Plan a route here Copy route
Hiking trail recommended route

Route of amazement Berschis

Hiking trail · Ferienregion Heidiland
Responsible for this content
Heidiland Tourismus Verified partner  Explorers Choice 
  • Kapelle St. Georgen, Berschis
    Kapelle St. Georgen, Berschis
    Photo: Heidiland Tourismus
m 650 600 550 500 450 400 6 5 4 3 2 1 km Kapelle St. Georgen Lourdes-Grotte Landgasthof Linde Landgasthof Linde
Pleasant hike along the river Seez from Flums train station to Berschis to the places of wonder around the historic St. Georgen hill.
moderate
Distance 6 km
1:43 h
161 m
161 m
588 m
435 m

Startpunkt ist der Bahnhof Flums. Der Seez entlang führt der Weg über Pluder nach Berschis. Nach dem Dorfbrunnen wählen Sie den Weg ins Dorf hinein und folgen der Strasse bergauf bis zum ersten Weg, der rechts abzweigt. Er führt Sie zur Lourdes-Grotte. Danach wählen Sie das Weglein, das dem Bergfuss folgt und gelangen zum Ughürig Brunnä. Sie folgen dem Weglein weiter, bis Sie beim Parkplatz an der Fahrstrasse nach Sennis wiederum rechts abzweigen und auf den Georgenberg steigen. Über die gleiche Route, wie sie gekommen sind, gelangen Sie zurück zum Ausgangspunkt.

Lourdes-Grotte: Bei der Lourdes-Grotte handelt es sich um einen Ort des Staunens mit bemerkenswerten Energien. Wie die Mehrzahl der Grotten, hat sie eine reinigende Wirkung, indem sie uns Kraft entzieht. Auf den Bänken unter den grossen, alten Bäumen lässt sich gut ruhen und in sich gehen.

Ughürig Brunne: Der Ughürig Brunnä ist eine eine stattliche natürliche Gletschermühle von einigen Metern Durchmessern. Die Sage erzählt, der Teufel höchstpersönlich in Form einer Schlange bewache im Brunnen einen unermesslichen Schatz. Die Energien sind hier eher ungemütlich und weisen abbauende Elemente auf.

Kapelle St. Georgen (Kultplatz): Highlight der Route des Staunens Berschis ist zweifelsohne die Kapelle auf dem St. Georgenberg. Es handelt sich dabei um eine der ganz wenigen zweischiffigen Kirchen in der Schweiz und eine der ältesten Kirchen des Sarganserlandes. In der Kapelle finden wir interessante energetische Verhältnisse vor, wobei der Altar den stärksten Punkt markiert. Hinter dem Altar befindet sich das so genannte "Kopfwehloch", das der einheimischen Bevölkerung heute noch ein Begriff ist. Wenn man seinen Kopf in das Loch hält, soll es Kopfschmerzen lindern.


Difficulty
moderate
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
588 m
Lowest point
435 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Track types

Forested/wild trail 13.20%Road 86.79%
Forested/wild trail
0.8 km
Road
5.2 km
Show elevation profile

Rest stops

Landgasthof Linde

Tips and hints

Um die Kapelle besichtigen zu können, muss vorher unbedingt der Schlüssel reserviert und in Berschis abgeholt werden
(Telefon +41 (0)81 733 29 38).

 

Heidiland Tourismus, Infostelle Bad Ragaz
T +41 81 300 40 20
www.heidiland.com

 

Infos zu den Orten des Staunens: www.heidiland.com/de/erlebnisse/kunst-kultur/orte-des-staunens-hintergrund

Start

Flums, Bahnhof (441 m)
Coordinates:
SwissGrid
2'744'944E 1'217'914N
DD
47.096360, 9.347991
DMS
47°05'46.9"N 9°20'52.8"E
UTM
32T 526408 5215931
w3w 
///beaker.sensibly.vows
Show on Map

Destination

Flums, Bahnhof

Turn-by-turn directions

Flums Bahnhof - Seez - Berschis - St. Georgenberg - Berschis - Seez - Flums Bahnhof

Note


all notes on protected areas

Public transport

Public-transport-friendly

Anreise mit dem zum Zug nach Flums.

Getting there

Anreise aus Richtung Zürich

Nehmen Sie die Autobahnausfahrt Flums. Nach der Ausfahrt fahren Sie rechts auf die Hauptstrasse. Nach ca. 160 m ist die Strasse zum Bahnhof beschildert. Sie biegen erneut rechts ab und folgen der Strasse bis zum Bahnhof.

Anreise aus Richtung Chur
Nehmen Sie die Autobahnausfahrt Flums. Nach der Ausfahrt nehmen Sie im Kreisel die erste Ausfahrt Richtung Flumserberg/Flums. Nach ca. 350 m ist die Strasse zum Bahnhof beschildert. Sie biegen rechts ab und folgen der Strasse bis zum Bahnhof.

Parking

Öffentliche Parkplätze beim Bahnhof Flums vorhanden (kostenpflichtig).

Coordinates

SwissGrid
2'744'944E 1'217'914N
DD
47.096360, 9.347991
DMS
47°05'46.9"N 9°20'52.8"E
UTM
32T 526408 5215931
w3w 
///beaker.sensibly.vows
Show on Map
Arrival by train, car, foot or bike

Equipment

Normale Marschierausrüstung.
Je nach Witterung ist gutes Schuhwerk (Wanderschuhe) empfehlenswert, ansonsten reichen für die Tour auch leichte Trekkingschuhe.


Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

Write your first review

Help others by being the first to add a review.


Photos from others


Difficulty
moderate
Distance
6 km
Duration
1:43 h
Ascent
161 m
Descent
161 m
Highest point
588 m
Lowest point
435 m
Public-transport-friendly Refreshment stops available

Statistics

  • Content
  • Show images Hide images
Features
2D 3D
Maps and trails
  • 3 Waypoints
  • 3 Waypoints
Distance  km
Duration : h
Ascent  m
Descent  m
Highest point  m
Lowest point  m
Push the arrows to change the view