Plan je tocht hier naartoe Kopieer route
Bergwandeling Aanbevolen route

Der Murettopass

Bergwandeling · Bregaglia
Verantwoordelijk voor deze inhoud
Bregaglia Engadin Turismo Geverifieerde partner  Keuze ontdekkingsreizigers 
  • Passo del Muretto
    / Passo del Muretto
    Foto: Bregaglia Engadin Turismo, Bregaglia Engadin Turismo
  • / Alp Cavlocc
    Foto: Bregaglia Engadin Turismo, Bregaglia Engadin Turismo
m 2600 2400 2200 2000 1800 1600 1400 14 12 10 8 6 4 2 km
Ein wichtiger Übergang, direkte Verbindung zwieschen dem Bergell und dem Valmalenco. In alten Zeiten stellte er eine kostbare Verkehrslinie für Warentransporte zwischen dem Veltlin und den nördlichen Gegenden dar.
zwaar
Afstand 15,9 km
6:00 u
750 m
950 m
Die Breite des Saumpfades, vor allem auf der Valmalenco-Seite, zeugt von der Bedeutung dieses Übergangs. Weniger auffällig ist der Fussweg auf der Nordseite im höchsten Teil, was wahrscheinlich darauf zurückzuführen ist, dass hier in früheren Epochen dauernd Schnee lag. Die Route bietet eine prächtige Sicht auf die umliegenden Gebirge, im Besonderen auf die Nordwand des Monte Disgrazia, die man beim Abstieg ins Valmalenco ausgiebig bewundern kann.

Tip van de auteur

Übernachtung in Chiareggio und Rückwanderung  am nächsten Tag über den Sattel von Forno (EW-Route)
Profielfoto van: Bregaglia Engadin Turismo
Auteur
Bregaglia Engadin Turismo
Laatste wijziging op: 16.03.2021
Niveau
zwaar
Techniek
Conditie
Beleving
Landschap
Hoogste punt
2.569 m
Laagste punt
1.602 m
Aanbevolen seizoen
jan.
feb.
mrt.
apr.
mei
jun.
jul.
aug.
sep.
okt.
nov.
dec.

Start

Malojapass (1.812 m)
Coördinaten:
SwissGrid
2'773'543E 1'141'181N
DD
46.399530, 9.695460
DMS
46°23'58.3"N 9°41'43.7"E
UTM
32T 553462 5138674
w3w 
///bebossen.eivormig.natuurpad

Bestemming

Chiareggio (Italien)

Tochtbeschrijving

Man bricht bei der letzten Kehren des Malojapasses auf. Eine kurze Strasse führt zu einem grossen Parkplatz ("Cavloccio"). Man geht dann auf der breiten Landstrasse, die zu den Häusern von Salecina führt, und nach der Brücke über den Bach Orlegna weiter bis zum bezaubernden Cavloc-See. Den See lässt man hinter sich zurück und wandert durch vereinzelte Wälder über schöne Lichtungen bis zu einer Abzweigung, nahe beim kleinen Staudamm von Plan Canin. Der Weg zum Murettopass hinauf biegt links ab und führt kurz abwärts, um einen Steg über die Orlegna zu überqueren. Nun betritt man die breite Rinne des Murettotals auf dem Pfad, der in kurzen Biegungen auf der ortografisch rechten Talseite empor steigt. Auf dem Sattel, der das Tal in der Höhe abschliesst, erscheint das letzte Stück der Aufstiegroute. Ohne sich auf das Schneefeld in der Hangmitte zu begeben, hält man links, wo eine Spur im Geröllhang auf die in der Mitte des Übergangs gelegene Erhöhung zuführt. Auf der anderen Seite beginnt man den Abstieg und bleibt immer noch auf der linken Seite. Der breite Saumpfad nimmt einen schrägen Verlauf, mit einigen weiten Biegungen. Auf diese Weise kommt man auf den offenen Platz der Alp dell'Oro; einzigartig ist auf diesem Abschnitt die Sicht auf den Monte Disgrazia. Das letzte Stück der Route führt zum Dorf Chiareggio und zur Strasse nach Chiesa in Valmalenco (Bus-Haltestelle).

Noteer


Alle notites over beschermde gebieden

Openbaar vervoer

PostAuto-Linie St. Moritz - Maloja - (Chiavenna). Haltestelle Maloja, Cad'Maté

Routebeschrijving

Hauptstrasse 3 bis Maloja folgen.

Parkeren

Parkplatz "Cavloccio". Abzweigung von der Malojapass-Strasse.

Coördinaten

SwissGrid
2'773'543E 1'141'181N
DD
46.399530, 9.695460
DMS
46°23'58.3"N 9°41'43.7"E
UTM
32T 553462 5138674
w3w 
///bebossen.eivormig.natuurpad
Aankomst met de trein, auto, te voet of met de fiets

Boek aanbeveling door de auteur

Aanbevelingen voor de kaart van de auteur

Uitrusting

Bergschuhe, genügend Wasser, ID 

Basisuitrusting voor bergwandelingen

  • Stevige, comfortabele en waterdichte wandelschoenen of wandelschoenen
  • Vochtafvoerende kleding in lagen
  • Wandelsokken
  • Rugzak (met regenhoes)
  • Bescherming tegen zon, regen en wind (hoed, zonnebrandcrème, water- en winddichte jas en broek)
  • Zonnebril
  • Wandelstokken
  • Genoeg proviand en drinkwater
  • Eerst hulp set
  • Overlevingstas
  • Redingsdeken
  • Hoofdlamp
  • Zakmes
  • Fluitje
  • Mobiele telefoon
  • Contant geld
  • Navigatieapparatuur / kaart en kompas
  • Gegevens voor in geval van nood
  • ID

Bergwandeling technisch

  • Klimhelm
  • Deze uitrustingslijst is niet volledig en dient alleen als suggestie voor wat je mee zou moeten nemen.
  • Voor je eigen veiligheid moet je alle instructies over het juiste gebruik en onderhoud van je uitrusting zorgvuldig lezen.
  • Zorg ervoor dat de apparatuur die je meeneemt, voldoet aan de plaatselijke wetgeving en geen verboden voorwerpen bevat.

Vragen & antwoorden

Stel de eerste vraag

Wilt u de schrijver een vraag stellen?


Reviews

Schrijf je eerste review

Wees de eerste om anderen te beoordelen en te helpen.


Foto's van anderen


Niveau
zwaar
Afstand
15,9 km
Duur
6:00 u
Stijgen
750 m
Afdalen
950 m
Mooi uitzicht Horeca onderweg Geologisch hoogtepunt Flora Fauna Linear route

Statistiek

  • Inhoud
  • Toon afbeeldingen Verberg afbeeldingen
Functies
2D 3D
Kaarten en paden
Duur : uur
Afstand  km
Stijgen  m
Afdalen  m
Hoogste punt  m
Laagste punt  m
Om de zoom van de kaart te veranderen, de pijlen samen schuiven.