Plan a route here Copy route
Mountainbiking

Hörnlihütte

Mountainbiking · Arosa Lenzerheide
Responsible for this content
Arosa Lenzerheide Verified partner  Explorers Choice 
  • Hörnlihütte
    / Hörnlihütte
    Photo: Arosa Lenzerheide
  • / Aroser Bergkirche (1482, zur Zeit Columbus)
    Photo: Arosa Lenzerheide
  • / Viehtrieb bei der Carmenna-Hütte
    Photo: Arosa Lenzerheide
  • / Carmenna Hütte auf Boden der Bürgergemeinde Chur
    Photo: Arosa Lenzerheide
  • / wir nähern uns der Hörnlihütte
    Photo: Arosa Lenzerheide
  • / Alpgrenze zwischen Aroser und Churer Besitz
    Photo: Arosa Lenzerheide
  • / Trail in den Urder Augstberg
    Photo: Arosa Lenzerheide
  • / farbenprächtiger Urdensee
    Photo: Arosa Lenzerheide
  • / Blick hinunter auf den Trail bei Inner Urden
    Photo: Arosa Lenzerheide
m 2800 2600 2400 2200 2000 1800 1600 1400 25 20 15 10 5 km
moderate
28.4 km
4:00 h
1,237 m
1,237 m

Ohne lange Aufwärmstrecke geht es sofort durch das Aroser Skigebiet bergwärts, die Skilifte und ihre Masten treffen wir überall an. Wenn wir dann unter dem Hörnli vorbeifahren, haben wir die Höhe praktisch geschafft und eine erste Stärkung in der Hörnlihütte auf dem Grat verdient.
Dem nächsten Abschnitt ist der alpine Charakter nicht abzusprechen; durch eine Steinwüste führt unser Singletrail zuerst etwas abwärts, dann leicht aufwärts. Kurz vor dem Urdenfürggli, von wo man auf die Lenzerheide gelangen kann, biegen wir rechts ab hinunter zum Urder Augstberg.
Schnell wird das Tal wieder lieblicher, grüner, und auf unserer Rechten grüsst der Urdensee. Es erwartet uns ein gut fahrbarer Singletrail abwärts, bis wir nach dem Überqueren des Urdenbachs nochmals kurz in die Pedale treten müssen. Der nun folgende Abschnitt bis nach Arosa entlang der Baumgrenze bietet herrliche Rundsichten über das Schanfigg. Auf der Ochsenalp erwartet uns nochmals eine Stärkung, bevor wir die letzten Kilometer zurück nach Arosa unter die Räder nehmen.

Author’s recommendation

Ein kurze Erholungspause auf der lieblich eingerichteten Terrasse der Hörnlihütte. Ein idealer Bikestopp - Falls nötig ist auch eine kleine Werkstatt vorhanden. 
Difficulty
S2 moderate
Technique
Stamina
Landscape
Highest point
2,511 m
Lowest point
1,682 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Tips, hints and links

Bear Mountains Arosa ein Teil des Bike Kingdoms

Bike Kingdom

Start

Arosa, Bahnhof (1,737 m)
Coordinates:
SwissGrid
2'771'106E 1'183'914N
DD
46.784410, 9.679650
DMS
46°47'03.9"N 9°40'46.7"E
UTM
32T 551878 5181431
w3w 
///softly.denser.haystack

Turn-by-turn directions

Arosa - Innerarosa - Hörnlihütte - Ochsenalp - Arosa

Note

Wildlife refuge Waldungen linke Talseite: December 20 - April 30
all notes on protected areas

Coordinates

SwissGrid
2'771'106E 1'183'914N
DD
46.784410, 9.679650
DMS
46°47'03.9"N 9°40'46.7"E
UTM
32T 551878 5181431
w3w 
///softly.denser.haystack
Arrival by train, car, foot or bike

Questions and answers

Question from hubert müller · August 23, 2020 · Community
Da steht unter Schwierigkeit: S1, Mittel Darunter steht unter Technik: 4 von 6 Punkten, was ja S3 bedeuten würde !? Solche Dinge verunsichern mich beim Planen sehr, da ich nur S0 und S1 fahren möchte. Was gilt denn nun?
show more
Answer by Andrea Mende · August 25, 2020 · Arosa Lenzerheide
Guten Tag Herr Müller Vielen Dank für Ihre Rückmeldung. Der Bikeweg bis aufs Hörnli ist vom Schwierigkeitsgrad S1, jedoch vom Hörnli hinten runter über das Urdental ist der Schwierigkeitsgrad S2 oder S3. Wir empfehlen Ihnen als Alternative von Arosa über den die Langwieser Aussicht zur Ochsenalp und von der Ochsenalp über den Rot Tritt zur Mittelstation und danach zum Hörnli. Vom Hörnli den Flowtrail runter nach Innerarosa oder den Schotterweg runter über die Carmennahütte zum Alpenblick nach Innerarosa. Gerne werden wir diese Änderung an Outdooractive zur Anpassung weiterleiten. Besten Dank. Herzliche Grüsse aus Arosa Arosa Tourismus Andrea Mende
1 more reply

Reviews

Write your first review

Help others by being the first to add a review.


Photos from others


Difficulty
S2 moderate
Distance
28.4 km
Duration
4:00h
Ascent
1,237 m
Descent
1,237 m
Refreshment stops available Loop Scenic

Statistics

  • 2D 3D
  • Contents
  • Show images Hide images
: h
 km
 m
 m
 m
 m
For changing the range of view, push the arrows together.