Share
Bookmark
Plan a route here
Fitness
Long distance hiking trail Multistage route

Kronenwanderung (12 Etappen)

Long distance hiking trail · Graubuenden
Responsible for this content
Surselva Tourismus AG Verified partner  Explorers Choice 
  • /
  • /
  • /
  • /
  • /
  • /
  • /
  • /
  • /
  • /
  • /
  • /
  • /
  • /
  • /
  • /
  • /
  • /
  • / Camona da Punteglias CAS
    Photo: Camona da Punteglias CAS, Surselva Tourismus AG
m 3500 3000 2500 2000 1500 1000 500 200 180 160 140 120 100 80 60 40 20 km Breil/Brigels, Cadruvi Fuorns (Medel) Läntahütte SAC Vals, Zervreila Caischavedra Oberalppass Terrihütte SAC Andiast, posta Uors, vitg Vals, Vallé

Die Tour hat das Potenzial sich in die grossartigsten Weitwanderungen der Alpen einzureihen. Die Rundwanderung geht auf 130 Kilometer und 12 Etappen von Hütte zu Hütte.

difficult
211.4 km
59:42 h
11210 m
11029 m

Die Krone der Surselva ist eine eindrucksvolle und teilweise herausfordernde Rundwanderung von Hütte zu Hütte in Graubünden. Sie verbindet die sieben Berghütten in der Surselva – dem Vorderrheintal zwischen Flims und der Rheinquelle am Oberalppass inklusive der Talschaften Vals, Lumnezia und Medel.

Eingerahmt von verschiedenen 3000ern Graubündens, führt sie durch romantische Bergdörfer, einsame Hochtäler, vorbei an Gletschern zu einmaligen geologischen Formationen und spektakulären Aussichtspunkten. 
Beim Streckenabschnitt: Val Russein - Val Gliems - Camona da Punteglias handelt es sich um eine Alpinwanderung (T4): Die Route ist technisch anspruchsvoll und auf einigen Abschnitten braucht es die Hände zum Vorwärtskommen. Wegen langen Teilstrecken und erheblichen Höhendifferenzen benötigt es auch gute Kondition und Erfahrung im Gebirge. Die Wegspur ist nicht durchgehend auf offiziellen Wanderwegen (ohne offizielle Signalisation) und erfordert daher gutes Orientierungsvermögen.

Die Rundtour startet in Disentis und wird im Uhrzeigersinn begangen. Sie lässt sich in lohnende Teiletappen aufteilen und kann gut an verschiedenen Ausgangspunkten begonnen werden.

Author’s recommendation

Zum Entspannen auf der langen Tour lohnt sich ein Besuch im Spa vom Hotel La Val oder im Pradas Resort.

Difficulty
difficult
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
2813 m
Lowest point
696 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Rest Stop

Bifertenhütte
Camona da Punteglias CAS
Terrihütte SAC
Medelserhütte SAC
Cavardirashütte SAC
Maighelshütte SAC
Läntahütte SAC

Safety information

Achtung: Auf hoch gelegenen Abschnitten sind Schneefelder bis in die Sommermonate möglich.

Bei unsicheren Wetterverhältnissen sollte die Tour nicht angetreten werden. Wetterumschwünge in den Bergen sind häufig. Wenn eine Regenfront oder ähnliches während der Wanderung aufzieht, sollte Sie rechtzeitig umkehren.

 

Equipment

 Gute Wanderschuhe mit gutem Profil, wetterangepasste Kleidung (Regenjacke/Sonnenschutz), Wechselkleidung, Erste-Hilfe-Set, Getränke, Verpflegung, GPS-Gerät, ev. Wanderstöcke.

Tips, hints and links

www.surselva.info

Start

Disentis (1862 m)
Coordinates:
Geographic
46.704667, 8.815393
UTM
32T 485887 5172362

Destination

Operalppass

Turn-by-turn directions

Disentis - Cavardirashütte - Camona da Punteglias - Brigels - Bifertenhütte - Andiast - Vals - Läntahütte - Zervreila - Vrin - Terrihütte - Medelserhütte - Lukmanierpass - Maighelshütte - Oberalppass

Note

Wildlife refuge Con Ault: December 20 - April 30
all notes on protected areas

Public transport

Public transport friendly

Disentis/Mustér kann mit der Rhätischen Bahn erreicht werden.

Getting there

Disentis/Mustér ist über die Route 19 erreichbar.

Parking

In Disentis/Mustér gibt es diverse kostenpflichtige Parkmöglichkeiten.

Arrival by train, car, foot or bike

Similar routes nearby

 These suggestions were created automatically.

Questions & answers

Pose the first question

You have a question concerning this content? Here is the right place to ask it.


Reviews

Write your first review

Be the first to review and help others.


Photos of others


Difficulty
difficult
Distance
211.4 km
Duration
59:42h
Ascent
11210 m
Descent
11029 m
Public transport friendly Multi-stage route Scenic Refreshment stops available Geological highlights Insider tip

Statistics

  • 12 Stages
Hiking trail · Graubuenden

Kronenwanderung: Disentis - Cavardirashütte

July 13, 2017
difficult Stage 1
6.4 km
4:00 h
1024 m
217 m
by Surselva Tourismus AG,   Surselva Tourismus AG
July 13, 2017
difficult Stage 2
15.3 km
8:00 h
1094 m
1432 m
by Surselva Tourismus AG,   Surselva Tourismus AG
July 13, 2017
moderate Stage 3
11.1 km
4:00 h
140 m
1165 m
by Surselva Tourismus AG,   Surselva Tourismus AG
Hiking trail · Graubuenden

Kronenwanderung: Brigels - Bifertenhütte

July 13, 2017
moderate Stage 4
9.1 km
4:00 h
1214 m
18 m
by Surselva Tourismus AG,   Surselva Tourismus AG
July 13, 2017
moderate Stage 5
49.1 km
5:30 h
261 m
1548 m
by Surselva Tourismus AG,   Surselva Tourismus AG
Hiking trail · Graubuenden

Kronenwanderung: Vals - Läntahütte

July 13, 2017
moderate Stage 6
17.3 km
3:00 h
371 m
126 m
by Surselva Tourismus AG,   Surselva Tourismus AG
July 13, 2017
difficult Stage 7
41.2 km
7:00 h
784 m
1041 m
by Surselva Tourismus AG,   Surselva Tourismus AG
Hiking trail · Graubuenden

Kronenwanderung: Vrin - Terrihütte

July 13, 2017
moderate Stage 8
10.7 km
4:25 h
1158 m
448 m
by Surselva Tourismus AG,   Surselva Tourismus AG
Hiking trail · Graubuenden

Kronenwanderung: Terrihütte - Medelserhütte

July 13, 2017
difficult Stage 9
12.1 km
5:00 h
972 m
615 m
by Surselva Tourismus AG,   Surselva Tourismus AG
July 13, 2017
moderate Stage 10
17.8 km
4:00 h
825 m
1432 m
by Surselva Tourismus AG,   Surselva Tourismus AG
July 13, 2017
difficult Stage 11
18.2 km
6:30 h
1031 m
633 m
by Surselva Tourismus AG,   Surselva Tourismus AG
Hiking trail · Graubuenden

Kronenwanderung: Maighelshütte - Oberalppass

July 13, 2017
moderate Stage 12
6.8 km
2:30 h
259 m
545 m
by Surselva Tourismus AG,   Surselva Tourismus AG
: h
 km
 m
 m
Highest point
 m
Lowest point
 m
Show elevation profile Hide elevation profile
For changing the range of view, push the arrows together.