Plan a route here Copy route
Winter hiking Top

Scuol – Brentsch – Nairs – Cutüraplana (RW)

Winter hiking
Responsible for this content
Tourismus Engadin Scuol Samnaun Val Müstair AG Verified partner  Explorers Choice 
  • /
    Photo: Andrea Badrutt
  • /
    Photo: Andrea Badrutt
  • /
    Photo: Andrea Badrutt
m 1300 1250 1200 3,0 2,5 2,0 1,5 1,0 0,5 km Sportanlage Trü Scuol
Leichte, mehrheitlich flache Winterwanderung durch den Wald am Inn entlang nach Nairs, vorbei an der Trinkhalle Büvetta zurück nach Scuol. Der Weg verläuft mehrheitlich auf Winterpfaden.
moderate
3.3 km
1:00 h
100 m
192 m
Von der PostAuto-Haltstelle Posta geht man Richtung Westen und biegt neben der Gäste-Information links ab, folgt der Fahrstrasse weiter in westliche Richtung und gelangt nach Scuol Brentsch. Nach ca. 300m entlang der Fahrstrasse und mit Blick auf die Ebene Cutüraplana zweigt der Winterwanderweg links ab. Auf einem leicht abwärtsführenden Pfad geht es durch den Wald und am linken Innufer entlang wieder auf die Fahrstrasse nach Nairs. Vorbei an der kleinen Trinkhalle, erhascht man auf der rechten Innseite einen Blick auf die „Büvetta“, die ehemalige Trinkhalle, welche heute aufgrund Steinschlaggefahr geschlossen ist. Kurz darauf steht man vor dem ehemaligen Badehaus. Das prächtige Gebäude mit Jugendstilelementen zeugt vom Zentrum Scuols als Bäder- und Heilwassertourismusort anfangs 20. Jahrhundert. Heute fungiert Nairs als Kulturzentrum für schweizerische und internationale Gegenwartskunst. Nach dem Durchqueren der Unterführung steigt der Weg leicht an, führt zuerst durch den Wald und danach dem Bahngleis entlang zum Bahnhof Scuol.  
Profile picture of Engadin Scuol Samnaun Val Müstair (nm)
Author
Engadin Scuol Samnaun Val Müstair (nm)
Updated: April 20, 2021
Difficulty
moderate
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
1,300 m
Lowest point
1,188 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Safety information

Der Weg wird nach jedem Schneefall präpariert. Bitte beachten Sie die Zustandsmeldungen im Wintersportbericht. Die Tour wurde bei günstigen Witterungsverhältnissen bewertet, die aktuellen Schnee- und Witterungsverhältnisse müssen vor dem Start beachtet werden.  

Notruf:
144    Notruf, Erste Hilfe
1414 Bergrettung REGA
112    Internationaler Notruf

Tips, hints and links

www.engadin.com

Start

PostAuto-Haltestelle Scuol posta (1,234 m)
Coordinates:
SwissGrid
2'817'891E 1'186'438N
DD
46.793432, 10.293134
DMS
46°47'36.4"N 10°17'35.3"E
UTM
32T 598689 5183021
w3w 
///warblers.splendid.character

Destination

Bahnhof Scuol-Tarasp

Turn-by-turn directions

Am Dorfende bei der Siedlung Tulai und Brentsch abwärts auf den Waldweg am Inn entlang. Ab Nairs via Cutüraplana aufwärts durch den Wald bis nach Scuol. 

Note


all notes on protected areas

Public transport

  • Mit der Rhätischen Bahn (von Chur, Landquart/Prättigau oder Oberengadin) stündlich bis Scuol-Tarasp; viertelstündlicher PostAuto-Anschluss nach Scuol, posta

 

Getting there

  • Von Norden: über Landquart – Klosters per Autoverlad durch den Vereinatunnel (Selfranga - Sagliains) oder über den Flüelapass ins Unterengadin auf H27
  • Von Osten: via Landeck / Österreich in Richtung St. Moritz auf H27
  • Von Süden: via Reschenpass (Nauders-Martina) oder Ofenpass (Val Müstair-Zernez) auf H27

Scuol liegt direkt an der Engadiner Strasse H27 (20 Minuten Fahrtzeit ab Vereina Südportal)

Parking

  • kostenpflichtige Parkplätze am Bahnhof in Scuol
  • kostenlose Parkplätze „Porta“ und „Punt“ in Scuol Sot
  • kostenpflichtige Parkplätze bei den Bergbahnen
  • kostenpflichtige Parkplätze beim Coop (Tiefgarage)

Coordinates

SwissGrid
2'817'891E 1'186'438N
DD
46.793432, 10.293134
DMS
46°47'36.4"N 10°17'35.3"E
UTM
32T 598689 5183021
w3w 
///warblers.splendid.character
Arrival by train, car, foot or bike

Author’s map recommendations

Winterkarte Engadin Scuol (an der Gäste-Information erhältlich)

Equipment

Hohe und feste Wanderschuhe oder Winterstiefel, warme Kleidung, Sonnencreme, Sonnenbrille, Sonnenschutz, Wanderstöcke.

Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Reviews

Write your first review

Help others by being the first to add a review.


Photos from others


Difficulty
moderate
Distance
3.3 km
Duration
1:00 h
Ascent
100 m
Descent
192 m
Refreshment stops available Cultural/historical value
1600 m 1800 m
Morning
1600 m 1800 m
afternoon

Avalanche conditions

·

Statistics

  • 2D 3D
  • Contents
  • Show images Hide images
Features
Maps and trails
: h
 km
 m
 m
 m
 m
Push the arrows to change the view