Plan a route here Copy route
Theme trail recommended route

Blumen und Gletscherspuren in Feldis (Flower Walk)

· 1 review · Theme trail · Viamala
Responsible for this content
Viamala Tourismus Verified partner  Explorers Choice 
  • Orangerote Feuerlilie
    / Orangerote Feuerlilie
  • / Blick auf Feldis
    Photo: Muriel Bendel
  • / Erratischer Block
    Photo: Muriel Bendel
  • / Blumenweg Feldis
    Photo: Muriel Bendel
  • / Picknickplatz
    Photo: Muriel Bendel
  • / Lärchenwald
    Photo: Muriel Bendel
  • / Grosser Ehrenpreis
m 1600 1550 1500 1450 1400 1350 6 5 4 3 2 1 km Hotel Restaurant Mira Tödi Gasthaus Wildenstein

Leichte Wanderung in Feldis, auf welcher Sie mit Hilfe einer App die herrliche Blumenpracht studieren können. Weitere Informationen: www.flowerwalks.ch

easy
Distance 6.1 km
2:00 h
266 m
266 m

Hoch über dem Domleschg auf 1470 m ü. M. gelegen, ist Feldis bequem ab Rhäzüns mit der Luftseilbahn zu erreichen. Am Dorfrand beginnt der ausgeschilderte Blumenweg, der durch artenreiche Halbtrockenwiesen führt: Feuerlilien, verschiedene Orchideen, Grosser Ehrenpreis und Weidenblättriges Rindsauge säumen den Wegrand und verzaubern die Halbtrockenwiesen im Sommer in ein farbenprächtiges Blütenmeer. Anschliessend führt der Wanderweg durch einen offenen, beweideten Lärchenwald und durch einen farnreichen Fichtenwald zurück nach Feldis. Zwei kurze Abstecher vom Rundweg lohnen sich: Der erste führt zum grossen erratischen Block, der während der letzten Eiszeit vom Albulagletscher abgelagert wurde und heute mitten im Lärchenwald liegt. Und auf dem zweiten gelangt man zum «Thusisblick», wo sich eine grossartige Aussicht aufs Domleschg und Thusis bietet – und wo ein Picknickplatz mit Brätelstelle zum Verweilen einlädt.

  

Allfällige Wanderweg-Sperrungen/-Einschränkungen oder -Umleitungen finden Sie hier.

Author’s recommendation

Nach der Wanderung können Sie im Restaurant Mira Tödi mit grosser Sonnenterrasse oder im Gasthaus Wildenstein einkehren und den Tag ausklingen lassen.
Difficulty
easy
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
1,541 m
Lowest point
1,374 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Rest Stop

Hotel Restaurant Mira Tödi
Gasthaus Wildenstein
Restaurant Raschuns

Safety information

Der Weg führt teilweise über Weiden mit Mutterkuhhaltung, entsprechendes Verhalten ist geboten.

Tips and hints

www.flowerwalks.ch

Start

Feldis (1,449 m)
Coordinates:
SwissGrid
2'752'000E 1'184'571N
DD
46.794952, 9.429748
DMS
46°47'41.8"N 9°25'47.1"E
UTM
32T 532796 5182468
w3w 
///cheered.alive.prouder

Destination

Feldis

Turn-by-turn directions

Den Wegweisern zum Blumenweg und anschliessend zum Thusisblick folgen.

Note


all notes on protected areas

Public transport

Public-transport-friendly

Feldis ist mit der Luftseilbahn von Rhäzüns oder mit dem PostAuto von Tomils erreichbar. Weitere Informationen zum Fahrplan entnehmen Sie der SBB-Webseite: www.sbb.ch

Getting there

Auf der A13 die Ausfahrt 20-Rothenbrunnen rausfahren. Danach über Kantonsstrasse nach Tomils weiter bis nach Feldis.

Parking

Parkmöglichkeiten beim Dorfeingang in Feldis.

Coordinates

SwissGrid
2'752'000E 1'184'571N
DD
46.794952, 9.429748
DMS
46°47'41.8"N 9°25'47.1"E
UTM
32T 532796 5182468
w3w 
///cheered.alive.prouder
Arrival by train, car, foot or bike

Equipment

Smartphone, gute Bergschuhe, Verpflegung.

Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

4.0
(1)

Photos from others


Reviews
Difficulty
easy
Distance
6.1 km
Duration
2:00 h
Ascent
266 m
Descent
266 m
Public-transport-friendly Circular route Refreshment stops available Scenic Family-friendly Botanical highlights

Statistics

  • Contents
  • Show images Hide images
Features
2D 3D
Maps and trails
Duration : h
Distance  km
Ascent  m
Descent  m
Highest point  m
Lowest point  m
Push the arrows to change the view