Plan a route here Copy route
Long distance hiking trail recommended route Stage 2

Schanfigger Höhenweg, 2. Etappe, Tschiertschen - Arosa

Long distance hiking trail · Arosa
Responsible for this content
Arosa Lenzerheide Verified partner  Explorers Choice 
  • Ochsenalp
    / Ochsenalp
    Photo: Nicole Hemmi, Arosa Lenzerheide
  • / Aussicht vom Rot Tritt
    Photo: Nina Mattli, Arosa Lenzerheide
  • / Vorbereiten der Feuerstelle
    Photo: Nina Mattli, Arosa Lenzerheide
  • / Prätschalp im Sommer
    Photo: Andrea Mende, Arosa Lenzerheide
  • / Zugangsweg zur Prätschalp
    Photo: Andrea Mende, Arosa Lenzerheide
  • /
    Photo: Nina Mattli, Arosa Lenzerheide
  • /
    Photo: Nina Mattli, Arosa Lenzerheide
  • / Sennerei Maran
    Photo: Nina Mattli, Arosa Lenzerheide
  • / Der Alpengarten Maran
    Photo: Nina Mattli, Arosa Lenzerheide
m 2400 2200 2000 1800 1600 1400 1200 14 12 10 8 6 4 2 km Feuerstelle Rot Tritt Sennerei Maran Prätschalp Bergbeizli Ochsenalp Arosa

Bergwanderung mit Panoramablick: Der zweite Abschnitt des Schanfigger Höhenwegs beginnt mit einem steilen Aufstieg von Tschiertschen und führt auf breiten Alpwegen über die Ochsenalp nach Arosa. 

 

moderate
Distance 14.8 km
5:00 h
800 m
400 m

Unterwegs begegnet man zahlreichen Wanderern und Bikern. Die Ochsenalp liegt ungefähr auf halbem Weg und bietet sich als Raststätte an. Alternativ gibt es eine Feuerstelle beim Rot Tritt oder beim Ober Prätschsee. Nach der Ochsenalp bietet sich die Route über die Scheidegg statt über den Rot Tritt an. Vom Prätschli fährt der Ortsbus zum Bahnhof Arosa. Wer zu Fuss ins Zentrum geht, dem bietet sich die Sennerei Maran als Raststätte an. In Arosa angekommen bietet die Arosa all-inclusive Card viele Möglichkeiten. Mit etwas Glück findet im Bergkirchli ein Konzert statt, das man besuchen kann.

 

 

 

 

 

Author’s recommendation

  • Einkehren auf der Ochsenalp oder Prätschalp
  • Regionale Produkte in der Sennerei Maran
  • All-In Karte Arosa
  • Alpengarten Maran
Profile picture of Andrea Mende
Author
Andrea Mende
Update: April 12, 2021
Difficulty
moderate
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
2,100 m
Lowest point
1,310 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Rest Stop

Prätschalp
Cheese Making Factory Maran
Restaurant Isblaatere
Ochsenalp hut

Safety information

Diese Teilstrecke birgt keine Gefahren und ist sehr gut frequentiert, nicht nur von Wanderern, sondern auch von Mountainbikern. Da die Strasse breit ist, kommt man sich kaum in die Quere.

 

Tips and hints

Ist der Aufstieg ab Tschiertschen bis zum Gatter am Beginn der Ochsenalp geschafft, ist der (Höhen)Weg kupiert und angenehm zu bewandern. Insgesamt sind 650 Höhenmeter aufwärts und 250 Höhenmeter abwärts auf rund 14 km zu überwinden. Es ist mit ungefähr 4:15 Stunden reiner Wanderzeit zu rechnen.

Feuerstelle: Rot Tritt, oberer Prätschsee

Verpflegung unterwegs: Ochsenalp, Prätschlistall, Hof Maran, Sennerei Maran

Übernachtungsmöglichkeit: Verschiedene Unterkünfte in Arosa

 

 

 

 

 

 

Start

Tschiertschen (1,345 m)
Coordinates:
SwissGrid
2'765'423E 1'187'456N
DD
46.817689, 9.606543
DMS
46°49'03.7"N 9°36'23.6"E
UTM
32T 546269 5185083
w3w 
///megawatt.cuter.total

Destination

Arosa

Turn-by-turn directions

Tschiertschen - Clüs - Löser - Ochsenalp - Rot Tritt - Prätschalp - Maran - Arosa

Note


all notes on protected areas

Public transport

Public-transport-friendly

Mit dem Zug bis nach Chur und weiter mit dem Postauto nach Tschiertschen. 

Getting there

Mit dem Auto über die Autobahn oder Landstrasse in die Bündner Hauptstadt Chur. Tschiertschen ist mit dem Auto ab Chur innert 20 Minuten zu erreichen. Mit dem Routenplaner finden Sie den einfachsten, bequemsten und schnellsten Weg nach Tschiertschen.  Wir empfehlen Ihnen jedoch ihr Auto in Chur zu parkieren und die Reise mit dem Postauto nach Tschiertschen fortzuführen. 

Parking

Diverse Parkhäuser in Chur.

Coordinates

SwissGrid
2'765'423E 1'187'456N
DD
46.817689, 9.606543
DMS
46°49'03.7"N 9°36'23.6"E
UTM
32T 546269 5185083
w3w 
///megawatt.cuter.total
Arrival by train, car, foot or bike

Equipment

Gutes Schuhwerk, Regenjacke, allenfalls Wanderstöcke, genügend zu Trinken, Snack zum Essen. 

Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

Write your first review

Help others by being the first to add a review.


Photos from others


Difficulty
moderate
Distance
14.8 km
Duration
5:00 h
Ascent
800 m
Descent
400 m
Public-transport-friendly Multi-stage route Scenic Refreshment stops available Family-friendly Botanical highlights Linear route Flora and fauna

Statistics

  • Content
  • Show images Hide images
Features
2D 3D
Maps and trails
Duration : h
Distance  km
Ascent  m
Descent  m
Highest point  m
Lowest point  m
Push the arrows to change the view