Plan a route here Copy route
Hiking trail recommended route

Scuol – Vulpera – Tarasp

Hiking trail · Scuol
Responsible for this content
Tourismus Engadin Scuol Samnaun Val Müstair AG Verified partner  Explorers Choice 
  • /
    Photo: Andrea Badrutt, Chur, Tourismus Engadin Scuol Samnaun Val Müstair AG
  • / Bügl Grond
    Photo: Andrea Badrutt, Tourismus Engadin Scuol Samnaun Val Müstair AG
  • / Vulpera
    Photo: Andrea Badrutt, Chur, Tourismus Engadin Scuol Samnaun Val Müstair AG
  • / Schloss Tarasp - Café Schleppun
    Photo: Dominik Täuber, Tourismus Engadin Scuol Samnaun Val Müstair AG
m 1400 1300 1200 1100 4,0 3,5 3,0 2,5 2,0 1,5 1,0 0,5 km
Eine leichte Wanderungen im Grünen, durch das historische Vulpera bis hin nach Tarasp. 
easy
Distance 4.4 km
1:30 h
268 m
98 m
Die Wanderung startet in Scuol, wo es direkt zu Beginn wahre Schätze an Engadinerhäusern und malerischen Dorfplätzen zu entdecken gibt. Halten Sie auf dem Weg durch das Dorf Ihre Ohren besonders offen, denn da sprudelt es – nicht nur am Inn: Hochkarätiges Mineralwasser plätschert hier und lädt zu einer Kostprobe ein. Weiter geht es über die grosse Brücke nach Gurlaina, auf welcher Sie einen fantastischen Blick auf das Dorf, in Richtung Sent und auf der anderen Seite, Richtung Vulpera haben. Folgen Sie nun dem Pfad vorbei an der Eishalle Gurlaina und durch den Wald bis nach Vulpera. Hier erhaschen Sie einen Blick auf die Überreste des abgebrannten Hotel Waldhaus. Durchqueren Sie Vulpera bis hin zu einem Abzweiger, welcher Sie linkerhand nach Tarasp abbiegen lässt. Von hier aus wandern Sie auf einem breiteren Pfad, vorbei an blühenden Wiesen und mit Ausblick auf das nahegelegen Dorf Ftan. Kurz vor Ende der Tour erreichen Sie eine Kuppe und geniessen direkt die Aussicht auf das imposante Schloss Tarasp. Abschliessend geht es am Taraspersee vorbei und bis zum Dorfeingang von Tarasp Fontana. 

Author’s recommendation

Legen Sie einen kurzen Stopp ein und besuchen Sie das kleine Museum Hotel Waldhaus mit seinen vielen Andenken an eine historische Zeit.

Profile picture of Tourismus Engadin Scuol Samnaun Val Müstair
Author
Tourismus Engadin Scuol Samnaun Val Müstair
Update: May 24, 2021
Difficulty
easy
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
1,454 m
Lowest point
1,186 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Safety information

Die Tour wurde bei günstigen Witterungsverhältnissen bewertet, die aktuellen Witterungsverhältnisse und Wettervorhersagen müssen vor dem Tourenstart zwingend beachtet werden.

Notruf:

144   Notruf, Erste Hilfe   

1414 Bergrettung REGA

112   Internationaler Notruf

Start

Scuol (1,235 m)
Coordinates:
SwissGrid
2'817'999E 1'186'650N
DD
46.795303, 10.294647
DMS
46°47'43.1"N 10°17'40.7"E
UTM
32T 598801 5183231
w3w 
///donates.majority.bypasses

Destination

Tarasp Fontana

Turn-by-turn directions

Scuol

Gurlaina, Richtung Vulpera

Vulpera

Abzweiger nach Tarasp

Schloss Tarasp

Taraspersee

Dorfeingang von Tarasp Fontana

Note


all notes on protected areas

Public transport

  • Mit der Rhätischen Bahn (von Chur, Landquart/Prättigau oder aus dem Oberengadin) stündlich bis Scuol-Tarasp
  • Mit dem PostAuto (ab Martina, Sent, Ftan oder Tarasp) stündlich bis zum Bahnhof Scuol-Tarasp
  • Mit dem Ortsbus vom Bahnhof Scuol-Tarasp bis zur PostAuto-Haltestelle Scuol, Belvédère

Getting there

  • Von Norden: über Landquart – Klosters per Autoverlad durch den Vereinatunnel (Selfranga - Sagliains) oder über den Flüelapass ins Unterengadin auf H27
  • Von Osten: via Landeck / Österreich in Richtung St. Moritz auf H27
  • Von Süden: via Reschenpass (Nauders-Martina) oder Ofenpass (Val Müstair-Zernez) auf H27 
  • Scuol liegt direkt an der Engadiner Strasse H27 (20 Minuten Fahrtzeit ab Vereina Südportal)

Parking

Kostenpflichtige Parkplätze am Bahnhof sowie unterhalb des Spitals

Coordinates

SwissGrid
2'817'999E 1'186'650N
DD
46.795303, 10.294647
DMS
46°47'43.1"N 10°17'40.7"E
UTM
32T 598801 5183231
w3w 
///donates.majority.bypasses
Arrival by train, car, foot or bike

Equipment

Gutes Schuhwerk, Regen- und Sonnenschutz, Trinkflasche, Verbandszeug

Basic Equipment for Hiking

  • Sturdy, comfortable and waterproof hiking boots or approach shoes
  • Layered, moisture wicking clothing
  • Hiking socks  
  • Rucksack (with rain cover)
  • Protection against sun, rain and wind (hat, sunscreen, water- and windproof jacket and suitable legwear)
  • Sunglasses
  • Hiking poles
  • Ample supply of drinking water and snacks
  • First aid kit
  • Blister kit
  • Bivy / survival bag  
  • Survival blanket
  • Headlamp
  • Pocket knife
  • Whistle
  • Cell phone
  • Cash
  • Navigation equipment / map and compass
  • Emergency contact details
  • ID
  • The 'basic' and 'technical' equipment lists are generated based on the selected activity. They are not exhaustive and only serve as suggestions for what you should consider packing.
  • For your safety, you should carefully read all instructions on how to properly use and maintain your equipment.
  • Please ensure that the equipment you bring complies with local laws and does not include restricted items.

Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

Write your first review

Help others by being the first to add a review.


Photos from others


Difficulty
easy
Distance
4.4 km
Duration
1:30 h
Ascent
268 m
Descent
98 m
Family-friendly Cultural/historical interest Linear route

Statistics

  • Content
  • Show images Hide images
Features
2D 3D
Maps and trails
Duration : h
Distance  km
Ascent  m
Descent  m
Highest point  m
Lowest point  m
Push the arrows to change the view