Plan je tocht hier naartoe Kopieer route
Bergwandeling Aanbevolen route

Taufers - Piz Chavalatsch - Müstair

· 1 review · Bergwandeling · Vinschgau
Verantwoordelijk voor deze inhoud
Engadin Samnaun Val Müstair Geverifieerde partner  Keuze ontdekkingsreizigers 
  • Bergtour im Vinschgau: Taufers - Piz Chavalatsch - Müstair
    / Bergtour im Vinschgau: Taufers - Piz Chavalatsch - Müstair
    Video: Outdooractive
  • /
    Foto: Stephanie Ulayayi, Engadin Samnaun Val Müstair
m 2500 2000 1500 1000 16 14 12 10 8 6 4 2 km
Zum östlichsten Punkt der Schweiz führt diese konditionell anspruchsvolle Wanderung. Man wird belohnt mit einem atemberaubenden Blick auf die umliegenden Täler.
zwaar
Afstand 16,1 km
7:45 u
1.648 m
1.610 m
Um zum östlichsten Punkt der Schweiz zu gelangen beginnen wir unsere Reise im benachbarten Taufers. Ein steiler aber gut zu bewältigenden Waldpfad führt hoch zur Rifairalm, welche im Nationalpark Stilfserjoch liegt. Über Weideland gelangen wir zur Rifairscharte und folgen dem Grat entlang zum Piz Chavalatsch. Kurz vor dem Gipfel wird man aufmerksam auf die militärischen Pfade, welche die Geschichte des 1.Weltkriegs aufleben lassen. Auf dem Gipfel des Piz Chavalatsch angekommen kann man im Windschatten der Gipfelhütte, welche als Wetterstation dient, die atemberaubende 360 Grad Aussicht auf die umliegenden Täler geniessen. Einen hervorrangenden Blick auf das Val Mora, Val Müstair und das Vinschgau sind möglich. Für den Abstieg auf der Schweizer Seite folgt man dem Grat hinunter und gelangt über Weiden und Forstwegen nach Müstair.

Tip van de auteur

#PIZstürmer-Challenge 2021: Werden Sie auch in diesem Jahr zum Gipfelstürmer. Von anfangs Juli bis Mitte Oktober 2021 erhalten Sie bei der Gipfelbesteigung wieder ein regionale Belohnung. Weitere Informationen finden Sie unter val-muestair.ch/pizstuermer-challenge

Profielfoto van: Engadin Samnaun Val Müstair
Auteur
Engadin Samnaun Val Müstair
Laatste wijziging op: 13.07.2021
Niveau
zwaar
Techniek
Conditie
Beleving
Landschap
Hoogste punt
2.761 m
Laagste punt
1.139 m
Aanbevolen seizoen
jan.
feb.
mrt.
apr.
mei
jun.
jul.
aug.
sep.
okt.
nov.
dec.

Veiligheidsaanwijzingen

Die Tour wurde bei günstigen Witterungsverhältnissen bewertet, die aktuellen Witterungsverhältnisse und Wettervorhersagen müssen vor dem Tourenstart zwingend beachtet werden. Im Frühsommer zwingend die Schneeverhältnisse abklären.

Notruf:

144 Notruf, Erste Hilfe  

1414 Bergrettung REGA 

112    Internationaler Notruf

Start

Coördinaten:
DD
46.641205, 10.462720
DMS
46°38'28.3"N 10°27'45.8"E
UTM
32T 611945 5166332
w3w 
///kerende.aanmerken.skibaan

Tochtbeschrijving

Man startet bei der PostAuto-Haltestelle Taufers i.M., St.Nikolaus.

Von Taufers her wandert man über den Rambach zur Alp Rifairalm (Wanderweg 10/10A) und weiter über Weideland und eine Bergflanke bis zur Rifairscharte. Nun folgt man dem Grat entlang. Kurz vor dem Gipfel mündet der Weg in einen alten Militärweg, welcher im Zick-Zack auf den Piz Chavalatsch führt.

