Plan a route here Copy route
Snowshoeing recommended route

Caischavedra - Gendusas

Snowshoeing
Responsible for this content
Sedrun Disentis Tourismus Verified partner  Explorers Choice 
  • Maiensässe in Caischavedra
    / Maiensässe in Caischavedra
    Photo: Heidi Meier, Sedrun Disentis Tourismus
  • / Talstation Disentis 3000
    Photo: Heidi Meier, Sedrun Disentis Tourismus
  • / Panoramarestaurant Caischavedra
    Photo: Heidi Meier, Sedrun Disentis Tourismus
  • / Anfang des Aufstiegs
    Photo: Heidi Meier, Sedrun Disentis Tourismus
  • / Durch lockeren Waldbestand aufwärts
    Photo: Heidi Meier, Sedrun Disentis Tourismus
  • / Blick zurück
    Photo: Heidi Meier, Sedrun Disentis Tourismus
  • / Ausblick Richtung Süden
    Photo: Heidi Meier, Sedrun Disentis Tourismus
m 2100 2000 1900 1800 4,0 3,5 3,0 2,5 2,0 1,5 1,0 0,5 km
Aussichtsreiche Schneeschuhwanderung durch offenen Tannenwald und am Rand der Skipisten. (signalisiert)
easy
Distance 4.3 km
2:15 h
351 m
351 m

Wir wandern von den Maiensässen bei Caischavedra durch einen lichten Bergwald und über die Hochmoor-Ebene der Val Magriel nach Gendusas Dado. Zwischendurch befinden wir uns in Sichtnähe zur Skipiste und der fröhliche Skibetrieb ist zu hören. Dann aber sind wir wieder ganz für uns allein und geniessen die meist naturbelassene Umgebung.  Nur auf halber Höhe kommen wir an einem neuen Speichersee vorbei, der unser Interesse weckt. In Gendusas Dado heisst es: Sehen und gesehen werden. Hier treffen sich Skifahrer und Schneeschuhwanderer für einen Kaffee oder Drink.

Für den Abstieg wählen wir die gleiche Route bis Caischavedra. Wer noch nicht genug hat, kann die Tour mit einer Talwanderung durch die Val Segnas bis zur Talstaion der Luftseilbahn in Acletta abschliessen.

 

 

Author’s recommendation

Die Bar in Gendusas Dado ist geöffnet. Es stehen zahlreiche Liegestühle zur Verfügung.
Profile picture of Heidi Meier
Author
Heidi Meier
Update: November 03, 2020
Difficulty
easy
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Risk potential
Highest point
Gendusas, 2,173 m
Lowest point
LSB Bergstation, 1,828 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec
Exposition / cardinal direction
NESW

Safety information

Die Route wird nicht gespurt oder kontrolliert. Unbedingt die Hinweise bezüglich Lawinengefahr am Ausgangsort beachten. Lawinenbulletin am Startpunkt beachten

Tips and hints

Fahrplan Zug www.sbb.ch

Fahrplan Ortsbus www.disentis-sedrun.ch

Bergbahnen Disentis:  www.disentis.fun

 

 

Start

LSB Bergstation Caischavedra (1,862 m)
Coordinates:
SwissGrid
2'705'271E 1'173'544N
DD
46.704800, 8.815240
DMS
46°42'17.3"N 8°48'54.9"E
UTM
32T 485876 5172377
w3w 
///incline.broadcast.beams

Destination

Gendusas

Turn-by-turn directions

Von der Bergstation der Luftseilbahn in Caischavedra halten wir  gleich links und folgen den pinkfarbenen Schildern, entlang des Sesselliftes auf der linken Seite.

Note


all notes on protected areas

Public transport

Public-transport-friendly

Mit dem Zug von Sedrun oder von  Chur bis Disentis. Haltestelle Acla da Fontauna 

Vom Ortskern Disentis mit dem  Ortsbus bis Sontga Catrina

Getting there

Mit dem Auto von Sedrun oder von Chur bis Disentis Talstation der Luftseilbahn Disentis3000. Der Oberalppass hat Wintersperre.

Parking

Parkplatz bei der LSB Talstation (gebührenfrei)

Coordinates

SwissGrid
2'705'271E 1'173'544N
DD
46.704800, 8.815240
DMS
46°42'17.3"N 8°48'54.9"E
UTM
32T 485876 5172377
w3w 
///incline.broadcast.beams
Arrival by train, car, foot or bike

Author’s map recommendations

Pistenplan Bergbahn Disentis3000

Equipment

Sicherheitsausrüstung nicht erforderlich (LVS, Sonde,Schaufel)

Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

Write your first review

Help others by being the first to add a review.


Photos from others


Difficulty
easy
Distance
4.3 km
Duration
2:15 h
Ascent
351 m
Descent
351 m
Public-transport-friendly Out and back Scenic Refreshment stops available Cableway ascent/descent Clear area Forest
1600 m 1800 m
Morning
1600 m 1800 m
Afternoon

Avalanche conditions

·

Statistics

  • Contents
  • Show images Hide images
Features
2D 3D
Maps and trails
Duration : h
Distance  km
Ascent  m
Descent  m
Highest point  m
Lowest point  m
Push the arrows to change the view