Plan a route here Copy route
Trail runningrecommended route

Davos X-Trails – Diamond K68

Trail running · Davos Klosters
LogoDestination Davos Klosters
Responsible for this content
Destination Davos Klosters Verified partner  Explorers Choice 
  • /
    Photo: Franz Thomas Balmer, Destination Davos Klosters
  • /
    Photo: Remy Horn, Destination Davos Klosters
  • /
    Photo: Remy Horn, Destination Davos Klosters
m 2800 2600 2400 2200 2000 1800 1600 1400 1200 60 50 40 30 20 10 km
Malerische Landschaften, atemberaubende Panoramen inmitten der Bündner Berge und abwechslungsreiche, abenteuerliche Trails: Die Strecke der Königsetappe des Davos X-Trails besticht durch seine einzigartige, hochalpine Szenerie und kann selbstverständlich auch ausserhalb der Rennzeit genossen werden.
difficult
Distance 67.6 km
15:42 h
2,606 m
2,606 m
2,739 m
1,534 m
Die Route startet im Sportzentrum in Davos und führt durch das längste Davoser Seitental, das romantische Dischmatal. Mit Blick auf den Scalettagletscher führt der ehemalige Saumpfad auf den Scalettapass, weiter über den einzigartigen Panormatrail zum Sertigpass, dem höchsten Punkt der Strecke mit 2'739 m. Steil führt der felsige Weg bergab und vorbei am rauschenden Wasserfall im Sertig. Dort folgt der Aufstieg durch das wilde Ducantal auf die prächtige und rauhe Fanezfurgga. Die Strecke führt weiter über Bergweiden ins schmucke Walserdorf Monstein und weiter nach Jatzmeder, Aebirügg zurück ins malerische Sertig Dörfli. Von dort geht es talauswärts durch herrliche Lärchen- und Tannenwälder zurück zum Ausgangspunkt nach Davos. Ein hochalpines Streckenjuwel!

Author’s recommendation

Das Berggasthaus Dürrboden, das Veltlinerstübli in Monstein oder das Restaurant zum Bergführer in Sertig eignen sich ideal für einen Zwischenstopp entlang der Strecke. 
Profile picture of Remy Horn
Author
Remy Horn 
Update: August 05, 2021
Difficulty
difficult
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
2,739 m
Lowest point
1,534 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Tips and hints

Weiter Details zur Route direkt unter Davos X-Trails K68

 

Diese Route ist eine von vielen Top-Routen im gemeinsamen Trailnetz von Davos Klosters & Prättigau.

Entdecke weitere Touren unter: https://www.praettigau.info/Aktivitaeten/Sommer/Trailrunning  

Start

Davos Platz (1,536 m)
Coordinates:
SwissGrid
2'782'231E 1'185'677N
DD
46.797302, 9.825972
DMS
46°47'50.3"N 9°49'33.5"E
UTM
32T 563031 5182970
w3w 
///ahead.broker.balance

Destination

Davos Platz

Turn-by-turn directions

Davos Platz - Dischmatal - Scalettapass - Panoramatrail - Sertigpass - Fanezfurgga - Monstein - Sertig Dörfli - Davos Platz

Note

Wildlife refuge Eggenwald, Sertig: December 20 - April 30
all notes on protected areas

Public transport

Public-transport-friendly

Mit dem Zug bis Landquart, weiter mit der Rhätischen Bahn (RhB) nach Davos.

Getting there

Mit dem Auto nach Davos

- Route 28 Landquart - Davos

- Landwasserstrasse Thusis -  Davos

Parking

Öffentliche Parkplätze/Parkhäuser in Davos

Coordinates

SwissGrid
2'782'231E 1'185'677N
DD
46.797302, 9.825972
DMS
46°47'50.3"N 9°49'33.5"E
UTM
32T 563031 5182970
w3w 
///ahead.broker.balance
Arrival by train, car, foot or bike

Equipment

 Neben guter Kondition und Trailrunningausrüstung wird eine Grundausrüstung (Notfalldecke, Handy, Bargeld, Regenjacke, Getränkeflaks ect.) empfohlen.

Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

Write your first review

Help others by being the first to add a review.


Photos from others


Difficulty
difficult
Distance
67.6 km
Duration
15:42 h
Ascent
2,606 m
Descent
2,606 m
Highest point
2,739 m
Lowest point
1,534 m
Public-transport-friendly Circular route Scenic Refreshment stops available Geological highlights

Statistics

  • Content
  • Show images Hide images
Features
2D 3D
Maps and trails
Distance  km
Duration : h
Ascent  m
Descent  m
Highest point  m
Lowest point  m
Push the arrows to change the view