Plan je tocht hier naartoe Kopieer route
Bergwandeling Aanbevolen route

72 Prättigauer Höhenweg (Variante) Etappe 3a: Carschinahütte - Seilbahn Fanas

Bergwandeling · Prättigau
Verantwoordelijk voor deze inhoud
Prättigau Tourismus GmbH Geverifieerde partner  Keuze ontdekkingsreizigers 
  • Seilbahn Fanas
    / Seilbahn Fanas
    Foto: SBM-Events AG, Prättigau Tourismus GmbH
  • / Rast in der Carschinahütte, Partnun, St. Antönien
    Foto: Prättigau Tourismus GmbH
  • / Carschinahütte mit Sonnenuntergang
    Foto: Claudia Timm
  • / Prättigauer Höhenweg mit Blick auf die Kirchlispitzen
    Foto: Claudia Timm
  • / Cavelljoch mit Blick auf Kirchlispitzen, Drusenfluh und Sulzfluh
    Foto: Marc Bless, Prättigau Tourismus GmbH
  • / Cavelljoch mit Lünersee
    Foto: Marc Bless, Prättigau Tourismus GmbH
  • / Berggasthaus Sassauna Fanas
    Foto: Marc Bless, Prättigau Tourismus GmbH
  • / Zvieriplättli im Berghaus Sassauna
    Foto: Prättigau Tourismus GmbH
m 2400 2200 2000 1800 1600 18 16 14 12 10 8 6 4 2 km Eggli (Fanas) (Luftseilbahn) Fanas, Seilbahn Carschinahütte SAC Berggasthaus Sassauna
Die letzte Etappe der 3-Tages-Variante des Prättigauer Höhenweges führt entlang der eindrücklichen Kalkwände des Rätikons und endet mit schönstem Panorama bei der Bergstation der Seilbahn Fanas.
Matig
Afstand 19,2 km
6:30 u
613 m
1.127 m

Gut ausgebauter und gern begangener Höhenweg, mit immer wechselnden Ein- und Tiefblicken ins Prättigau. Der Weg führt zuerst gemütlich an den Drei Türmen und der mächtigen Drusenfluh vorbei. Danach führt die Weitwanderung etwas bergab zu einer Quelle unterhalb des Schweizertors. Entlang der Kirchlispitzen steigt der Pfad wieder in die Höhe. Auf dem Cavelljoch stehen Sie direkt an der österreichischen Grenze und geniessen einen wunderschönen Blick auf den Lünersee. Zum Abschluss dieser Etappe führt ein Pfad über Golrosa zum Fadurer Fürggli, und danach coupiert durch die Ostflanke des Sassauna zum Eggli. Hier erwartet Sie das gemütliche Bergrestaurant Sassauna. Die Seilbahn Fanas bringt Sie dann zurück ins Tal.

Den Prättigauer Höhenweg inkl. Übernachtung in wenigen Klicks online buchen!

Tip van de auteur

Geniessen Sie zum Abschluss das wunderschöne Panorama auf der Terrasse des Bergrestaurants Sassauna.
Profielfoto van: Marc Bless
Auteur
Marc Bless
Laatste wijziging op: 27.04.2021
Niveau
Matig
Conditie
Beleving
Landschap
Hoogste punt
2.261 m
Laagste punt
Bergrestaurant Sassauna, 1.689 m
Aanbevolen seizoen
jan.
feb.
mrt.
apr.
mei
jun.
jul.
aug.
sep.
okt.
nov.
dec.

Ruststop

Berggasthaus Sassauna
Carschinahütte SAC

Veiligheidsaanwijzingen

Der Weg ist gemäss Wanderskala SAC als T2 (Bergwandern) eingestuft. Definition Weg / Gelände:  Weg mit durchgehendem Trassee und ausgeglichenen Steigungen. Falls markiert: weiss-rot-weiss. Gelände teilweise steil, Absturzgefahr nicht ausgeschlossen. Definition Anforderung: etwas Trittsicherheit. Trekkingschuhe sind empfehlenswert. Elementares Orientierungsvermögen.

Achtung für Hundehalter:

Wie in Graubünden oft gesehen, gibt es auch im Rätikon mehrere Alpweiden, welche durch Herdenschutzhunde geschützt werden. Bitte beachten Sie die offiziellen Empfehlungen und die Zonen.

