Hiking trail Premium content

Von Davos über den Strelapass nach Arosa

Hiking trail · Graubuenden
Responsible for this content
Tourenplaner SCHWEIZ Verified partner  Explorers Choice 
  • Auf dem Höhenweg zum Strelapass.
    Auf dem Höhenweg zum Strelapass.
    Photo: Jochen Ihle, CC BY, Tourenplaner SCHWEIZ
m 2800 2600 2400 2200 2000 1800 1600 1400 18 16 14 12 10 8 6 4 2 km Latschüelfurgga Strelapass Obersee Strelasee Parsennbahn Stausee Isel Tritt Seebjiboden Arosa Furggaalp Untersee
difficult
Distance 18.4 km
6:00 h
395 m
877 m
2,428 m
1,607 m
Mehrere Wege verbinden Davos mit Arosa. Besonders spektakulär ist die Route über den Strelapass, die Latschüelfurgga und den «Tritt». Dort leitet eine Treppe mit 220 Stufen sicher durch die Felsen.

Zwei Wege führen über den Strelapass von Davos nach Arosa:  die eine verläuft durchs Haupertälli, die andere über die Latschüelfurgga. Letztgenannte verspricht gar etwas Nervenkitzel. Der «Tritt» ist eine Steilstufe im Fels, etwas unterhalb der Latschüelfurgga in Richtung Arosa. 2,5 Stunden sind wir bis hierher gewandert. Mit der Parsennbahn sind wir ein Stück weit hochgefahren bis zum Beginn des Panoramaweges. Mit schönsten Aussichten auf die Davoser Bergwelt schlängelt sich dieser um das Schiahorn bis zum Strelapass. Von dort geht’s weiter zum kleinen Strelasee und zum Passübergang Latschüelfurgga. Nun also der «Tritt». Die einst gefürchtete Steilstufe ist heute mit einer Leiter «entschärft». Aus Holz und Eisen, über 220 Stufen. An der Seite ein dickes Drahtseil zum Festhalten. Konzentration und Trittsicherheit braucht es allemal. Danach wird es idyllisch. Am Seebjiboden liegt ein Seelein, und wir spuren ein in den «Walserweg Graubünden». Eine Walsersiedlung lässt auch nicht lange

This route cannot be unlocked.

Already unlocked? 

Premium content Premium routes are provided by professional authors or publishers.
Publisher Tourenplaner SCHWEIZ
Der «Tourenplaner Schweiz» ist ein Produkt der Zeitschrift «Wandermagazin Schweiz». Das Magazin erscheint achtmal jährlich. Wir entführen unsere Leserinnen und Leser in neue Regionen, zeigen die Perlen der Schweiz und erzählen Geschichten von Land und Leuten. In jeder Ausgabe finden Sie Wandertipps, Reportagen, Fotostrecken, Rezepte, Produkteinfos und das Neueste aus der Wanderwelt. Die aktuelle Ausgabe ist am Kiosk und beim Verlag erhältlich.
Profile picture of Jochen Ihle Author Jochen Ihle 
Jochen Ihle (1962) ist Redaktionsleiter beim Wandermagazin SCHWEIZ. Er ist berufsmässig das ganze Jahr über in den Bergen unterwegs und Autor zahlreicher Wanderbücher.

Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

Write your first review

Help others by being the first to add a review.


Photos from others