Plan a route here Copy route
Hiking trail recommended route

Pontresina - Morteratsch

Hiking trail · Pontresina
Responsible for this content
AbenteuerWege Reisen GmbH Verified partner  Explorers Choice 
  • Blick auf Morteratsch Gletscher von Aussichtspukt
    / Blick auf Morteratsch Gletscher von Aussichtspukt
    Photo: Anja Vogel, AbenteuerWege Reisen GmbH
  • / Hütte beim Abstieg nach Morteratsch
    Photo: Anja Vogel, AbenteuerWege Reisen GmbH
m 2100 2000 1900 1800 8 7 6 5 4 3 2 1 km Gletscher Restaurant … Sonnenterrasse Bahnhof Morteratsch

Teil 1 der Wanderung von Pontresina - Alpe Grüm: Genüssliche, einfache Wanderweg vom Pontresina durch Lärchenwald bis Morteratsch.

Hier buchen: Leichte Alpenüberquerung Klosters - Tirano

easy
Distance 8.4 km
2:30 h
250 m
174 m
Von Pontresina nach Morteratsch auf einfachem Talweg durch duftenden Lärchenwald  mit Abstecher zum Aussichtspunkt auf die beeindruckende Gletscherzuge den Morteratsch Gletschers.

Author’s recommendation

Entlang des Gletscherwegs interessante Informationstafeln zur Entwicklung des Gletschers und der Region.
Profile picture of Anja Vogel
Author
Anja Vogel 
Updated: May 11, 2021
Difficulty
easy
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
2,054 m
Lowest point
1,806 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Rest Stop

Gletscher Restaurant Morteratsch - sun terrace

Safety information

Erkundigen Sie sich über die aktuellen Wetterverhältnisse (z.B. in Ihrer Unterkunft oder bei der örtlichen Touristeninformation) und beobachten Sie Wetterveränderungen.

Bei Wetterumschwüngen und aufziehenden Gewitter suchen Sie Schutz in einer Hütte oder brechen Sie notfalls die Wanderung ab.

Ihre Sicherheit liegt in Ihrer Verantwortung. Kennen Sie Ihre Grenzen und folgen Sie immer den Markierungen und Wegweisern.

Planen Sie genügend Zeit ein. Die angegebenen Zeiten sind reine Gehzeiten, Pausen und Stopps müssen addiert werden.

 Auf den Schweizer Wanderwegschildern sind die angegebenen Gehzeiten sehr sportlich. Tatsächlich benötigen Sie oft mehr Zeit. Bedenken Sie dies, wenn Sie einen Zug oder Bus erreichen müssen.

Tips and hints

SEHENSWÜRDIGKEITEN

Pontresina

Der Engadiner Ferienort Pontresina begeistert mit seinen stilvollen Hotelbauten aus der Belle Époque. Umringt vom beeindruckenden Bernina-Massiv und zauberhaften Lärchenwäldern, verzaubert das historisch gewachsene Bergdorf (1800m) bereits bei der Ankunft.

Morteratsch Gletscher

Wie eine gewaltige Zunge schiebt sich der Morteratsch-Gletscher Richtung Pontresina. Seit Beginn der systematischen Beobachtungen im Jahr 1878 hat der Gletscher 2,5 Kilometer an Länge eingebüßt, er ist heute noch rund 6,2 Kilometer lang und damit der drittlängste Gletscher der Ostalpen.

Start

Pontresina Post (1,824 m)
Coordinates:
SwissGrid
2'789'461E 1'151'522N
DD
46.488196, 9.906556
DMS
46°29'17.5"N 9°54'23.6"E
UTM
32T 569576 5148691
w3w 
///samplers.walked.anguished

Destination

Morteratsch Bahnstation

Turn-by-turn directions

Folgen Sie den Wegmarkierungen Nr. 30 / 33

0.0 km – Startpunkt in Pontresina ist die Post. Mit dem Gebäude des Postamtes im Rücken gehen Sie nach RECHTS. Nach wenigen Metern, direkt hinter dem Hotel Abris RECHTS ABBIEGEN auf einen Fußweg der zum Bahnhof Surovas führt.

Wegmarkierung 30 +33

0.4 km – Gehen Sie über die Gleise und ca. 100m LINKS ABBIEGEN und ab hier immer der Wegmarkierung 30+33 durch duftenden Lärchenwald auf gutem, breiten Waldweg folgen. Ignorieren Sie alle abgehenden Pfade und Wege.

4.5 km – An der Wegkreuzung GERADEAUS weitergehen. (Es sei denn Sie wollen auf jeden Fall zum Gletscher Aussichtspunkt wandern. Dann können Sie hier bereits rechts abbiegen Richtung Chünetta und Chamanna da Boval (Bovalhütte) und auf einem Pfad weitergehen.)

5.5. km – Sie erreichen den Bahnhof Moteratsch und das danebenliegende kleine Hotel.

Um zum Gletscher Aussichtspunkt zu gelangen. Gehen sie über die Gleise und folgen Sie dem breiten Gletscherweg.

6.7 km – An der Weggabelung RECHTS ABBIEGEN und auf dem schmalen Wanderweg aufwärts steigen. Nach ca. 100 Höhenmeter an einer Rastbank haben Sie den besten Blick auf die imposante Gletscherzunge des Morteratsch Gletschers.

Sie können nun den gleichen Weg zurück gehen, oder:

7.0 km – Von der Rastbank steigen Sie weiter auf dem guten Pfad an. An der nächsten Wegkreuzung RECHTS ABBIEGEN Richtung Chünetta und Morteratsch. Nach 200m an der Wegkreuzung weiter GERADEAUS gehen. (Der Aussichtspunkt Chünetta liegt ca. 10 Min aufwärts, ins inzwischen allerdings sehr von Bäumen zugewachsen und lohnt den Aufstieg nicht).

Gehen Sie nun auf dem, teilweise steinigen, felsigen Pfad stetig abwärts, bis Sie wieder zum breiten Gletscherweg kommen, wo Sie LINKS ABBIEGEN.

8.4 km – Sie sind am Hotel an der Morteratsch Bahnstation angekommen.

Note

Wildlife refuge Muottas da Puntraschigna: December 15 - April 15
all notes on protected areas

Coordinates

SwissGrid
2'789'461E 1'151'522N
DD
46.488196, 9.906556
DMS
46°29'17.5"N 9°54'23.6"E
UTM
32T 569576 5148691
w3w 
///samplers.walked.anguished
Arrival by train, car, foot or bike

Equipment

Tragen Sie immer gut eingelaufene, feste Wanderschuhe mit fester Sohle und nehmen Sie immer Regenbekleidung mit. Nehmen Sie ausreichend Flüssigkeit zu sich (min. 1 Ltr.) und denken Sie an Sonnenschutz.

Wanderstöcke können die Gelenke entlasten.


Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

Write your first review

Help others by being the first to add a review.


Photos from others


Difficulty
easy
Distance
8.4 km
Duration
2:30 h
Ascent
250 m
Descent
174 m
Multi-stage route Point to Point Geological highlights

Statistics

  • 2D 3D
  • Contents
  • Show images Hide images
Features
Maps and trails
Duration : h
Distance  km
Ascent  m
Descent  m
Highest point  m
Lowest point  m
Push the arrows to change the view