Plan a route here Copy route
Theme trail recommended route

Ein Berg im Fluss, Glaspass

Theme trail · Tschappina
Responsible for this content
Viamala Tourismus Verified partner  Explorers Choice 
  • Themenpfad "Ein Berg im Fluss"
    Themenpfad "Ein Berg im Fluss"
    Photo: Viamala Tourismus
m 2200 2100 2000 1900 1800 1700 10 8 6 4 2 km Was Flurnamen verraten Die Gefahr vom See D Häärdställi vo dä Walser Naturpark Beverin D Häärdställi vo dä Walser D’ Walser im Safiental

1910 wurde am Heinzenberg das Ende des Lüschersees besiegelt. Das Seebecken wurde trockengelegt. Das Ende des Lüschersees ist jedoch nur ein Teil der spannenden Geschichte der Hangrutschungen am Heinzenberg.

moderate
Distance 11.4 km
2:45 h
393 m
393 m
2,123 m
1,813 m

Grossflächige Waldrodungen und ein zerstörerischer Wildbach verursachten Hangrutschungen. Erst ein umfangreiches Grossprojekt mit aufwändigen Gegenmassnahmen und teils massiven Eingriffen in Natur und Landschaft schuf Abhilfe.
All das und noch vieles mehr erzählt der Erlebnisweg am Heinzenberg. An über einem Dutzend Infopunkten wird Gross und Klein viel spannendes Hintergrundwissen vermittelt.
An den Zugangsportalen Glaspass und Obergmeind ist der kostenlose Wanderguide mit vielen Zusatzinformationen kostenlos zu beziehen. Beim Lüschersee befindet sich eine gut eingerichtete Grillstelle, Brennholz ist vorhanden.

Allfällige Wanderweg-Sperrungen/-Einschränkungen oder -Umleitungen finden Sie hier.

Author’s recommendation

Ein Besuch im Berggasthaus Beverin beim Glaspass.

Difficulty
moderate
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
2,123 m
Lowest point
1,813 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Track types

Asphalt 25.28%Forested/wild trail 20.45%Path 50.35%Road 3.90%
Asphalt
2.9 km
Forested/wild trail
2.3 km
Path
5.7 km
Road
0.4 km
Show elevation profile

Rest stops

Beverin mountain inn
Berghaus Obergmeind

Tips and hints

Viamala Tourismus
7430 Thusis
Tel.: +41 81 650 90 30
E-Mail: info@viamala.ch

Offizielle Website Glaspass - Ein Berg im Fluss: www.erlebnisweg-glaspass.ch

Start

Glaspass, Postauto-Haltestelle (1,843 m)
Coordinates:
SwissGrid
2'746'202E 1'171'368N
DD
46.677513, 9.349615
DMS
46°40'39.0"N 9°20'58.6"E
UTM
32T 526739 5169387
w3w 
///blemishes.compiled.example
Show on Map

Destination

Glaspass, Postauto-Haltestelle

Turn-by-turn directions

Glaspass - Glasergrat - ehemaliger Lüschersee - Obergmeind (optionaler Einstieg) - Bruchalp - Glaspass

Start- und Zielpunkt: Postauto-Haltestelle Glaspass oder Zugangsportal Obergmeind.

Note


all notes on protected areas

Public transport

Public-transport-friendly

Der Glaspass ist mit dem öffentlichen Verkehr (PostAuto-Linie Nr. 90.531, Thusis - Glaspass) erreichbar. Weitere Informationen zum Fahrplan entnehmen Sie der SBB-Webseite: www.sbb.ch

Getting there

Auf der A13 Ausfahrt 21-Thusis-Nord Richtung Thusis-Nord/Fürstenau/Cazis fahren. Danach Heinzenbergstrasse folgen bis Parkplatz Glaspass.

Parking

Parkplatz direkt beim Glaspass.

Coordinates

SwissGrid
2'746'202E 1'171'368N
DD
46.677513, 9.349615
DMS
46°40'39.0"N 9°20'58.6"E
UTM
32T 526739 5169387
w3w 
///blemishes.compiled.example
Show on Map
Arrival by train, car, foot or bike

Book recommendation by the author

"Das Ende des Lüschersees"
Die Geschichte des ehemaligen Sees am Heinzenberg von Gino Romegialli.
Preis CHF 34.00. ISBN: 978-3-85637-423-5

Equipment

Gutes Schuhwerk und wetterfeste Kleidung.


Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

Write your first review

Help others by being the first to add a review.


Photos from others


Difficulty
moderate
Distance
11.4 km
Duration
2:45 h
Ascent
393 m
Descent
393 m
Highest point
2,123 m
Lowest point
1,813 m
Public-transport-friendly Refreshment stops available Circular route Scenic Family-friendly Cultural/historical interest

Statistics

  • Content
  • Show images Hide images
Features
2D 3D
Maps and trails
  • 17 Waypoints
  • 17 Waypoints
Distance  km
Duration : h
Ascent  m
Descent  m
Highest point  m
Lowest point  m
Push the arrows to change the view