Plan a route here Copy route
Mountainbiking recommended route

Knackige Drei-Pässe-Tour

Mountainbiking · open
Responsible for this content
Sedrun Disentis Tourismus Verified partner  Explorers Choice 
  • Vor dem Passo dell`uomo
    / Vor dem Passo dell`uomo
    Photo: Heidi Meier, Sedrun Disentis Tourismus
  • / Val Termine
    Photo: Heidi Meier, Sedrun Disentis Tourismus
  • / Hinunter in die Val Piora
    Photo: Heidi Meier, Sedrun Disentis Tourismus
  • / Lago Cadagno und Ritom
    Photo: Heidi Meier, Sedrun Disentis Tourismus
  • / Gotthardpass
    Photo: Heidi Meier, Sedrun Disentis Tourismus
  • / Oberalppass
    Photo: Heidi Meier, Sedrun Disentis Tourismus
  • / Gotthardpass
    Photo: Heidi Meier, Sedrun Disentis Tourismus
m 2500 2000 1500 1000 50 40 30 20 10 km Sust Lodge am Gotthard Airolo, Stazione Passo dell'Uomo Gasthaus Piz Calmot Gotthardhospiz Lago Ritom Oberalppass Dieni Andermatt
Lange Enduro-Runde  über die Pässe Lukmanier, Gotthard und Oberalp mit grossem Singletrail-Anteil und der Benützung von drei verschiedenen Aufstiegshilfen. 
open
difficult
Distance 57.6 km
6:30 h
755 m
2,704 m

Wir lassen uns und unser Bike mit dem Postauto auf den Lukmanierpass transportieren. Vom  Hospiz folgen wir der  Fahrstrasse dem Stausee entlang und wir testen unsere Kraft und Geschicklichkeit auf dem groben Untergrund durch die Val Termine bis  zum  Passo dell'Uomo. Ein Single - Trail führt durch die Val Piora bis zur Capanna Cadagno. Auf der Fahrstrasse entlang des Ritomsees gehts bis  Airolo locker voran. Es wartet das nächste Postauto, welches uns auf den Gotthardpass bringt.  Wir machen Halbzeit und kehren ausgiebig ein.

Abseits der Passstrasse rollen wir teils auf der alten Strasse und teils auf dem ehemaligen Säumerweg nach Hospental. Wir sind begeistert von der Schönheit des alten Dorfkerns, denn meistens flitzen wir hier mit dem Auto einfach vorbei.

Der Bahnhof Andermatt ist bald erreicht, wo wir in die Matterhorn Gotthard Bahn einsteigen und uns bis zum Oberalppass fahren lassen. Sehr entspannend.

Ein letzter  Aufstieg bis zum Pass Tiarms fordert uns noch kurz heraus, bevor wir downhill in die Val Val eintauchen. In Milez  lassen wir uns in der Hütte Las Palas mit Kaffee und Kuchen verwöhnen und fläzen uns anschliessend für eine Weile in die Liegestühle. Denn der letzte Abschnitt nach Dieni kann noch etwas warten.

Die Matterhorn Gotthard Bahn kommt pünktlich und wir lassen uns nach Disentis zurück fahren. 

Author’s recommendation

Unbedingt den Fahrplan der Postautos auf den Lukmanierpass und Gotthardpass vorgängig studieren. Es empfiehlt sich, in Disentis das erste Postauto auf den Lukmanierpass zu nehmen.

Bikepass St-Gotthard: https://www.matterhorngotthardbahn.ch/de/sommer/angebote/bike-bahn/bikepass-st-gotthard/

 

 

Profile picture of Heidi Meier
Author
Heidi Meier
Update: September 11, 2021
Difficulty
S3 difficult
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
Passo dell`uomo, 2,221 m
Lowest point
Ambri, 1,141 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Rest Stop

Sust Lodge am Gotthard

Safety information

Bei Schlechtwettereinbruch kann ab Ritomsee an zahlreichen Orten mit dem ÖV abgekürzt werden

Tips and hints

Fahrplan: www.sbb.ch

Capanna Cadagno: www.capannacadagno.ch

Hospezi Santa Maria www.lukmanierpass.ch

 BikePass St. Gotthard http://www.st-gotthard.com/de/Sommer/Bike-Arena/BikePass-San-Gottardo

 

 

Start

Bahnhof Disentis/Mustér (1,913 m)
Coordinates:
SwissGrid
2'704'444E 1'157'683N
DD
46.562269, 8.800839
DMS
46°33'44.2"N 8°48'03.0"E
UTM
32T 484735 5156541
w3w 
///credible.offshore.shelving

Destination

Bahnhof Disentis/Mustér

Turn-by-turn directions

Wir drucken das Tourenblatt. Die Tour ist grösstenteils als Bikeroute ausgeschildert.

Note


all notes on protected areas

Public transport

Mit dem Zug vobn chur nach Disentis. Mit dem Postauto bis zum Lukmnaierpass

Getting there

Mit dem Auto von Chur bis Disentis. 

Parking

Parkplätze beim Bahnhof Disentis (gebührenpflichtig)

Coordinates

SwissGrid
2'704'444E 1'157'683N
DD
46.562269, 8.800839
DMS
46°33'44.2"N 8°48'03.0"E
UTM
32T 484735 5156541
w3w 
///credible.offshore.shelving
Arrival by train, car, foot or bike

Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

Write your first review

Help others by being the first to add a review.


Photos from others

+ 3

Status
open
Difficulty
S3 difficult
Distance
57.6 km
Duration
6:30 h
Ascent
755 m
Descent
2,704 m
Scenic Circular route Refreshment stops available Cableway ascent/descent

Statistics

  • Content
  • Show images Hide images
Features
2D 3D
Maps and trails
Duration : h
Distance  km
Ascent  m
Descent  m
Highest point  m
Lowest point  m
Push the arrows to change the view