Plan a route here Copy route
Snowshoeing recommended route

Mises Grond Cavorgia Rundtour

Snowshoeing
Responsible for this content
Sedrun Disentis Tourismus Verified partner  Explorers Choice 
  •  Maiensäss
    / Maiensäss
    Photo: Heidi Meier, Sedrun Disentis Tourismus
  • / Start in Cavorgia
    Photo: Heidi Meier, Sedrun Disentis Tourismus
  • / Plaun Sogn Leci mit Kapelle
    Photo: Heidi Meier, Sedrun Disentis Tourismus
  • / Aufstieg durch den Wald
    Photo: Heidi Meier, Sedrun Disentis Tourismus
  • / Abzweigung unterwegs
    Photo: Heidi Meier, Sedrun Disentis Tourismus
  • / Blick zurück nach Sedrun
    Photo: Heidi Meier, Sedrun Disentis Tourismus
  • / Mises Grond
    Photo: Heidi Meier, Sedrun Disentis Tourismus
  • / idyllische Waldlichtung
    Photo: Heidi Meier, Sedrun Disentis Tourismus
  • / zurück nach Cavorgia
    Photo: Heidi Meier, Sedrun Disentis Tourismus
  • / Sedrun
    Photo: Heidi Meier, Sedrun Disentis Tourismus
m 1700 1600 1500 1400 1300 5 4 3 2 1 km
Auf zugeschneiten Forstwegen zu den Maiensässen von Cavorgia (signalisiert)
easy
Distance 5.1 km
2:30 h
300 m
300 m

Dank dem gemächlichen Anstieg auf  Forstwegen, ordnen wir diesen Trail unter "Genusstour" ein. Es darf auch ein wenig schneien, das macht das Wandererlebnis durch den Winterwald noch erlebnisreicher.  Wir starten  beim Parkplatz in der Nähe der Kapelle in Cavorgia und folgen der Signalisation in südöstllicher Richtung. Spuren von Hasen, Eichhörnchen, Rehen und Hirschen sind überall zu finden und wir hören das feine Zwitschern der Waldmeisen. Wenn wir uns ruhig verhalten stehen die Chancen gut, dass auch mal ein Tier unseren Weg kreuzt. Bei den Maiensässen angekommen wandern wir in einem Bogen über die hübsche Waldlichtung und suchen uns anschliessend  ein schönes Plätzchen um zu rasten. Auf dem Rückweg kürzen wir die Tour nach Cavorgia über offenes Gelände ab, was bei Neuschnee ein besonderes Vergnügen ist.

Author’s recommendation

Im Hochwinter ist die Sonnenscheindauer eher gering, dafür ist der Winterwald bei Schneefall besonders reizvoll.
Profile picture of Heidi Meier
Author
Heidi Meier
Updated: October 05, 2020
Difficulty
easy
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Risk potential
Highest point
Mises Grond Cavorgia, 1,649 m
Lowest point
Cavorgia, 1,350 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec
Exposition / cardinal direction
NESW

Safety information

Die Route ist signalisiert, doch ortsunkundigen Gästen empfehlen wir die Topokarte auszudrucken und mitzunehmen.

Start

Cavorgia (1,350 m)
Coordinates:
SwissGrid
2'703'770E 1'170'255N
DD
46.675454, 8.794878
DMS
46°40'31.6"N 8°47'41.6"E
UTM
32T 484311 5169120
w3w 
///stylists.curry.tripped

Destination

Cavorgia

Turn-by-turn directions

Beim Parkplatz in Cavorgia folgen wir der Signalisation in südöstlicher Richtung. Auf einer Fahrstrasse wandern wir bis zu einer ersten Abzweigung, wo wir nach rechts abbiegen. Es folgt eine weitere Verzweigung, diesmal biegen wir aber wieder nach links ab.  Auf der Lichtung bei den Maiensässen ist eine Runde signalisiert. Der Rückweg erfolgt im mittleren Bereich auf der gleichen Route. Dann jedoch kann, bei der Verzweigung der Forststrasse durch den Wald, in gerader Linie nach Cavorgia hinunter gewandert werden.

Note

Wildlife refuge Uaul Cavorgia: December 21 - April 30
all notes on protected areas

Public transport

Mit dem Zug von Disentis nach Sedrun oder von Andermatt über den Oberalppass bis Sedrun. Fussmarsch bis zum Start in Cavorgia, ca. 45 Min.

Getting there

Mit dem Auto von Chur über Disentis bis SEdrun. Abzweigung nach Cavorgia.

Parking

Einige Parkplätze unterhalb des Dorfes in der Nähe der Kapelle (gebührenfrei)

Coordinates

SwissGrid
2'703'770E 1'170'255N
DD
46.675454, 8.794878
DMS
46°40'31.6"N 8°47'41.6"E
UTM
32T 484311 5169120
w3w 
///stylists.curry.tripped
Arrival by train, car, foot or bike

Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

Write your first review

Help others by being the first to add a review.


Photos from others


Difficulty
easy
Distance
5.1 km
Duration
2:30 h
Ascent
300 m
Descent
300 m
Loop Forest roads Clear area
1600 m 1800 m
Morning
1600 m 1800 m
afternoon

Avalanche conditions

·

Statistics

  • Contents
  • Show images Hide images
Features
2D 3D
Maps and trails
Duration : h
Distance  km
Ascent  m
Descent  m
Highest point  m
Lowest point  m
Push the arrows to change the view