plan je tocht hier naartoe
Brug

Wildener Brücke

Brug · Graubuenden
Verantwoordelijk voor deze inhoud
Viamala Tourismus Geverifieerde partner  Keuze ontdekkingsreizigers 
  • Wildener Brücke
    / Wildener Brücke
    Foto: Viamala Tourismus

Sowohl der römische Weg als auch die spätere Hauptroute von 1472 führten im Zentrum der Viamala-Schlucht einst auf der Westseite durch den engsten Schluchtabschnitt.

Erst durch den Strassenbau von 1729 bis 1739 konnte die gefahrvolle Stelle umgangen werden. Dafür waren aber zwei Brücken nötig: die Wildener Brücken, benannt nach dem Davoser Baumeister Christian Wildener. Sind von der nördlichen Brücke heute nur noch Reste zu sehen, hat die südlichere, gleich ob dem Viamal-Besucherzentrum, noch bis 1935 den ganzen Verkehr, der durch die Viamala ging, erdulden müssen. Seither wird der Verkehr über die Brücke von Luigi Premoli geleitet. Der Zilliser Baumeister leistete damit seinen Beitrag zum Erhalt der südlichen Wildener Brücke. Die nördliche hatte er allerdings aufgrund der engen Platzverhältnisse 1938 vollständig ersetzt.

Openbaar vervoer

Die Viamala-Schlucht ist mit dem PostAuto erreichbar (Haltestelle Zillis, Viamala Schlucht).  Weitere Informationen zum Fahrplan entnehmen Sie der SBB-Webseite: www.sbb.ch

Coördinaten

DD
46.661998, 9.448405
DMS
46°39'43.2"N 9°26'54.3"E
UTM
32T 534304 5167702
w3w 
///waterkan.toonbaar.bergtoppen
Aankomst met de trein, auto, te voet of met de fiets

Tochten hierheen

type
naam
Afstand
Duur
Stijgen
Afdalen
Tonen op kaart

Interessante plaatsen in de buurt

 Deze suggesties zijn automatisch gemaakt.

Vragen & antwoorden

Stel de eerste vraag

Heb je een vraag over deze inhoud? Stel hier je vraag.


Reviews

Schrijf je eerste review

Wees de eerste om anderen te beoordelen en te helpen.


Foto's van anderen


Wildener Brücke

Gästeinformation Viamala
7430 Thusis
Telefoon +41 81 650 90 30

Eigenschappen

Bezienswaardigheid
  • 2D 3D
  • Inhoud
  • Toon afbeeldingen Verberg afbeeldingen
  • 1 Tochten in de omgeving
matig
17,2 km
5:00 u
132 m
1.299 m

Eine nicht allzu lange angenehme Tour, wenn man keine Probleme mit dem Absteigen hat.

van Andreas Skorka,   alpenvereinaktiv.com
  • 1 Tochten in de omgeving