Tips en hints

Prättigau Tourismus
Valzeinastrasse 6
CH-7214 Grüsch
Tel. +41 81 325 11 11

info@praettigau.info

www.praettigau.info

Start

Carschina Hütte SAC (2.214 m)
Coördinaten:
SwissGrid
2'781'588E 1'208'959N
DD
47.006808, 9.826835
DMS
47°00'24.5"N 9°49'36.6"E
UTM
32T 562852 5206252
w3w 
///meeuwen.koelend.stronk

Bestemming

Bergstation Seilbahn Fanas - Eggli

Tochtbeschrijving

Carschinahütte SAC - Cavelljoch - Golrosa - Fadurer Fürggli - Eggli - Talfahrt Bergbahn Fanas - Fanas
Beim Punkt 2044 unterhalb der Kirchlispitzen kann direkt Richtung Golrosa abgebogen werden (etwas kürzer, ohne Cavelljoch).

Noteer


Alle notites over beschermde gebieden

Openbaar vervoer

Bereikbaar met openbaar vervoer

Die Seilbahn Fanas bringt Sie sicher zurück ins Tal.

Direkt neben der Talstation in Fanas befindet sich die Bushaltestelle. Das Postauto bringt Sie direkt zum Bahnhof Schiers.

Zum Fahrplan

Coördinaten

SwissGrid
2'781'588E 1'208'959N
DD
47.006808, 9.826835
DMS
47°00'24.5"N 9°49'36.6"E
UTM
32T 562852 5206252
w3w 
///meeuwen.koelend.stronk
Aankomst met de trein, auto, te voet of met de fiets

Uitrusting

Gutes Schuhwerk, der Jahreszeit angepasste Bergwanderkleidung (Ersatzwäsche zum Wechseln nicht vergessen) sowie Landkarte im Rucksack sind ebenso empfehlenswert wie Kopfbedeckung, Sonnenbrille und -crème, Trinkflasche und Tourenproviant. Tourenstöcke erhöhen die Trittsicherheit und entlasten die Gelenke.

Basisuitrusting voor bergwandelingen

  • Stevige, comfortabele en waterdichte wandelschoenen of wandelschoenen
  • Vochtafvoerende kleding in lagen
  • Wandelsokken
  • Rugzak (met regenhoes)
  • Bescherming tegen zon, regen en wind (hoed, zonnebrandcrème, water- en winddichte jas en broek)
  • Zonnebril
  • Wandelstokken
  • Genoeg proviand en drinkwater
  • Eerst hulp set
  • Overlevingstas
  • Redingsdeken
  • Hoofdlamp
  • Zakmes
  • Fluitje
  • Mobiele telefoon
  • Contant geld
  • Navigatieapparatuur / kaart en kompas
  • Gegevens voor in geval van nood
  • ID

Bergwandeling technisch

  • Klimhelm
  • Deze uitrustingslijst is niet volledig en dient alleen als suggestie voor wat je mee zou moeten nemen.
  • Voor je eigen veiligheid moet je alle instructies over het juiste gebruik en onderhoud van je uitrusting zorgvuldig lezen.
  • Zorg ervoor dat de apparatuur die je meeneemt, voldoet aan de plaatselijke wetgeving en geen verboden voorwerpen bevat.

Vragen & antwoorden

Stel de eerste vraag

Wilt u de schrijver een vraag stellen?


Reviews

Schrijf je eerste review

Wees de eerste om anderen te beoordelen en te helpen.


Foto's van anderen


Niveau
Matig
Afstand
19,2 km
Duur
6:30 u
Stijgen
613 m
Afdalen
1.127 m
Bereikbaar met openbaar vervoer Etappe tocht Mooi uitzicht Horeca onderweg Linear route Opstap/uitstap liftstation

Statistiek

  • Inhoud
  • Toon afbeeldingen Verberg afbeeldingen
Functies
2D 3D
Kaarten en paden
Duur : uur
Afstand  km
Stijgen  m
Afdalen  m
Hoogste punt  m
Laagste punt  m
Om de zoom van de kaart te veranderen, de pijlen samen schuiven.