Plan a route here Copy route
Winter hiking recommended route

Panoramatour Kartitscha - Cuolm Sura - Bündner Rigi - Morissen/Vella

Winter hiking · Bezirk Surselva
Responsible for this content
Surselva Tourismus AG Verified partner  Explorers Choice 
  • Photo: Claudia Meyer, Surselva Tourismus AG
m 1900 1800 1700 1600 1500 1400 1300 1200 1100 12 10 8 6 4 2 km
Die Route bietet atemberaubende Aussichten auf die Bergkulisse von Brigels, die Gipfel vom Schneesportgebiet Obersaxen Mundaun und den freine Blick in die untere Surselva mit der berühmten Rheinschlucht.
moderate
Distance 13 km
4:30 h
145 m
268 m
1,814 m
1,247 m

Ab der Bergstation Kartitscha führt der Panoramaweg über die Terrasse von Obersaxen nach Osten in Richtung Piz Mundaun. Die Route bietet atemberaubende Aussichten auf die Bergkulisse von Brigels sowie die Gipfel vom Schneesportgebiet Obersaxen Mundaun. In Untermatt besteht die Möglichkeit für einen Besuch bei Leo's Snackbar. Über Gischniga erreichen Sie anschliessend das Berggasthaus Cuolm Sura, direkt neben dem Kinderland. Über einen kurzen Abstieg erreichen Sie Surcuolm. Jedoch empfehlen wir Ihnen die Wanderung auf dieser Höhe fortzufahren, um die grandiose Aussicht über die Ilanzer Ebene und der Rheinnschlucht nicht zu verpassen. Der Weg führt nun weiter zum geschichtsträchtigem Bergrestaurant Bündner Rigi. An der Kapelle Sogn Carli vorbei, treten Sie ins Tal des Lichts – der Val Lumnezia ein. Rückfahrt ab Morissen oder Vella über Ilanz mit dem Postauto.

Siehe auch
Surselva Tourismus AG
Info Obersaxen
Undertor 1
7134 Obersaxen
Tel: 0041 81 933 22 22
E-Mail: obersaxen@surselva.info
Internet: www.surselva.info

Author’s recommendation

Kartitscha erreichen Sie mit der Sesselbahn ab Meierhof. Alternativ ab Misanenga Winderwanderweg Nr. 2 hinauf nach Untermatt, oder Nr. 3 nach Gischniga.
Difficulty
moderate
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
1,814 m
Lowest point
1,247 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Track types

Asphalt 2.10%Dirt road 6.87%Nature trail 33.83%Path 13.60%Road 24.12%Unknown 19.45%
Asphalt
0.3 km
Dirt road
0.9 km
Nature trail
4.4 km
Path
1.8 km
Road
3.1 km
Unknown
2.5 km
Show elevation profile

Rest stops

Muntaniala Bar
Bergrestaurant Wali
Berggasthaus Cuolm Sura
Leo`s Snackbar
Bergrestaurant Kartitscha

Safety information

Bei unsicheren Wetterverhältnissen sollte die Tour nicht angetreten werden. Wetterumschwünge in den Bergen sind häufig. Wenn eine Schneefront oder ähnliches während der Wanderung aufzieht, sollten Sie rechtzeitig umkehren.

Tips and hints

https://www.surselva.info/Winter/Winterwandern

Start

Obersaxen, Bergstation Kartitscha (1,801 m)
Coordinates:
SwissGrid
2'728'352E 1'177'476N
DD
46.736121, 9.118094
DMS
46°44'10.0"N 9°07'05.1"E
UTM
32T 509022 5175847
w3w 
///total.farmland.crumb
Show on Map

Destination

Morissen / Vella

Turn-by-turn directions

Kartitscha - Undermatt - Cuolm Sura - Bündner Rigi - Morissen/Vella

Note


all notes on protected areas

Public transport

Mit Postauto bis Meierhof

Getting there

Bis Meierhof.

Parking

In Meierhof.

Coordinates

SwissGrid
2'728'352E 1'177'476N
DD
46.736121, 9.118094
DMS
46°44'10.0"N 9°07'05.1"E
UTM
32T 509022 5175847
w3w 
///total.farmland.crumb
Show on Map
Arrival by train, car, foot or bike

Equipment

Hohe und feste Wanderschuhe oder Winterstiefel, warme Kleidung, Sonnenschutz, Wanderstöcke von Vorteil.

Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

Write your first review

Help others by being the first to add a review.


Photos from others


Difficulty
moderate
Distance
13 km
Duration
4:30 h
Ascent
145 m
Descent
268 m
Highest point
1,814 m
Lowest point
1,247 m
Refreshment stops available Scenic Linear route Geological highlights
1600 m 1800 m
Morning
1600 m 1800 m
Afternoon

Avalanche conditions

·

Statistics

  • Content
  • Show images Hide images
Features
2D 3D
Maps and trails
  • 5 Waypoints
  • 5 Waypoints
Distance  km
Duration : h
Ascent  m
Descent  m
Highest point  m
Lowest point  m
Push the arrows to change the view