Plan je tocht hier naartoe Kopieer route
Gravelbike Aanbevolen route

Lumnezia-Obersaxen Megarunde: Ilanz-Vrin-Obersaxen-Ilanz (Gravel)

Gravelbike · Surselva
Verantwoordelijk voor deze inhoud
Surselva Tourismus AG Geverifieerde partner  Keuze ontdekkingsreizigers 
  • Auf diesem kurzen Singletrail-Abschnitt kannst du dein ganzes Können zeigen.
    Auf diesem kurzen Singletrail-Abschnitt kannst du dein ganzes Können zeigen.
    Foto: Markus Isenmann, Surselva Tourismus AG
m 2000 1500 1000 500 60 50 40 30 20 10 km
Knappe 2200 Höhenmeter und 65 Kilometer gilt es zu bewältigen. Zudem ist die Rundtour auch technisch immer wieder anspruchsvoll. Wer das schafft, hat eine Megarunde geschafft. Ab Ilanz gehts zuerst auf der Valserstrasse bis Surcasti und ab dort oft auf Schotter bis ins hinterste Val Lumnezia. Der Übergang nach Obersaxen wird dich fordern aber auch begeistern. Die Fahrt durch Obersaxen ist dann schon fast(!) ein ausrollen.
zwaar
Afstand 64,4 km
6:10 u
1.849 m
1.849 m
2.079 m
698 m

Wir rollen über die Strasse in Richtung Vals ein. Nach 10 Kilometern verlassen wir die Hauptstrasse und fahren auf der Nordseite der Val Lumnezia in das gleichnamige Tal hinein. Und zwar bis ganz hinten nach Vrin. 1998 wurde das Bergdorf mit dem Wakkerpreis ausgezeichnet und im 2010 mit einem „Europäischen Dorferneuerungspreis für ganzheitliche, nachhaltige und mottogerechte Dorfentwicklung von herausragender Qualität“ gewürdigt. Einen Kaffee in der Dorfbäckerei später gehts weiter über einen spannenden Singletrail, später über eine Fussgänger-Holzbrücke und steil hoch bis zur Alp Nova hinter dem Piz Sezner. Hier hast du bereits 2000(!) Höhenmeter in den Beinen.

Endlose Gravelstrassen und wiederum ein paar Meter Singletrail setzen aber trotzdem eine gute Konzentrationsfähigkeit voraus. Mit wenigen Metern Abstecher kannst du im Bergrestaurant Wali eine Stärkung zu dir nehmen. Die weiteren Alpstrassen und Nebensträsschen sind oft asphaltiert. Nur die letzten rund 370 Tiefenmeter führen wir dich nochmals über Gravelstrassen runter nach Ilanz.

Bravo, nun hast du dir ein grosses Schulterklopfen verdient!

Profielfoto van: Markus Isenmann
Auteur
Markus Isenmann
Laatste wijziging op: 05.05.2022
Niveau
zwaar
Techniek
Conditie
Beleving
Landschap
Hoogste punt
2.079 m
Laagste punt
698 m
Aanbevolen seizoen
jan.
feb.
mrt.
apr.
mei
jun.
jul.
aug.
sep.
okt.
nov.
dec.

Wegtypes

Hoogteprofiel tonen

Start

Coördinaten:
SwissGrid
2'735'085E 1'181'967N
DD
46.775180, 9.207484
DMS
46°46'30.6"N 9°12'26.9"E
UTM
32T 515840 5180202
w3w 
///educatief.gepeld.sputteren
Toon op de kaart

Noteer

Wildreservaat Val da Mulin: 20.12 - 15.04
Alle notites over beschermde gebieden

Openbaar vervoer

Bereikbaar met openbaar vervoer

Mit der RhB bis Ilanz

Routebeschrijving

Über Chur und Flims oder Versam bis Ilanz. Variante über Oberalppass bis nach Ilanz.

Parkeren

In Ilanz stehen diverse Parkplätze zur Verfügung.

Coördinaten

SwissGrid
2'735'085E 1'181'967N
DD
46.775180, 9.207484
DMS
46°46'30.6"N 9°12'26.9"E
UTM
32T 515840 5180202
w3w 
///educatief.gepeld.sputteren
Toon op de kaart
Aankomst met de trein, auto, te voet of met de fiets

Vragen & antwoorden

Stel de eerste vraag

Wilt u de schrijver een vraag stellen?


Reviews

Schrijf je eerste review

Wees de eerste om anderen te beoordelen en te helpen.


Foto's van anderen


Niveau
zwaar
Afstand
64,4 km
Duur
6:10 u
Stijgen
1.849 m
Afdalen
1.849 m
Hoogste punt
2.079 m
Laagste punt
698 m
Bereikbaar met openbaar vervoer Rondtocht Mooi uitzicht Horeca onderweg

Statistiek

  • Inhoud
  • Toon afbeeldingen Verberg afbeeldingen
Functies
2D 3D
Kaarten en paden
Afstand  km
Duur : uur
Stijgen  m
Afdalen  m
Hoogste punt  m
Laagste punt  m
Om de zoom van de kaart te veranderen, de pijlen samen schuiven.