Share
Bookmark
Print
GPX
KML
Plan a route here Copy route
Embed
Fitness
Nordic walking

Bostg Nr. 925

Nordic walking
Responsible for this content
Sedrun Disentis Tourismus Verified partner  Explorers Choice 
  • Blick vom Bostg ins Val Tujetsch
    / Blick vom Bostg ins Val Tujetsch
    Photo: Heidi Meier, Sedrun Disentis Tourismus
  • / Tiefblick ins Val Segnas
    Photo: Heidi Meier, Sedrun Disentis Tourismus
  • / Auf dem Senda Pauli
    Photo: Heidi Meier, Sedrun Disentis Tourismus
  • / Blick zurück nach Caischavedra
    Photo: Heidi Meier, Sedrun Disentis Tourismus
  • / Im Val Bugnei
    Photo: Heidi Meier, Sedrun Disentis Tourismus
  • / Es geht hinunter nach Sedrun
    Photo: Heidi Meier, Sedrun Disentis Tourismus
m 2000 1800 1600 1400 7 6 5 4 3 2 1 km

Durch alpines Gelände über den Aussichtspunkt Bostg nach Sedrun. (Piz Plaun Grond)
easy
7.7 km
2:00 h
254 m
682 m
Bei der Bergstation der Luftseilbahn in Caischavedra stimmen wir uns im Panoramarestaurant zuerst mit einem Kaffee auf unsere Tour ein. Dann beachten wir den weiss-grünen Wegweiser Nummer 925.  Die Route führt uns in westlicher Richtung an Alphütten vorbei  ins Val Segnas. In  leichtem Auf und Ab geniessen wir den Höhenweg "Senda Pauli" der nach einem einheimischen Wegmacher benannt wurde. Im Juli ist der Weg bekannt für seine Blumenvielfalt, die Ausblicke ins Tal sind wunderbar. Wir wandern durch Wald oder Alpenrosenstauden und queren rauschende Bergbäche. Haben wir den Bostg erreicht, geht es über einen mit Alpenrosenstauden bewachsenen Grat, später durch den Wald talwärts. Hier hat vor rund zwanzig Jahren der Sturm Vivian gewütet, doch die Artenvielfalt der Bäume und Pflanzen ist nun reicher als zuvor. Über das Val Bugnei streben wir dem Bahnhof Sedrun zu. Die Matterhorn Gotthard Bahn bringt uns wieder an den Ausgangspunkt in Disentis zurück.

Author’s recommendation

Mit der Gästekarte fahren Sie mit der Luftseilbahn gratis nach Caischavedra und mit dem Zug wieder zurück nach Disentis!

Im August sind am Bostg die Heidelbeeren reif.

Profile picture of Heidi Meier
Author
Heidi Meier
Updated: August 17, 2020

Difficulty
easy
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
Bostg, 1977 m
Lowest point
Sedrun, 1437 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Tips, hints and links

www.disentis-sedrun.ch

 

Start

Disentis (1860 m)
Coordinates:
DD
46.704480, 8.815061
DMS
46°42'16.1"N 8°48'54.2"E
UTM
32T 485862 5172341
w3w 
///nags.income.buckets

Destination

Sedrun

Turn-by-turn directions

MIt der Luftseilbahn fahren wir nach Caischavedra. Von hier folgen wir der weiss-grünen Beschilderung Nummer 925. Vom Bostg geht es rechts hinunter ins Val Bugnei und vor den ersten Alphütten links nach Sedrun zurück

Note

Wildlife refuge Aua da Gep-Plaun Menisch: December 15 - April 30
all notes on protected areas

Public transport

Public transport friendly

Mit dem Zug von Luzern über den Oberalppass bis Haltestelle Acla da Fontauna, eine Station vor Disentis. Oder von Zürich über Chur bis Disentis. Mit dem Ortsbus bis zur Talstation der Luftseilbahn. Oder eine Station weiter mit der MGB bis Haltestelle Acla da Fontauna.

Getting there

Mit dem Auto von Luzern über den Oberalppass nach Disentis,  Talstation der Luftseilbah von Disentis3000. Oder von Zürich über Chur nach Disentis.

Parking

Bei der Seilbahnstation (gebührenfrei)

Coordinates

DD
46.704480, 8.815061
DMS
46°42'16.1"N 8°48'54.2"E
UTM
32T 485862 5172341
w3w 
///nags.income.buckets
Arrival by train, car, foot or bike


Questions & Answers

Ask the first question

Got questions regarding this content? Ask them here.


Reviews

Write your first review

Help others by being the first to add a review.

Profile picture

Photos from others


Difficulty
easy
Distance
7.7 km
Duration
2:00h
Ascent
254 m
Descent
682 m
Public transport friendly Point-to-point Scenic Refreshment stops available

Statistics

  • 2D 3D
  • Contents
  • Show images Hide images
: h
 km
 m
 m
 m
 m
For changing the range of view, push the arrows together.