Delen
Favorieten
plan je tocht hier naartoe
Fitness
Huttentocht

Mot dal Gajer

· 1 review · Huttentocht · Graubuenden
Verantwoordelijk voor deze inhoud
Tourismus Engadin Scuol Samnaun Val Müstair AG Geverifieerde partner   Keuze ontdekkingsreizigers 
  • /
    Foto: Dominik Täuber, Tourismus Engadin Scuol Samnaun Val Müstair AG
  • /
    Foto: Dominik Täuber, Tourismus Engadin Scuol Samnaun Val Müstair AG
  • Blick auf dem Mot dal Gajer (links)
    / Blick auf dem Mot dal Gajer (links)
    Foto: Dominik Täuber, Tourismus Engadin Scuol Samnaun Val Müstair AG
Kaart / Mot dal Gajer
1800 2100 2400 2700 3000 m km 2 4 6 8 10

Für S-charl war über Jahrhunderte der Bergbau von Bedeutung. Von 1317 bis 1652 und dann noch einmal in der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts wurde Silber- und Bleierz abgebaut. Reste von Mauern und Wegen findet man auch auf dieser Wanderung.
matig
10,3 km
5:05 u
960 m
960 m
Von der Bushaltestelle mitten im kleinen Bergdorf S-charl (auf 1‘800 m ü. M.) zum Gasthaus Crusch Alba. Unmittelbar nach der Terrasse dieses Hotels wird rechts abgebogen und über eine Brücke auf die andere Seite des Flusses «La Clemgia» gewechselt. Hier beginnt der Wanderweg. Der Wegweiser zeigt in Richtung «Ils Mürins». Der Weg ist eher steil, es gibt aber immer wieder flachere Passagen bis der Wald passiert ist und sich einem eine wunderschöne Aussicht eröffnet! Ab hier gibt es keinen offiziellen Weg mehr, das Ziel ist aber gut erkennbar, denn es liegt direkt vor den Augen, nämlich der Mot dal Gajer. Auf dem Mot dal Gajer reicht die Sicht bis nach Italien, Österreich und auf die Berninagruppe im Oberengadin. 

Der Abstieg verläuft auf der anderen Seite des Berges. Zuerst führt der Weg auf die Fuorcla Schombrina und dann hinunter zur Alp Schombrina. Von hier gibt es wieder einen Wanderweg, der hinunter bis zum Fluss «la Clemgia» führt. Auf der breiten Naturstrasse führt der Weg zurück nach S-charl. 

outdooractive.com User
Auteur

Tourismus Scuol Samnaun Val Müstair AG (ar)

Laatste wijziging op: 2017-10-12

Niveau
matig
Techniek
Conditie
Beleving
Landschap
Hoogste punt
2772 m
Laagste punt
1811 m
Aanbevolen seizoen
jan.
feb.
mrt.
apr.
mei
jun.
jul.
aug.
sep.
okt.
nov.
dec.
Verklaring
NESW

Veiligheidsaanwijzingen

Die Tour wurde bei günstigen Witterungsverhältnissen bewertet, die aktuellen Witterungsverhältnisse und Wettervorhersagen müssen vor dem Tourenstart zwingend beachtet werden.

Notruf:
144   Notruf, Erste Hilfe   
1414 Bergrettung REGA
112   Internationaler Notruf

Uitrusting

Festes Schuhwerk, Wetter angepasste Kleidung, evt. Stöcke und ein Fernglas

Start

PostAuto-Haltestelle S-Charl (1811 m)
Coördinaten:
Geografisch
46.715474, 10.334476
UTM
32T 601991 5174411

Bestemming

PostAuto-Haltestelle S-charl

Tochtbeschrijving

Nach dem Hotel Crusch Alba rechts den Wegweisern Richtung Ils Mürins folgen
Wenn der Wanderweg aufhört, freier Aufstieg zum Gipfel
Abstieg auf der anderen Seite über Fuorcla Schombrina
Weiter bis Alp Schombrina und an den Fluss
Alpstrasse zurück nach S-charl folgen

 

Noteer

Wildlife refuge S-charl, La Jürada - God Schombrina: 20.12 - 20.04
alle notites over beschermde gebieden

Openbaar vervoer

bereikbaar met openbaar vervoer

  • Mit der Rhätischen Bahn (von Chur, Landquart/Prättigau oder aus dem Oberengadin) stündlich bis Bahnhof Scuol-Tarasp
  • Mit dem PostAuto (ab Martina, Sent, Ftan oder Tarasp) stündlich bis zum Bahnhof Scuol-Tarasp
  • Weiter mit dem PostAuto mit stündlicher Verbindung bis zur PostAuto-Haltestelle S-charl

Routebeschrijving

  • Von Norden: über Landquart – Klosters per Autoverlad durch den Vereinatunnel (Selfranga - Sagliains) oder über den Flüelapass bis nach Scuol und dann in ein Seitental des Unterengadins. Das Sommerdorf S-charl ist von Scuol aus in rund 25 Minuten zu erreichen.
  • Von Osten: via Landeck / Österreich in Richtung Scuol und dann ebenfalls in das Seitental Val S-charl abbiegen.

Aufgrund der teilweise engen Strassenverhältnisse empfehlen wir die Anreise mit dem PostAuto.

Parkeren

  • Kostenpflichtige Parkplätze sind am Dorfeingang vorhanden.
Aankomst met de trein, auto, te voet of met de fiets

Aanbevelingen voor de kaart van de auteur

SwissTopo 1:25‘000


Vragen & antwoorden

Stel de eerste vraag

Heb je een vraag over deze inhoud? Stel hier je vraag.


Reviews

4,0
(1)
Matthias Zach 
2016-09-07 · Community
Sehr schöne, einsame Tour. Wegfindung ist beim letzten Teil des Aufstiegs und beim Abstieg etwas knifflig. Herrliches Panorama in noch herrlicherer Landschaft :)
toon meer
Gedaan op 2016-09-01
Auf dem Feldweg zurück nach S-Charl
Foto: Matthias Zach, Community
Schöne Aussicht richtung Piz Minschun und das Skigebiet von Scuol
Foto: Matthias Zach, Community
S-Charl
Foto: Matthias Zach, Community

Foto's van anderen


Reviews
Niveau
matig
Afstand
10,3 km
Duur
5:05 u
Stijgen
960 m
Afdalen
960 m
bereikbaar met openbaar vervoer Rondtocht Mooi uitzicht Geologisch hoogtepunt Flora Fauna Tocht met top

Statistiek

: uur
 km
 m
 m
Hoogste punt
 m
Laagste punt
 m
Hoogteprofiel tonen Hoogteprofiel verbergen
Om de zoom van de kaart te veranderen, de pijlen samen schuiven.