Share
Bookmark
Print
GPX
KML
Plan a route here Copy route
Embed
Fitness
Theme trail

Flower Walks

Theme trail
Responsible for this content
Arosa Lenzerheide Verified partner  Explorers Choice 
  • Weisshorn Nebelmeer
    / Weisshorn Nebelmeer
    Photo: Arosa Lenzerheide
  • /
    Photo: Arosa Lenzerheide
m 3000 2800 2600 2400 2200 2000 1800 1600 7 6 5 4 3 2 1 km

Über 900 verschiedene Blütenpflanzen wachsen zwischen Arosa Dorf und dem Weisshorn auf engstem Raum. 
moderate
7.6 km
3:10 h
902 m
1 m
Über 900 verschiedene Blütenpflanzen wachsen zwischen Arosa Dorf und dem Weisshorn auf engstem Raum. Ein Grund dafür ist, dass hier kalkreicher und kalkarmer Boden zusammentreffen. Rekordverdächtig ist auch das Panorama auf dem Weisshorn, dem Ausgangspunkt des Streifzugs: mehr als 400 Berggipfel sind von hier zu sehen.
Profile picture of Arosa Tourismus
Author
Arosa Tourismus
Updated: September 29, 2020

Difficulty
moderate
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
2644 m
Lowest point
1742 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Tips, hints and links

www.flowerwalks.ch

Start

Bahnhof Arosa (1742 m)
Coordinates:
DD
46.783301, 9.678906
DMS
46°46'59.9"N 9°40'44.1"E
UTM
32T 551822 5181307
w3w 
///gossiped.ourselves.movie

Destination

Weisshorn Arosa

Turn-by-turn directions

Der Beginn der Wanderung ist geprägt von hochalpinen Lebensräumen, die Pflanzen sind dementsprechend klein. Dazu gehören auch nur auf kleine Gebiete der Schweiz begrenzte Arten, wie beispielsweise der Triglav-Pippau oder die Gletscher-Nelke – beide mit wunderschönen Blüten. Nach zwei Kilometern gelangt man von kalkhaltigem auf saures Gestein, was sich in einer veränderten Artenpalette zeigt. Ab hier wechseln sich Borstgrasrasen, die mehrere Orchideen-Arten beherbergen, mit farbenfrohen Bergfettweiden ab.An der Mittelstation der Luftseilbahn liegt das Bärenland, wo Bären aus schlechter Haltung einen tiergerechten Lebensabend verbringen dürfen. Wenige hundert Meter weiter erwarten Sie kleine kalkreiche Flachmoore mit Sumpf-Dreizack und Kronlattich, bevor der Wanderweg gesäumt von üppigen subalpinen Hochstaudenfluren nach Arosa führt.

Note

Wildlife refuge Weisshorn-Urdental: December 20 - April 15
all notes on protected areas

Public transport

MIt der RhB von Chur nach Arosa.

Parking

Neben dem Bahnhof ist ein Parkplatz.

Coordinates

DD
46.783301, 9.678906
DMS
46°46'59.9"N 9°40'44.1"E
UTM
32T 551822 5181307
w3w 
///gossiped.ourselves.movie
Arrival by train, car, foot or bike


Questions & Answers

Ask the first question

Got questions regarding this content? Ask them here.


Reviews

Write your first review

Help others by being the first to add a review.

Profile picture

Photos from others


Difficulty
moderate
Distance
7.6 km
Duration
3:10h
Ascent
902 m
Descent
1 m
Point-to-point Scenic Refreshment stops available Geological highlights Botanical highlights Faunistic highlights

Statistics

  • 2D 3D
  • Contents
  • Show images Hide images
: h
 km
 m
 m
 m
 m
For changing the range of view, push the arrows together.