Plan je tocht hier naartoe Kopieer route
Bergwandeling Aanbevolen route

788 Jöriseen Rundweg

· 4 reviews · Bergwandeling · Praettigau-Davos
Verantwoordelijk voor deze inhoud
Graubünden Ferien - normierte Touren Keuze ontdekkingsreizigers 
  • Jöriseen
    / Jöriseen
    Foto: Carmen Wenger, Destination Davos Klosters
  • / Jöriseen
    Foto: Christian Egelmair
  • / Jöriseen
    Foto: Christian Egelmair
  • / Abstieg Jörifurgga
    Foto: Carmen Wenger, Destination Davos Klosters
  • / Flüelatal mit Schwarzhorn
    Foto: Carmen Wenger, Destination Davos Klosters
  • / Jöriseen
    Foto: Carmen Wenger, Destination Davos Klosters
  • / Jöriseen
    Foto: Carmen Wenger, Destination Davos Klosters
  • / Winterlücke
    Foto: Carmen Wenger, Destination Davos Klosters
m 3000 2800 2600 2400 2200 10 8 6 4 2 km Jöriseen
Diese Wanderung bietet ein wunderschönes Naturschauspiel: Hellgrüne Seen in Mitten einer kargen Berglandschaft. Sehr empfehlenswert!
Matig
Afstand 11 km
5:05 u
825 m
819 m

Die Wanderung beginnt bei der Postauto-Haltestelle „Wägerhus“. Von hier aus führt der Weg in nordöstliche Richtung über Weiden und Geröll den Hang hinauf bis zur Winterlücke.

Von hier aus geniessen Wanderer eine einzigartige Aussicht auf die Jöriseen und den Jörigletscher. Dahinter erstrecken sich die Spitzen des Silvrettamassivs und des Piz Linards.

Zurück zum Ausgangspunkt gelangt man entlang des linken Gletscherrandes und zwischen den hellgrünen Jöriseen hindurch. Ein schönes Fotomotiv. 

Von den Seen geht es hinauf auf die Jöriflüelafurgga und von dort wieder talwärts zum Wägerhus.

Tip van de auteur

Der grösste der Seen ist milchig grün und wird unterirdisch vom Schmelzwasser des Jörigletschers gespeist. Sein Abfluss stürzt als Jöribach ins Jörital und nach Vereina. Tiefblau und klar bis auf den Grund ist das Wasser der anderen Seen.

 

Profielfoto van: Cordula Seiler
Auteur
Cordula Seiler
Laatste wijziging op: 09.06.2021
Niveau
Matig
Techniek
Conditie
Beleving
Landschap
Hoogste punt
2.778 m
Laagste punt
2.216 m
Aanbevolen seizoen
jan.
feb.
mrt.
apr.
mei
jun.
jul.
aug.
sep.
okt.
nov.
dec.

Tips en hints

Destination Davos Klosters
Tourismus- und Sportzentrum
Talstrasse 41
7270 Davos Platz
+41 (0)81 415 21 21
+41 (0)81 415 21 00
info@davos.ch
www.davos.ch/ www.klosters.ch 

Start

Davos (Wägerhus) ()
Coördinaten:
SwissGrid
2'791'211E 1'182'457N
DD
46.765839, 9.942195
DMS
46°45'57.0"N 9°56'31.9"E
UTM
32T 571943 5179574
w3w 
///drinkbeker.nadeed.omgaand

Bestemming

Davos (Wägerhus)

Tochtbeschrijving

Ausgangspunkt für diese Tour ist die Postauto-Haltestelle «Wägerhus». Der Weg führt in nordöstliche Richtung über Weiden und Geröll den Hang hinauf bis zur Winterlücke. Schöne Aussicht auf die Jöriseen und den Jörigletscher, darüber die Spitzen des Silvrettamassivs und des Piz Linard. Abstieg entlang des linken Gletscherrandes und zwischen den Jöriseen hindurch. Weiter führt uns der Weg hinauf zur Jöriflüelafurgga und von dort weiter wieder talwärts zum «Wägerhus».

