Long distance hiking trail Premium content

Schanfigger Höhenweg (6 Tage)

Long distance hiking trail · Graubuenden
Responsible for this content
Tourenplaner SCHWEIZ Verified partner  Explorers Choice 
  • Auf dem Schanfigger Höhenweg.
    Auf dem Schanfigger Höhenweg.
    Photo: Jochen Ihle, CC BY-SA, Tourenplaner SCHWEIZ
m 3500 3000 2500 2000 1500 1000 500 70 60 50 40 30 20 10 km Skihaus Casanna Chur Bahnhofplatz Obersee Seebjiboden Blackter Fürggli Ochsenalp Arosa
difficult
Distance 75.8 km
25:00 h
3,769 m
3,769 m
2,621 m
581 m
Das Schanfigg ist ein langes Tal in Graubünden, das sich von Chur bis nach Arosa erstreckt. Es kann auf einer sechstägigen Rundwanderung, dem Schanfigger Höhenweg, erwandert werden.

Der Schanfigger Höhenweg führt in sechs Etappen von Chur nach Arosa und wieder zurück. Die erste Etappe ist leicht. Mit dem Bus fahren wir ein Stück weit aus Chur hinaus bis zum offiziellen Ausgangspunkt Meiersboden; dann wandern wir über Passugg nach Tschiertschen. Das Dorf mit seinen schönen Holzhäusern liegt auf der südlichen Talseite des Schanfigg. Man kann auch sagen, es liegt auf der linken Talseite, nimmt man den Fluss Plessur als Orientierung der nahe Arosa entspringt, das Schanfigg durchfliesst und in Chur in den Alpenrhein mündet. Hinter Tschiertschen wird es etwas steil. Wir steigen durch den Wald aufwärts, sehen das Weisshorn und blicken in das Urdental. Auf der bewirtschafteten Ochsenalp legen wir eine Pause ein. Einfach herrlich, diese Sonnenterrasse! Wir schauen hinüber zur gegenüberliegenden Talseite, ins Hochwang- und ins Parsenngebiet; Regionen die wir in den folgenden Tagen erleben werden. Das ist ja das Schöne an diesem Höhenweg. Zum einen ist er als

This route cannot be unlocked.

Already unlocked? 

Premium content Premium routes are provided by professional authors or publishers.
Publisher Tourenplaner SCHWEIZ
Der «Tourenplaner Schweiz» ist ein Produkt der Zeitschrift «Wandermagazin Schweiz». Das Magazin erscheint achtmal jährlich. Wir entführen unsere Leserinnen und Leser in neue Regionen, zeigen die Perlen der Schweiz und erzählen Geschichten von Land und Leuten. In jeder Ausgabe finden Sie Wandertipps, Reportagen, Fotostrecken, Rezepte, Produkteinfos und das Neueste aus der Wanderwelt. Die aktuelle Ausgabe ist am Kiosk und beim Verlag erhältlich.
Profile picture of Jochen Ihle Author Jochen Ihle 
Jochen Ihle (1962) ist Redaktionsleiter beim Wandermagazin SCHWEIZ. Er ist berufsmässig das ganze Jahr über in den Bergen unterwegs und Autor zahlreicher Wanderbücher.

Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

Write your first review

Help others by being the first to add a review.


Photos from others