Via La Scharta und Plaun Radond folgt der Abstieg auf der Schweizer Seite. Beim Abzweiger Bains da Guad wandert man nach Plazzöl runter und weiter ins Dorf Müstair. Die Wanderung endet bei der PostAuto-Haltestelle Somvih, Müstair.

Noteer


Alle notites over beschermde gebieden

Openbaar vervoer

Bereikbaar met openbaar vervoer

  • Mit der Rhätischen Bahn (von Chur, Landquart/Prättigau, aus dem Ober- oder unterengadin) stündlich bis Zernez
  • Weiter mit dem PostAuto von Zernez oder aus dem Val Müstair und Mals stündlich Taufer i.M. (Italienische Seite) 

Routebeschrijving

  • Von Norden: über Landquart – Klosters per Autoverlad durch den Vereinatunnel (Selfranga - Sagliains) oder über den Flüelapass nach Zernez auf auf H27. Von Zernez auf der H28 Richtung Val Müstair, über die Landesgrenze bis nach Taufers i. M. 
  • Von Osten: via Reschenpass (Nauders) auf der SS40 bis nach Mals. Von Mals auf der SS41 bis nach Taufers (vor der Schweizer Grenze). Von Süden: Via Bozen und Meran auf der SS40 bis nach Mals. Von Mals auf der SS41 bis nach Taufers i. M. (vor der Schweizer Grenze). 

Parkeren

Parkmöglichkeit vorhanden.

Coördinaten

DD
46.641205, 10.462720
DMS
46°38'28.3"N 10°27'45.8"E
UTM
32T 611945 5166332
w3w 
///kerende.aanmerken.skibaan
Aankomst met de trein, auto, te voet of met de fiets

Uitrusting

Gutes Schuhwerk, Regen- und Sonnenschutz, Trinkflasche, Verbandszeug.

Basisuitrusting voor bergwandelingen

  • Stevige, comfortabele en waterdichte wandelschoenen of wandelschoenen
  • Vochtafvoerende kleding in lagen
  • Wandelsokken
  • Rugzak (met regenhoes)
  • Bescherming tegen zon, regen en wind (hoed, zonnebrandcrème, water- en winddichte jas en broek)
  • Zonnebril
  • Wandelstokken
  • Genoeg proviand en drinkwater
  • Eerst hulp set
  • Overlevingstas
  • Redingsdeken
  • Hoofdlamp
  • Zakmes
  • Fluitje
  • Mobiele telefoon
  • Contant geld
  • Navigatieapparatuur / kaart en kompas
  • Gegevens voor in geval van nood
  • ID

Bergwandeling technisch

  • Klimhelm
  • Deze uitrustingslijst is niet volledig en dient alleen als suggestie voor wat je mee zou moeten nemen.
  • Voor je eigen veiligheid moet je alle instructies over het juiste gebruik en onderhoud van je uitrusting zorgvuldig lezen.
  • Zorg ervoor dat de apparatuur die je meeneemt, voldoet aan de plaatselijke wetgeving en geen verboden voorwerpen bevat.

Vragen & antwoorden

Stel de eerste vraag

Wilt u de schrijver een vraag stellen?


Reviews

5,0
(1)
Matthias Keller
09.09.2021 · Community
Toller 360 Grad Blick vom Gipfel!
Toon meer

Foto's van anderen


Reviews
Niveau
zwaar
Afstand
16,1 km
Duur
7:45 u
Stijgen
1.648 m
Afdalen
1.610 m
Bereikbaar met openbaar vervoer Linear route Mooi uitzicht

Statistiek

  • Inhoud
  • Toon afbeeldingen Verberg afbeeldingen
Functies
2D 3D
Kaarten en paden
Duur : uur
Afstand  km
Stijgen  m
Afdalen  m
Hoogste punt  m
Laagste punt  m
Om de zoom van de kaart te veranderen, de pijlen samen schuiven.