km
Duur
4:20 u
Stijgen
1.146 m
Afdalen
1.146 m
Hoogste punt
1.804 m
Laagste punt
1.212 m
Bereikbaar met openbaar vervoer Rondtocht Mooi uitzicht Horeca onderweg

Statistiek

  • Inhoud
  • Toon afbeeldingen Verberg afbeeldingen
Functies
2D 3D
Kaarten en paden
  • 3 Locaties
  • 3 Locaties
Afstand  km
Duur : uur
Stijgen  m
Afdalen  m
Hoogste punt  m
Laagste punt  m
Om de zoom van de kaart te veranderen, de pijlen samen schuiven.