Plan a route here Copy route
Mountain Hike recommended route

Val Mingèr: Natur pur (retour)

Mountain Hike · Switzerland
Responsible for this content
Engadin Samnaun Val Müstair Verified partner  Explorers Choice 
  • Photo: Schweizerischer Nationalpark / Hans Lozza, Engadin Samnaun Val Müstair
m 2200 2000 1800 1600 10 8 6 4 2 km
Einfache, gemütliche Familienwanderung durch das ursprüngliche Val Mingèr, wo 1904 der letzte frei lebende Bär der Schweiz geschossen wurde, und heute Rothirsche in grosser Anzahl zu beobachten sind.
moderate
Distance 10.8 km
4:30 h
667 m
667 m
2,316 m
1,650 m

Eine gemütliche, kurze Wanderung durch ein Tal mit einer wechselvollen Geschichte. Vom Bergbaugebiet (daher auch der Name Val Mingèr – Tal der Mineure) zum sich selbst überlassenen Naturreservat. Neben den guten Beobachtungsmöglichkeiten für Hirsche und Gämsen wartet die Wanderung mit einer schönen Aussicht von Sur il Foss auf.

 

Hinweis: Das Mitführen von Hunden ist im Schweizerischen Nationalpark nicht gestattet, auch nicht an der Leine. Weitere Informationen dazu sowie alle Schutzbestimmungen finden Sie unter nationalpark.ch/schutzbestimmungen.

Author’s recommendation

Ein Besuch im Museum Schmelzra mit der Bärenausstellung ist sehr lohnend. Die erlebnisorientierte Ausstellung gibt einen Einblick in die Vergangenheit, die Lebensweise, die Biologie und die Rückkehr der Braunbären. Sie ist insbesondere auch für Kinder geeignet.
Profile picture of Tourismus Engadin Scuol Samnaun Val Müstair AG
Author
Tourismus Engadin Scuol Samnaun Val Müstair AG
Update: October 06, 2021
Difficulty
moderate
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
2,316 m
Lowest point
1,650 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Track types

Nature trail 0.19%Path 99.80%
Nature trail
0 km
Path
10.8 km
Show elevation profile

Safety information

Die Tour wurde bei günstigen Witterungsverhältnissen bewertet, die aktuellen Witterungsverhältnisse und Wettervorhersagen müssen vor dem Tourenstart zwingend beachtet werden. Diese Wanderung erfordert eine elementare Alpine Erfahrung, Orientierungsvermögen, Bergschuhe sind dringend empfohlen.

 

Notruf:
144   Notruf, Erste Hilfe   
1414 Bergrettung REGA
112   Internationaler Notruf

Tips and hints

Start

PostAuto-Haltestelle Scuol, Val Mingèr (1,649 m)
Coordinates:
SwissGrid
2'819'080E 1'179'448N
DD
46.730204, 10.305350
DMS
46°43'48.7"N 10°18'19.3"E
UTM
32T 599737 5176010
w3w 
///highways.balconies.point
Show on Map

Destination

PostAuto-Haltestelle Tarasp, Fontana

Turn-by-turn directions

  • PostAuto-Haltestelle Scuol, Val Mingèr
  • Parkplatz Pradatsch (1654 m ü. M.) im Val S-charl
  • Weg über die Clemgia und Stufen in ein prächtiges Waldstück
  • kleine Wiese mit kurzgeschorenem Rasen
  • durch trockenes Gelände mit Blick auf das Val Foraz
  • markante Felsformation zwischen Val Mingèr und Val Foraz, auch Hexenkopf oder «Cheu da la stria» genannt
  • zwei Bachquerungen
  • Weg bergauf mit Blick auf die markante Pyramide des Piz Plavna Dadaint
  • Verlassen des geschlossenen Waldes
  • Rastplatz Val Mingèr (2168 m ü. M.)
  • Weg nach Westen, in Richtung Sur il Foss
  • steil aufwärts bis auf die Passhöhe von Sur il Foss (2317 m ü. M.)
  • auf gleichem Weg zurück zum Ausgangspunkt Pradatsch

 

Varianten
Es bieten sich aber auch weietre Varianten an, z. B. ein Abstieg durch die Val Plavna nach Tarasp oder eine Fortsetzung über die Fuorcla Val dal Botsch nach Il Fuorn.

Note

National park Swiss National Park: December 20 - April 30
all notes on protected areas

Public transport

Public-transport-friendly

  • Mit der Rhätischen Bahn (von Chur, Landquart/Prättigau oder aus dem Oberengadin) stündlich bis Bahnhof Scuol-Tarasp
  • Mit dem PostAuto (ab Martina, Sent, Ftan oder Tarasp) stündlich bis zum Bahnhof Scuol-Tarasp
  • Weiter mit dem PostAuto mit stündlicher Verbindung bis zur PostAuto-Haltestelle Scuol, Val Mingèr

Getting there

  • Von Norden: über Landquart – Klosters per Autoverlad durch den Vereinatunnel (Selfranga - Sagliains) oder über den Flüelapass bis nach Scuol. Das Sommerdorf S-charl ist von Scuol aus in rund 25 Minuten zu erreichen.
  • Von Osten: via Landeck / Österreich in Richtung Scuol und dann ebenfalls in das Seitental Val S-charl abbiegen
  • Aufgrund der teilweise engen Strassenverhältnisse empfehlen wir die Anreise von Scuol nach S-charl mit dem PostAuto

Parking

  • Kostenpflichtige Parkplätze in Scuol und S-charl
  • Kostenlose Parkplätze in Tarasp Fontana

Coordinates

SwissGrid
2'819'080E 1'179'448N
DD
46.730204, 10.305350
DMS
46°43'48.7"N 10°18'19.3"E
UTM
32T 599737 5176010
w3w 
///highways.balconies.point
Show on Map
Arrival by train, car, foot or bike

Author’s map recommendations

  • Scuol 1199 : ISBN-Nummer: 978-3-302-01199-8 - S-charl 1219: ISBN-Nummer: 978-3-302-01219-3

Equipment

Gutes Schuhwerk, Regen- und Sonnenschutz, Trinkflasche, Verbandszeug

Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

Write your first review

Help others by being the first to add a review.


Photos from others


Difficulty
moderate
Distance
10.8 km
Duration
4:30 h
Ascent
667 m
Descent
667 m
Highest point
2,316 m
Lowest point
1,650 m
Public-transport-friendly Out and back Scenic Geological highlights Botanical highlights Flora and fauna

Statistics

  • Content
  • Show images Hide images
Features
2D 3D
Maps and trails
Distance  km
Duration : h
Ascent  m
Descent  m
Highest point  m
Lowest point  m
Push the arrows to change the view