Plan a route here Copy route
Trail running recommended route

Cassons Traverse

Trail running · Flims Laax
Responsible for this content
Flims Laax Falera Management AG Verified partner  Explorers Choice 
  • /
    Photo: Flims Laax Falera Management AG
  • /
    Photo: Flims Laax Falera Management AG
  • /
    Photo: Flims Laax Falera Management AG
  • /
    Photo: Flims Laax Falera Management AG
  • /
    Photo: Flims Laax Falera Management AG
  • /
    Photo: Flims Laax Falera Management AG
  • /
    Photo: Flims Laax Falera Management AG
  • /
    Photo: Flims Laax Falera Management AG
  • /
    Photo: Flims Laax Falera Management AG
  • /
    Photo: Flims Laax Falera Management AG
  • /
    Photo: Flims Laax Falera Management AG
m 3000 2500 2000 1500 14 12 10 8 6 4 2 km Sesselbahn Naraus Alp Flimserstein (SB-Hütte) Cassonsgrat Blick auf … Cassons Naraus Flims Dorf, Bergbahnen Berghaus Foppa
Von Bargis via Scala Mola und Mutta Bella über den Cassons nach Naraus.
difficult
Distance 14.7 km
2:06 h
926 m
926 m
Eine Abwechslungsreiche Tour über schöne Trails und mit toller Aussicht.

Author’s recommendation

Bei der Alphütte auf 2054m, die wo das Bähnli ist, sind Getränke erhältlich (Self Service, Cash mitnehmen!). Die Route führt nur unweit daran vorbei. Stöcke können den Auf- und Abstieg etwas erleichtern. Bergrestaurant Naraus am Ende der Tour.
Profile picture of Dominik Baumgartner
Author
Dominik Baumgartner
Update: June 26, 2020
Difficulty
difficult
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
2,694 m
Lowest point
1,550 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Rest Stop

Servetsch-Pinut (2054 m)
Alp Flimserstein (SB-Hütte)
Ustria Naraus
Berghaus Foppa
Restaurant Berghaus Bargis

Safety information

Wetter- und Windexponiert. Bei Gewitter den Fil de Cassons meiden. Im Frühling bis in den Sommer hinein, ist mit Schneefeldern zu rechnen in den höheren Lagen. Im Aufstieg sind nicht immer Pfad- und Wegspuren zu sehen im Bereich Mutta Bella. —> Bei Nebel schwierig zu finden! Karte und Standort auf Mobil Phone kann hilfreich sein.

Start

Bargis (1,549 m)
Coordinates:
SwissGrid
2'743'963E 1'190'960N
DD
46.854192, 9.326527
DMS
46°51'15.1"N 9°19'35.5"E
UTM
32T 524891 5189013
w3w 
///archduke.tingled.pipeline

Destination

Bergstation Naraus

Turn-by-turn directions

Bargis - über die Scala Mola nach Tegia Gronda 2019m - weiter immer der rechten Weg Variante lang hoch laufen - über Mutta Bella bis zum Erreichen des Cassons Grates - über diesen bis zu seinem westlichen Ende (Aussicht Plattformen) - weiter westlich, absteigend Richtung unterer Segnes Boden - kurz vor diesen Erreichen scharf links weg über den mehr oder weniger horizontal verlaufenden Weg nach Naraus - Bergstation Naraus

Note

Wildlife refuge Flimserstein: Access prohibited throughout the year
all notes on protected areas

Public transport

Public-transport-friendly

Mit dem Postbus ab Chur bis Flims Post, umsteigen auf Bus Richtung Bargis. Ab Naraus mittels Sesselbahnen via Foppa runter nach Flims Bergbahnen. ÖV Haltestelle gleich bei Bergstation.

sbb.ch

Getting there

Mit PKW Autobahn A13 von Zürich, Ausfahrt 18 Flims. Bis Flims Bergbahnen, Stenna Parking. Von dort mit Bus Richtung Bargis zum Start der Tour.

Parking

Parkplätze in Parkhaus Stenna Flims bei den Bergbahnen. Gebührenpflichtig

Coordinates

SwissGrid
2'743'963E 1'190'960N
DD
46.854192, 9.326527
DMS
46°51'15.1"N 9°19'35.5"E
UTM
32T 524891 5189013
w3w 
///archduke.tingled.pipeline
Arrival by train, car, foot or bike

Book recommendation by the author

App Inside Laax mit allen Touren und Infos - https://www.laax.com/service/laax-inside-app

Equipment

Trailrunning Schuche, Laufrucksack, Getränke (oben keine Wasserstellen), Wind- Regenjacke, Sonnenschutz, ev. Stöcke

Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

Write your first review

Help others by being the first to add a review.


Photos from others


Difficulty
difficult
Distance
14.7 km
Duration
2:06 h
Ascent
926 m
Descent
926 m
Public-transport-friendly Scenic Geological highlights Cableway ascent/descent Summit route Linear route Refreshment stops available

Statistics

  • Contents
  • Show images Hide images
Features
2D 3D
Maps and trails
Duration : h
Distance  km
Ascent  m
Descent  m
Highest point  m
Lowest point  m
Push the arrows to change the view