Plan a route here Copy route
Mountain Hike recommended route

Zerfreila - Fanellgrätli - Peiltal - Vals

Mountain Hike · Switzerland
Responsible for this content
Visit Vals AG Verified partner 
  • Peil; Foto: Robert Bösch
    / Peil; Foto: Robert Bösch
    Photo: Visit Vals AG
  • / Gasthaus Zervreila
    Photo: Adrian Vieli, Visit Vals AG
m 3000 2500 2000 1500 1000 16 14 12 10 8 6 4 2 km Feuerstelle Kiosk Peil Gasthaus Zervreila Neu Fanellastafel Vals, Zervreila Bergwirtschaft Kiosk Peil Geissalp Peil
Anspruchsvolle Bergwanderung von Zerfreila übers Fanellgrätli ins Peiltal und nach Vals.
moderate
Distance 17.3 km
7:45 h
888 m
1,657 m
Einsame Wanderung mit schönen Ausblicken ins Fanellatal / hintere Peiltal, auf Wenglispitz, Chilchalphorn, Fanellahorn und Fanellgletscher.

Author’s recommendation

Im Kiosk Peil einen Café in der Sonne geniessen. (Öffnungszeiten Kiosk Peil: Tel. 081 935 15 72 oder 081 935 13 45.) Oder frischen Geisskäse von der Geissalp nebenan. Immer wieder ein Ereignis: Die Geissen, die zwischen 16 und 17 Uhr zur Alp zurück kommen.
Difficulty
moderate
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
2,701 m
Lowest point
1,291 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Safety information

Trittsicherheit und Schwindelfreiheit erforderlich.

Bei dieser Wanderung müssen sie mit Mutterkühen rechnen.

Genaue Informationen zum Verhalten: https://www.wandern.ch/de/wandern/sicher-unterwegs/mutterkuhherden

Tips and hints

www.vals.ch

Start

Zerfreila (2,044 m)
Coordinates:
SwissGrid
2'729'606E 1'159'507N
DD
46.574277, 9.129428
DMS
46°34'27.4"N 9°07'45.9"E
UTM
32T 509917 5157865
w3w 
///coats.fluffed.animals

Destination

Vals

Turn-by-turn directions

Vom Parkplatz des Restaurant Zerfreila zum Guraletschsee. Östlich des Sees ohne Pfad, aber markiert den Steilhang unter dem Guraletschhorn ca. 150 Höhenmeter hinauf, dann in Richtung Süden über Geröll zur Lücke östlich des Fanellahorngipfels, dem Fanellgrätli (2712 m). Der Abstieg ins Fanellatal erfolgt auf steilem Hang ohne Pfad, aber markiert, über Alpweiden zum Stafel Fanellalap und vorn dort auf einem Pfad nach Peil zum Kiosk. Dort auf die Peilerstrasse und über diese zurück nach Vals.

Note


all notes on protected areas

Public transport

Mit dem Postauto oder Privatauto nach Zerfreila.

Getting there

Von Chur über Ilanz nach Vals. Mit Postauto oder Privatauto. Von Vals weiter nach Zerfreila, ebenfalls mit dem Postauto oder Privatauto.

Parking

Parkplatz vor dem Restaurant Zerfreila.

Coordinates

SwissGrid
2'729'606E 1'159'507N
DD
46.574277, 9.129428
DMS
46°34'27.4"N 9°07'45.9"E
UTM
32T 509917 5157865
w3w 
///coats.fluffed.animals
Arrival by train, car, foot or bike

Author’s map recommendations

LK 1:25'000 Nr. 1234 (Vals); LK 1:25'000 Nr. 1254 (Hinterrhein)

Equipment

Solide, regenfeste, warme Bekleidung. Robuste Berg- oder Trekkingschuhe. Handschuhe, Mütze, Sonnenschutz. Wanderstöcke, Verpflegung und Getränke aus dem Rucksack, Notfallapotheke, topografische Landkarte, Höhenmesser, Kompass, Handy, Taschenlampe.

Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

Write your first review

Help others by being the first to add a review.


Photos from others


Difficulty
moderate
Distance
17.3 km
Duration
7:45 h
Ascent
888 m
Descent
1,657 m
Scenic Refreshment stops available Insider tip

Statistics

  • Contents
  • Show images Hide images
Features
2D 3D
Maps and trails
Duration : h
Distance  km
Ascent  m
Descent  m
Highest point  m
Lowest point  m
Push the arrows to change the view