plan je tocht hier naartoe Kopieer route
Fietsen

Rhein-Route Nr. 2: Etappe 3 Chur - Buchs (SG)

Fietsen · Ferienregion Heidiland
Verantwoordelijk voor deze inhoud
Heidiland Tourismus AG Geverifieerde partner  Keuze ontdekkingsreizigers 
  • Heidihaus Grand Tour
    / Heidihaus Grand Tour
    Foto: Rolf Mutzner, Heidiland Tourismus AG
  • / Maienfeld
    Foto: Heidiland Tourismus AG
  • / Rheindamm
    Foto: Heidiland Tourismus AG
m 700 600 500 400 40 30 20 10 km Gasthaus Krone Malans Schloss Salenegg Winzerstube "zum Ochsen" Restaurant Pinot Schloss Marschlins Feuerstelle Peterbrunnen
Die Rhein-Route begleitet den Alpenfluss von seinem Ursprung im Gebirge bis zu den grossen Rheinhäfen von Basel. Auf abwechslungsreichen Wegen führt die Fahrt durch viele Landschaften, die dieser kraftvolle Fluss im Laufe der Zeit geschaffen hat.
matig
47,5 km
3:14 u
107 m
248 m

Die Rhein-Route umspannt den Osten der Schweiz in einem grossen Bogen. Sie beginnt mit einer zünftigen Passfahrt über den Oberalp, dem Quellgebiet des Rheins, führt durch die romanischsprachige Surselva, gewährt eindrucksvolle Blicke in die wilde Schlucht Ruinaulta und besucht die rätische Kapitale Chur. Mit dem Traubenkocher-Wind durch die Bündner Herrschaft und auf dem Rheindamm eilig zum weiten Bodensee, wo Obstgärten, Schlösser und fröhliches Touristengeschnatter die Gestade des grün und silbern schimmernden «schwäbischen Meeres» zieren. Es folgt ein ruhiger waldreicher Abschnitt, dann eine bevölkerte Schaffhauser Altstadt, bevor mit Getöse die Wasser des Rheinfalls in die Tiefe donnern.
Der kraftvolle Fluss - zwischen Schaffhausen und Basel Hochrhein genannt - wird durch elf Kraftwerke gebändigt. Wie ein Puzzle fügen sich die Eindrücke entlang des Weges zusammen: romantische Uferweglein, schnurgerade Spargelfelder, putzige Riegelhäuser, endlose Strommasten, stoische Fischersleute, sonnenverbrannte Salztürme, ungleich-gleiche deutsch-schweizerische Brückenstädte und aufsehenerregende römische Ruinen. Schliesslich geht's durch emsiges Agglomerationsgewusel, vorbei an riesigen Produktionshallen der chemischen Industrie und an Frachtschiffen in das Dreiländereck um Basel. Text ©schweizmobil.ch

Etappe 3: Chur - Buchs (SG)
Die abwechslungsreiche Etappe führt grösstenteils entlang des Rheinufers, mit einem sehr lohnenden Abstecher durch die weiten Weinrebenlandschaften zwischen Malans und Fläsch. Sehenswürdigkeiten wie das Schloss Marschlins und das Schloss Sargans, das Heididorf und malerische Städtchen von Maienfeld oder das Fürstentum Liechtenstein mit dem Fürstenschloss machen die Route zusätzlich interessant.

Niveau
matig
Techniek
Conditie
Beleving
Landschap
Hoogste punt
630 m
Laagste punt
445 m
Aanbevolen seizoen
jan.
feb.
mrt.
apr.
mei
jun.
jul.
aug.
sep.
okt.
nov.
dec.

Ruststop

Gasthaus Krone Malans
Restaurant Rätia
Restaurant Pinot
Winzerstube "zum Ochsen"
Weinstube Alter Torkel
Gasthof zur Bündte
Schloss Salenegg
Stall 247

Verdere info/links

Heidiland Tourismus, Infostelle Bad Ragaz
T +41 81 300 40 20
www.heidiland.com

Start

Chur, Bahnhof (585 m)
Coördinaten:
DD
46.854078, 9.528082
DMS
46°51'14.7"N 9°31'41.1"E
UTM
32T 540256 5189083
w3w 
///sommigen.uurloon.fruitig

Bestemming

Buchs

Tochtbeschrijving

Chur - Igis Landquart - Jenins - Sargans - Buchs

Noteer


alle notites over beschermde gebieden

Openbaar vervoer

bereikbaar met openbaar vervoer

Coördinaten

DD
46.854078, 9.528082
DMS
46°51'14.7"N 9°31'41.1"E
UTM
32T 540256 5189083
w3w 
///sommigen.uurloon.fruitig
Aankomst met de trein, auto, te voet of met de fiets

Uitrusting

Normale Fahrradausrüstung. Funktionale Kleidung von Vorteil, da sich Aufstiege und Abfahrten abwechseln

Vragen & antwoorden

Stel de eerste vraag

Heb je een vraag over deze inhoud? Stel hier je vraag.


Reviews

Schrijf je eerste review

Wees de eerste om anderen te beoordelen en te helpen.


Foto's van anderen


Niveau
matig
Afstand
47,5 km
Duur
3:14u
Stijgen
107 m
Afdalen
248 m
bereikbaar met openbaar vervoer Etappe tocht Horeca onderweg

Statistiek

  • 2D 3D
  • Inhoud
  • Toon afbeeldingen Verberg afbeeldingen
: uur
 km
 m
 m
 m
 m
Om de zoom van de kaart te veranderen, de pijlen samen schuiven.