Noteer


Alle notites over beschermde gebieden

Openbaar vervoer

Beim Wägerhuus an der Flüelastrasse steigen Sie aus dem Bus aus. Der Weg liegt hinter der ehemaligen Schutzhütte.

Routebeschrijving

Ab Zürich fahren Sie über die Autobahn A3/A13 (beachten Sie die grünen Schilder) in Richtung Chur bis Landquart. Ab Landquart geht es weiter auf der Kantonsstrasse 28 nach Davos Dorf. Danach auf Flüelastrasse abbiegen und weiter bis Wägerhus

Parkeren

Parkplatz Wägerhus, Flüelapassstrasse. Kostenlos, genügend Parkplätze vorhanden

Coördinaten

SwissGrid
2'791'211E 1'182'457N
DD
46.765839, 9.942195
DMS
46°45'57.0"N 9°56'31.9"E
UTM
32T 571943 5179574
w3w 
///drinkbeker.nadeed.omgaand
Aankomst met de trein, auto, te voet of met de fiets

Uitrusting

Gutes Schuhwerk, warme Kleidung

Basisuitrusting voor bergwandelingen

  • Stevige, comfortabele en waterdichte wandelschoenen of wandelschoenen
  • Vochtafvoerende kleding in lagen
  • Wandelsokken
  • Rugzak (met regenhoes)
  • Bescherming tegen zon, regen en wind (hoed, zonnebrandcrème, water- en winddichte jas en broek)
  • Zonnebril
  • Wandelstokken
  • Genoeg proviand en drinkwater
  • Eerst hulp set
  • Overlevingstas
  • Redingsdeken
  • Hoofdlamp
  • Zakmes
  • Fluitje
  • Mobiele telefoon
  • Contant geld
  • Navigatieapparatuur / kaart en kompas
  • Gegevens voor in geval van nood
  • ID

Bergwandeling technisch

  • Klimhelm
  • Deze uitrustingslijst is niet volledig en dient alleen als suggestie voor wat je mee zou moeten nemen.
  • Voor je eigen veiligheid moet je alle instructies over het juiste gebruik en onderhoud van je uitrusting zorgvuldig lezen.
  • Zorg ervoor dat de apparatuur die je meeneemt, voldoet aan de plaatselijke wetgeving en geen verboden voorwerpen bevat.

Vragen & antwoorden

Vraag van Melanie Vogel · 19.05.2020 · Community
Ist der Wanderweg über die Winterlücke immernoch gesperrt wegen Felssturzgefahr? Vielen Dank für die Auskunft
Toon meer
Beantwoord door Bram Vermeulen · 17.06.2020 · Community
Did you get an answer from ayone?
1 more reply

Reviews

4,0
(4)
Vera Berenz
29.08.2021 · Community
Wundervolle Farben eingebettet in eine u. a. mondartige Landschaft. Einfach toll!
Toon meer
Wanneer heeft u deze route gedaan? 25.08.2021
Foto: Vera Berenz, Community
Foto: Vera Berenz, Community
Foto: Vera Berenz, Community
Foto: Vera Berenz, Community
Sandra Niederer
03.09.2020 · Community
Foto: Sandra Niederer, Community
Larsen  
16.08.2019 · Community
Aktuell August 2019: Wegen Felssturzgefahr ist der Wanderweg über die Winterlücke gesperrt – die Wanderung zu den Seen ist nach wie vor möglich, jedoch nicht als die beschriebene Rundtour!
Toon meer
Wanneer heeft u deze route gedaan? 10.08.2019
Foto: Larsen  , Community
Bekijk alle reviews

Foto's van anderen

+ 7

Reviews
Niveau
Matig
Afstand
11 km
Duur
5:05 u
Stijgen
825 m
Afdalen
819 m
Rondtocht Mooi uitzicht Flora

Statistiek

  • Inhoud
  • Toon afbeeldingen Verberg afbeeldingen
Functies
2D 3D
Kaarten en paden
Duur : uur
Afstand  km
Stijgen  m
Afdalen  m
Hoogste punt  m
Laagste punt  m
Om de zoom van de kaart te veranderen, de pijlen samen schuiven.